openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: Gibt es so was ähnliches auch für die Makro Befehle
Date Sat, 08 Jun 2013 09:17:39 GMT
Hallo Reginan, *, 

> From: Regina Henschel [mailto:rb.henschel@t-online.de] 

> Die alten Datei-Schreib/Lesemethoden
> https://issues.apache.org/ooo/show_bug.cgi?id=61277

Ja, bekannt - ich muss sagen dieser Bug ist bei mir so verinnerlicht das ich mich längst
dran gewöhnt habe, dadurch bin ich etwas betriebsblind.

> https://issues.apache.org/ooo/show_bug.cgi?id=61280
> https://issues.apache.org/ooo/show_bug.cgi?id=61389

Mmh, deren bin ich mir nicht so konkrete bewusst

> Der Datentyp "Currency" und CCur
> https://issues.apache.org/ooo/show_bug.cgi?id=31001
> https://issues.apache.org/ooo/show_bug.cgi?id=62230

mmh

> Such mal im Bugzilla nach
> Status: ACCEPTED
> Assignee: ab@bregas.de
> Issue Type: DEFECT
> Selbst wenn man Probleme mit der IDE herausnimmt, bleiben 
> noch genügend 
> übrig.

OK, OK - ich mag dann als Praktiker etwas betriebsblind sein und sollte mich wohl bemühen
zu verstehen das Dinge die ich automatisch nicht nutze, weil ich von deren Problemen weiß,
nicht den Neueinsteigern bekannt sein können. 

Allerdings sage ich auch nochmal, und ich weiß sehr genau das viele meiner 'Kollegen' (also
diejenigen die beruflich viel mit StarBasic zu tuin haben) meine meine in diesem Punkt teilen
werden, problematisch sind eher Bugs (oder auch Regressionsbugs) in der API. Das ist faktisch
leider schon seit OOo 2.0 so, denn seitdem ist es nicht mehr machbar Makros für beliebige
Versionen freizugeben wenn man auf der sicheren Seite sein will.


Aber mal zurück zu den Fehlern in StarBasic direkt, wäre es denn sinnvoll das in der Hilfe
zu dokumentieren? 
Mir kommt dabei immer ein ungutes Gefühl weil man ja damit quasi auch dokumentiert das man
nicht bereit ist die Fehler in angemessener Zeit zu beseitigen.

Vielleicht müsste man die Fehler einmal alle sichten und mit den Entwicklern sprechen, so
ich hoffe die Anzahl _dieser_ Fehler ist überschaubar und diese speziellen Fehler könnten
'Gnade' beio den Entwicklern finden.


Insgesamt:
Ich sehe es liegen dann doch einige Dinge (ich hoffen aber weiterhin Wenige) an dieser Stelle
im Argen, so das meine Kommentierung etwas ungenau war, bitte siehs mir nach, ich bin eher
Praktiker und das mach auch betriebsblind, weil man manche Fehler so verinnerlicht hat das
man längst andere Lösungen nutzt und einem das Bewusstseion entschwunden ist das man das
deshalb tut weil Fehler dasind.


Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message