openoffice-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Regina Henschel <rb.hensc...@t-online.de>
Subject Re: Calc, senkrechte Linie in Diagramm
Date Sun, 22 Apr 2012 16:29:32 GMT
Hallo Michael,

Michael Habbe schrieb:
> Hallo Regina.
>> Warum nicht 15.9. | 80 und 15.9. | 130? Bei einem xy-Diagramm dürfen
>> x-Werte auch gleich sein.
>
> Hier bin ich jetzt überfragt, wie ich meine Tabelle mit Deinen Daten
> aussehen lassen muss.
> Hier mal ein Auszug aus meinen Daten:
>
> A                 B        C            D      E
> Sa, 17.09.2011    121,1    120,9        4,5
> So, 18.09.2011    121,0    120,9        4,6
> Mo, 19.09.2011    119,8    120,7        5,8
> Di, 20.09.2011    120,1    120,5        5,5    100
> Mi, 21.09.2011    120,2    120,5        5,4    130
> Do, 22.09.2011    119,5    120,3        6,1
> Fr, 23.09.2011    119,0    120,1        6,6
> Sa, 24.09.2011    120,0    119,9        5,6
>
> A ist die x-Achse. B,C,D wird in der y-Achse dargestellt. Und E wird als
> (fast) senkrechte Linie dargestellt.

Meine Idee ist, auch die x-Werte neu aufzuschreiben. Also beispielsweise 
darunter (oder darüber, falls die Daten nach unten wachsen, oder auch 
daneben).

> Nach Deine Überlegung müsste ich ein Datum doppelt als x haben, verstehe
> ich das richtig?
> Also müsste es dann so aussehen:
>
> A                 B        C            D      E
> Mo, 19.09.2011    119,8    120,7        5,8
> Di, 20.09.2011    120,1    120,5        5,5    100
> Di, 20.09.2011    120,1    120,5        5,5    130
> Mi, 21.09.2011    120,2    120,5        5,4
>
> Was passiert dann aber mit den Berechnungen, die auf manchen Spalten
> liegen? Ich lasse Durchschnittswerte berechnen, was passiert, wenn da
> ein Datum mehrfach vorkommt?

Die Wertepaare für die senkrechte Linien sollten getrennt sein vom Rest. 
Also beispielsweise

  A                 B        C            D
  Sa, 17.09.2011    121,1    120,9        4,5
  So, 18.09.2011    121,0    120,9        4,6
  Mo, 19.09.2011    119,8    120,7        5,8
  Di, 20.09.2011    120,1    120,5        5,5
  Mi, 21.09.2011    120,2    120,5        5,4
  Do, 22.09.2011    119,5    120,3        6,1
  Fr, 23.09.2011    119,0    120,1        6,6
  Sa, 24.09.2011    120,0    119,9        5,6

  Di, 20.09.2011    100
  Di, 20.09.2011    130

Solche zusätzlichen Daten müssen manuell hinzugefügt werden. Also 
Diagramm aus den normalen Daten erstellen. Dann Doppelklick > 
Rechtsklick > Datenbereich > Seite Datenreihen.
Nun links mit "Neu" eine neue Datenreihe hinzufügen und rechts zu der 
Rolle jeweils den richtigen Bereich eintragen.

Deine Mittelwerte beziehen sich weiterhin auf den normalen Datenbereich.

Du kannst die Werte 100 und 130 leider nicht nebeneinander schreiben, 
weil die Datenausrichtung Zeile vs Spalte für das gesamte Diagramm 
einheitlich sein muss.

Mit freundlichen Grüßen
Regina




---------------------------------------------------------------------

Abmelden von der Mailingliste: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org 
Informationen: http://www.openoffice.org/de/

To unsubscribe, e-mail: ooo-users-de-unsubscribe@incubator.apache.org
For additional commands, e-mail: ooo-users-de-help@incubator.apache.org


Mime
View raw message