openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: AOO 3.4.1 auf CD brennen
Date Fri, 08 Mar 2013 11:04:50 GMT
Hallo,
 
> From: PC-SERVICEPARTNER ERFURT Werkstatt in Eisenach 
> [mailto:info@pc-servicepartner-erfurt.de] 

> Wenn Du das Ganze auf einem  USB-Stick machst, tritt das Problem 
> möglicherweise nicht auf?

Stimmt, dann tritt es nicht auf.

> Dann sollte bei der Programmierung der Version 3.4.1 etwas geändert 
> worden sein, das den Schreibzugriff breits beim Start benötigt.

Das ist (augenscheinlich) so richtig wie banal, nur genau deshalb brauchte ich ja eine Lösung.


Meine allgemeine Vermutung ist, wegen des Inhalts der Fehlermeldung, das das Problem mit der
'besonderen Behandlung'bestimmter mitgelieferter Extensions zusammenhängt, insofern ja teils
mitgelieferte Sprachdateien in neueren Versionen von OO nicht mehr 1:1 wie 'normale' Extensions
behandelt werden. Ich brauchte nur wahrscheinlich lange mich in dieses Thema zu vertiefen
und stosse dann vielleicht darauf das das doch nicht das Problem ist, deshalb frage ich hier.

Am Rande gesagt verhält sich die orginale 3.4.1 portable Version genauso, hat also auch Problerme
von einem nichtschreibbaren Datenträger zu starten.

 
Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@openoffice.apache.org


Mime
View raw message