openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From RA Stehmann <anw...@rechtsanwalt-stehmann.de>
Subject Re: Gibt es so was ähnliches auch für die Makro Befehle
Date Mon, 10 Jun 2013 08:09:20 GMT
On 07.06.2013 17:09, Jörg Schmidt wrote:

>  
>> "nicht mehr benutzen"-Warnungen mit Alternativen sind nötig. 
> 
> Da muss ich fragen wofür konkret, was sollte nicht benutzt werden? 
> Z.B. gibt es bei Eigenkompillaten gelegentlich Probleme, beispielsweise das in München
verwendete Eigenkompillat hatte einmal (Version müsste ich nachsehen) ein Problem mit der
CreateObject-Funktion, nur im orginalen OO ist mir davon nichts bekannt.
> 

IMO muss man zwei Fälle unterscheiden:

1. Funktionen, die "kaputt" sind.

Da gehört eine deutlicher Hinweis auf den Fehler (am besten mit
Issue-Nr.) dran, bis er behoben ist.

2. Funktionen, die funktionieren, aber veraltet sind.

Apache OpenOffice schleppt, soweit ich es beurteilen kann, aus
Kompatibilitätgründen eine Menge "Altlasten" mit, die man leider nicht
"mal soeben" beseitigen kann, will man nicht Inkompatibilitäten in Kauf
nehmen und damit die professionellen Nutzer verärgern.

Was man davon beseitigen will, müsste in Entwicklerkreisen geklärt
werden. Dann kann man gewisse Funktionen für veraltet erklären und dann
nach etwa zehn Jahren auch tatsächlich abschaffen (mit deutlichen
Hinweisen in den Releasenotes und einer Anleitung zur Ersetzung).

Gruß
Michael





Mime
View raw message