incubator-ooo-dev mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Manfred A. Reiter" <ma.rei...@gmail.com>
Subject Re: [PROPOSAL] Set up of ooo-dev-ja at incubator.apache.org
Date Thu, 08 Sep 2011 17:25:37 GMT
Hi Kazunari-san, all

2011/9/8 Marcus (OOo) <marcus.mail@wtnet.de>

> Am 09/08/2011 02:26 PM, schrieb Kazunari Hirano:
>
>>
>>
[...]


>
>> Which do you prefer, "ooo-general-xx at incubator.apache.org" or
>> "ooo-dev-xx at incubator.apache.org"?
>> (xx is ISO language code)
>>
>> Thanks,
>> khirano
>>
>
> +1 for "ooo-general-ja".
>
> As you want to open the list not only for dev's but for users, marketing
> people, QA, etc. I expect a bunsh of very different subscribers. So, let's
> make this visible with the name of the mailing list.
>
> Marcus
>

if you mix everything like user questions and answers, marketing, QA et
cetra
on only *one ML*, you will alienate the poor users.

But it seems to be the way it is.
so ... I wish you all the best.

Keen to hear from your experiment ;-)


follows a message only to german speakers:
@ an alle deutschsprachigen hier:
Ich gehe jetzt ins off, weil ich nicht mehr bereit, diese endlosen
Diskussion über *eine* zusätzliche Mailingliste zu führen. Genau diese
Diskussionen hatten wir vor 10 Jahren vor dem 1. Geburtstag von OOo.

Ja, ich weiss, die Zeiten haben sich geändert.

Aber man muss auch wissen, ob man viele Menschen, die bereit
und willens sind, OOo weiterhin in lokalen Märkten zu platzieren,
ausschließt, nur weil sie nicht bereit oder willens sind in einer
anderen Sprache als ihrer Muttersprache zu organisieren.

Nein, ich halte diese Haltung nicht für eine Form des
Sprach-Kolonialismus, aber ich halte es eine Form von
"Kontrollitis" ... mag sein, dass es sein muss ... mag sein,
dass es nicht sein muss.

Ich bin bereit anzuerkennen, was geht und was nicht geht.
Sollte irgendwann einmal die Möglichkeit bestehen auch
bei AOOo wenigsten zwei Listen für eine Sprache bereit
zu stellen ... eine für die users und eine für die übrigen
Dinge, dann kann man mich gerne wieder ansprechen.

-- 
## Manfred Reiter

Mime
  • Unnamed multipart/alternative (inline, None, 0 bytes)
View raw message