isis-users mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Dan Haywood <...@haywood-associates.co.uk>
Subject Re: Source Tarball Links not working
Date Fri, 17 Mar 2017 10:47:01 GMT
Now fixed.


On Wed, 15 Mar 2017 at 08:07 Rade, Joerg / Kuehne + Nagel / Ham GI-DP <
Joerg.Rade@kuehne-nagel.com> wrote:

> Hi Karthi,
>
> current version is 1.14.0 - so you may give
>
> http://www-eu.apache.org/dist/isis/isis-core/isis-1.14.0-source-release.zip
>
> a try.
>
> Best regards
> Jörg
>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Karthikeyan Alagarswamy [mailto:karthikeyana@athenahealth.com]
> Gesendet: Mittwoch, 15. März 2017 08:25
> An: users@isis.apache.org
> Betreff: Source Tarball Links not working
>
> Hi ,
>
> I tried to download the Apache Isis source from the below link and none of
> the mirrors in the links worked. Can you please help
>
>
> https://www.apache.org/dyn/closer.cgi/isis/isis-core/isis-1.13.2-source-release.zip
>
> Thanks,
> Karthi.
> 9629376779.
>
>
> Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
> Rechtsform: Kommanditgesellschaft, Bremen HRA 21928, USt-IdNr.: DE
> 812773878.
> Geschäftsleitung Kühne + Nagel (AG & Co.) KG: Dr. Hansjörg Rodi (Vors. ),
> Martin Brinkmann, Matthias Heimbach, Jan-Hendrik Köstergarten, Nicholas
> Minde, Michael Nebel, Lars Wedel, Matthias Weiner.
> Persönlich haftende Gesellschafterin: Kühne & Nagel A.G., Rechtsform:
> Aktiengesellschaft nach luxemburgischem Recht, HR-Nr.: B 18745,
> Geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied: Karl Gernandt.
> Geschäftsleitung Region Zentral- und Osteuropa: Dr. Hansjörg Rodi (Vors.),
> Thierry Held, Uwe Hött, Richard Huhn, Holger Ketz, Jan-Hendrik
> Köstergarten, Jan Kunze, Michael Nebel, Guillaume Sauzedde, Mustafa Sener.
>
> Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen
> Spediteurbedingungen 2017 (ADSp 2017). Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in
> Ziffer 23 hinsichtlich des Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431
> HGB) vom Gesetz ab, indem sie die Haftung bei multimodalen Transporten
> unter Einschluss einer Seebeförderung und bei unbekanntem Schadenort auf 2
> SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33 SZR/kg zusätzlich auf 1,25
> Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen Euro je Schadenereignis,
> mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken. Die ADSp sind auf unserer Webseite
> als Download erhältlich. Auf Anfrage senden wir Ihnen diese auch gerne zu.
>

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message