openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Michael Höhne <mih-hoe...@web.de>
Subject Re: Open Office 4 ist eine Katastrophe
Date Mon, 05 Aug 2013 07:57:58 GMT
Sehr geehrte(r) Herr/Frau weiserova (oder wie auch immer)

Ihre Email ist eine Katastrophe (höflich formuliert). Hier die
schlimmsten Klopper:

> 1. Programm läuft nur Englisch...

Ich weiß nicht, was sie falsch gemacht haben, aber bei mir läuft auch
die neue Version komplett in Deutsch


> 2. Wenn ich Programme wie z.B. rtf., doc, docx usw. via "öffnen mit" 
> öffnen will, schlägt mir Windows7 penetrant den Adobe Reader oder
> Office calc oder sonst einen Witz vor. Das Ändern der
> Standardprogramme ist nicht möglich;

Auch dies muss ein Fehler bei ihrer Installation sein, bei mir
funktioniert die Dateizuordnung immer noch. Wenn sie nicht in der Lage
sind, den Dateityp zuzuordnen, dann liegt dies entweder an einem
beschädigten Win7-System oder an ihrem Kenntnistand. 

> Sinnvolles Dateiöffenen funktioniert ausschließlich, indem
> ich die Programme erst lade und von ihnen aus die Dateien öffne...
> ziemlich umständlich, um es vorsichtig zu formulieren.

Wenn dies funktioniert, ist das Programm offenbar lauffähig, aber sie
schaffen es nicht, Windows passend zu konfigurieren.


> Und jetzt werde ich, verd***t nochmal, versuchen, eine ältere Version 
> runterladen.
> Mailen Sie mir bitte eine entsprechende Url.  Die neue Version gehört 
> auf den Müll. Updates Ihrers Programmes werde ich fürderhin meiden.

Jeder darf machen, was ihm beliebt.


> Sollte ich bis spätestens Dienstag, 12:00 MEZ keine sinnvolle Antwort 
> von Ihnen bekommen, so werde ich außerdem das als Inkompetenz
> Ihrerseits auffassen und entsprechend publik machen.

Und nun auch noch eine unverschämte Drohung!?

Ihnen seid mitgeteilt, dass alle Mitglieder dieser Mailingliste
_freiwillige_Helfer_ sind, die einen Teil ihrer (knappen!) Freizeit
opfern, um anderen zu helfen! Wir sind kein Support-Team irgendeiner
Firma, das verpflichtet wäre, jeden unhöflichen Schreihals zu helfen!

> Mit der Ihnen gegenüber angebrachten Hochachtung,

Genau von dieser ist hier nichts zu bemerken...

Aus lauter Gutmütigkeit 2 Tipps (und das, obwohl ich Windows noch
nicht einmal verwende):

a) Laden sie die _deutsche_ Version herunter!

b) Bringen sie ggf. Windows bei, mit welchem Programm es welche
Dateien zu öffnen hat. Dazu gibt es 2 Wege: Rechtsklick/öffen mit...
und dabei den Haken bei "immer mit diesem Programm öffnen" oder
verwenden sie die von Microsoft vorgeschlagene Variante:

	http://support.microsoft.com/kb/2512137/de 

Abschließender Tipp: Tief durchatmen, ausprobieren und ggf. noch einmal
_freundlich_ nachfragen.

Gruß,
Michael



-- 
    ____        
   / / / / /__/      Michael Höhne /
  /   / / /  /  mih-hoehne@web.de /
 ________________________________/


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message