openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Jörg Schmidt <joe...@j-m-schmidt.de>
Subject Re: Das Zarte Pflänzchen der jungen Deutschsprachigen Community
Date Mon, 15 Oct 2012 21:54:20 GMT
Hallo Raphael,
 
> Klar, darfst du deine Meinung Äussern, nur was bringt es uns, 
> hier über
> ein LO Problem zu diskutieren? Hilft es AOO weiter? Ich 
> persönlich fand
> es zu angriffig. Und vorschreiben kann ich hier alleine gar nichts.

Es klingt nun leider auch 'angriffig' aber merkst Du wie weit das jetzt von der
Ursprungsaussage der "Abmachung" weg ist? Dieser Fokus hier ist OK, nur
"Abmachung" fand ich etwas ultimativ.

Inhaltlich:

Warum LO?
Weil ich mich kürzlich mit jemandem aus der dortigen Community getroffen habe und
wir eigentlich der Meinung sind es geht beiden Projekten nicht so gut bzw. die
Summe von LO+AOO ist heute längst nicht da wo OOo mal war.

Hilft es AOO?
Ich glaube schon das (aber das müßte vom internationalen Projekt ausgehen) etwas
gegen die Diskriminierung die AOO erfährt getan werden müßte, mir fallen hier z.B.
die Frage der Linux-Distributionen und eben die Frage des Extensionverzeichnisses
ein.



Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------

Abmelden von der Mailingliste: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org 
Informationen: http://www.openoffice.org/de/

To unsubscribe, e-mail: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
For additional commands, e-mail: ooo-users-de-help@incubator.apache.org


Mime
View raw message