openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Regina Henschel <rb.hensc...@t-online.de>
Subject Re: Anfrage
Date Fri, 02 Aug 2013 08:24:12 GMT
Hallo Herr Barth,

Hans-Joachim Barth schrieb:
> Vor ein paar Tagen habe ich Ihr Update officeorg 4.0.0
> heruntergeladen. Seitdem ist es nicht mehr möglich, im Programm
> OpenOffice Calc die Größe eines Kommentarrahmens der erforderlichen
> Zeilenbreite anzupassen - was bisher problemlos war. Der
> Kommentarrahmen ist aufzurufen über Strg + Alt + C oder über Einfügen
> + Kommentar. Dann erscheint der Rahmen, in den man schreiben kann,
> und dessen Größe am unteren Rand der Tabelle angegebnn wird - aber er
> ist weder in der Größe zu verändern noch zu verschieben. Auch über
> Bearbeiten - Änderungen ist nichts möglich. In dem Fenster, das dann
> erscheint, steht zwar auch "Kommentar", dieser Begriff ist jedoch
> nicht aktiviert, im Gegensatz zu "Datensatz" und "Dokument
> zusammenführen". Der Rahmen passt sich zwar automatisch in der Höhe
> der Menge des Textes an, Die Breite kann ich jedoch nicht
> beeinflussen. Soll das jetzt so sein, ist das ein Programmmierfehler
> oder mache ich etwas falsch?

Schreiben Sie erst den Kommentar, verlassen Sie ihn dann und öffnen ihn 
dann wieder. Klicken Sie dann auf den Kommentar. Nun können Sie 
problemlos Position und Größe ändern.

Beim Einfügen eines Kommentars ist man nun automatisch im Editiermodus 
und dort kann man Position und Größe nicht ändern. Das war auch schon in 
Version 3.4.1 so, nur wurden fälschlicherweise die Griffe angezeigt.

Was gegenüber sonstigen Textfeldern fehlt ist die Möglichkeit, den 
Editiermodus mit Escape zu verlassen.

https://issues.apache.org/ooo/show_bug.cgi?id=122916

Mit freundlichen Grüßen
Regina


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message