openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "E.J.Minhorst" <s...@ejomi.de>
Subject Re: [dev] Wieder einmal Abzocke
Date Fri, 08 Jun 2012 08:51:04 GMT
Einen schönen Tag allen Zusammen!

Punkt 1:

Die Frage "verkaufen - oder nicht" wurde bereits im Forum
"OpenOffice.info" sehr leidenschaftlich diskutiert (siehe:
http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=16&t=53693#p203020),
wobei ich selbst dort einfach nur auf den Original-Lizenztext
der Open Source Initiative verwiesen habe, wonach nämlich der
Verkauf von OO nur als (kostenloser) Bestandteil einer
(kostenbehafteten) Software-Distribution, bestehend aus anderen
Programmen unterschiedlicher Herkunft möglich ist.

Aber bitte: Ich möchte diese Diskussion jetzt nicht auch noch
auf dieser Mailingliste fortsetzen sondern stattdessen anregen,
den o.a. Original-Lizenztext einmal (rechtlich) korrekt ins
Deutsche zu übertragen und an einer zentralen Stelle zu veröffentlichen.

Auslegungen, wie z.B. in dem von Michael (Mail 7.06.2012, 19:30)
verwiesenen Artikel "Freie Software verkaufen"
(http://www.gnu.org/philosophy/selling), wobei weder Autor noch
rechtliche Sicherheit zweifelsfrei feststellbar ist, sind nur bedingt
hilfreich - deshalb betone ich noch einmal: siehe ORIGINAL-Lizenztext!

Punkt 2:

Ursprünglich war mein eigentliches Anliegen nur die Meldung eines möglichen
Betrugsversuchs und die anschließende Feststellung, dass sämtliche Links
und Mail-Adressen auf der Seite "http://www.openoffice.org/de/abgezockt/"
nicht funktionieren.

Punkt 3:

Bei dieser Gelegenheit möchte ich ebenfalls darauf hinweisen,
dass auch auf der deutschsprachigen Mailinglisten-Seite
(http://www.openoffice.org/de/about-ooo/about-mailinglist.html)
sämtliche Links zu "ehemalige Mailinglisten zu OpenOffice.org"
(am Ende der Seite) nicht funktionieren.

Die Info der Überschrift "Die alten, bei den Listen angegebenen Archive
sind eventuell nicht mehr verfügbar" ist demnach überflüssig: die
Listen sind DEFINITIV nicht mehr verfügbar, also könnte man sich
eigentlich die ganze nachfolgende Tabelle sparen - oder?

Ich hoffe, dass meine Anregungen auf fruchtbaren Boden fallen
und wünsche allen:

herzliche Grüße aus Dresden
Ernst


Am Do, 7.06.2012, 21:40 schrieb Jörg Schmidt:
> Hallo Christian,
>
>  Christian Palm schrieb:
>> ich würde mich da schon engagieren, denn ich finde, es ist eine
>> Schweinerei, das es immer wieder Leute gibt, die Dir
>> kostenlose Software
>> kostenpflichtig verkaufen wollen.
>
> Naja, nun mal kein Neid, andere verkaufen ja sogar Luft in Dosen:
>
> http://de.dawanda.com/product/14389221-Berliner-Luft-in-der-Dose
>
>
> und mehr Substanz als 'heiße Luft' hat OOo/AOO allemal ... ;-)
>
>
> Ansonsten haben Michael und Raphael schon alles gesagt.
>
>
>
> Gruß
> Jörg
>
>
> ---------------------------------------------------------------------
>
> Abmelden von der Mailingliste:
> ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
> Informationen: http://www.openoffice.org/de/
>
> To unsubscribe, e-mail: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
> For additional commands, e-mail: ooo-users-de-help@incubator.apache.org
>
>
>


---------------------------------------------------------------------

Abmelden von der Mailingliste: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org 
Informationen: http://www.openoffice.org/de/

To unsubscribe, e-mail: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
For additional commands, e-mail: ooo-users-de-help@incubator.apache.org


Mime
View raw message