incubator-ooo-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From rbirc...@apache.org
Subject svn commit: r1161293 [2/8] - in /incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto: ./ calc/ calc/pdf/ calc/pics/ datenquelle/ datenquelle/pdf/ datenquelle/pics/ draw/ draw/pdf/ draw/pics/ eingabefelder/ eingabefelder/pdf/ eingabefelder/pics/...
Date Wed, 24 Aug 2011 21:39:02 GMT
Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/index.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/index.html?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/index.html (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/index.html Wed Aug 24 21:38:53 2011
@@ -0,0 +1,44 @@
+<html><head>
+<title>OpenOffice.org Calc</title>
+	<!-- Start de-header -->
+	<link rel="stylesheet" href="../../../styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" href="../../../styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" title="mit Navbar" href="../../../styles/de_navbar.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="../../../styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+		<link rel="previous" href="index.html" title="Hauptmen&uuml;" />
+		<link rel="home" href="../index.html" title="Erste Schritte" />
+		<link rel="up" href="index.html" title="Erste Schritte Calc" />
+
+	<!-- >
+	Kommentare zur Seite
+	$Id: index.html,v 1.6 2008/09/16 22:20:40 mbayer Exp $
+	< -->
+	<!-- End de-header -->
+<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+</head>
+<body onload="loginfocus()" marginwidth="0" marginheight="0" class="composite">
+<div id="body_de">
+<p>
+Diese Anleitungen beziehen sich auf die Programmversion 1 von OpenOffice.org.
+Die vollständige Liste aktueller Dokumentationen finden Sie im <a href="../../">Dokumentationsportal</a>.
+</p>
+<hr size="1" noshade="noshade" />
+
+    <h2>OpenOffice.org Tabellenkalkulationsprogramm</h2>
+   <p>Hier ist eine Sammlung n&uuml;tzlicher Erkl&auml;rungen und
+    Routinen, die Ihnen bei der Erledigung verschiedener Aufgaben mit dem
+    Tabellenkalkulationsprogramm von OpenOffice.org
+    ein Leitfaden sein kann.</p>
+
+    <ul>
+      <li><a href="./es_calc.html">Wie einfache Kalkulationen, Zell- und Tabellenformatierungen erstellt werden.</a></li>
+
+      <li><a href="./drucken.html">Wie stelle ich die Druckoptionen f&uuml;r Tabellen ein?</a></li>
+
+      <li><a href="./calc_formatieren.html">Wie Sie ein Tabellenblatt formatieren.</a></li>
+
+    </ul>
+</div>
+</body>
+</html>
+

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pdf/es_calc.pdf
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pdf/es_calc.pdf?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pdf/es_calc.pdf
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/01_main.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/01_main.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/01_main.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/aut1.jpg
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/aut1.jpg?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/aut1.jpg
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/aut2.gif
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/aut2.gif?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/aut2.gif
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild01.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild01.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild01.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild02.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild02.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild02.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild03.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild03.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild03.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild04.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild04.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/bild04.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/index.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/index.html?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/index.html (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/index.html Wed Aug 24 21:38:53 2011
@@ -0,0 +1,315 @@
+<div align="Center">
+      <a href="../index.html">[zur&uuml;ck zum Inhaltsverzeichnis]</a>
+</div>
+<hr size="1" noshade="">
+
+<h2>Wie einfache Kalkulationen, Zell- und Tabellenformatierungen erstellt werden.</h2>
+
+<p style="text-align:center"><i><b>zur Verf&uuml;gung gestellt durch<br><br>
+  das OpenOffice.org Dokumentations-Projekt</i></b></p>
+
+<h3>Inhaltsverzeichnis</h3>
+
+<ol>
+  <li><a href="#1">Eine kurze Einf&uuml;hrung in Arbeitsumgebung</a></li>
+  <li><a href="#2">Die erste Kalkulation</a>.</li>
+  <li><a href="#3">Formatierungen</a></li>
+  <li><a href="#4">Drucken Ihres Dokuments</a></li>
+  <li><a href="#5">Mitwirkende</a></li>
+</ol>
+
+<h3><a name="1"></a>1. Eine kurze Einf&uuml;hrung in die Arbeitsumgebung</h3>
+<p>Bevor Sie beginnen Ihre umfangreichen Kalkulationen zu erstellen, die
+  Sie in Windeseile fertig haben werden, m&ouml;chten wir Sie sich kurz mit den
+  Werkzeugen Ihrer Arbeitsumgebung vertraut machen.</p>
+
+<p style="text-align: center"><img src="tabellenansicht.png" width="800" height="569" border="0" alt=""><br clear="all"></p>
+<p>Direkt unter dem Fensterrahmen (in dem "Unbenannt1 - OpenOffice.org 1.0.1" steht)
+  sehen Sie die Men&uuml;- und drei Symbolleisten:
+</p>
+<ul>
+  <li>Die <b>Men&uuml;leiste</b></li>
+  <li>Die <b>Funktionsleiste</b></li>
+  <li>Die <b>Objektleiste</b></li>
+  <li>Die <b>Kalkulationsleiste</b></li>
+</ul>
+<p>Die Men&uuml;zeile enth&auml;lt die Hauptbefehle der Tabellenkalkulation. Die
+  <b>Funktionsleiste</b> erm&ouml;glicht den Zugriff auf allgemeine Programmfunktionen
+  wie <b>&Ouml;ffnen, Speichern, Kopieren, Ausschneiden, Einf&uuml;gen, usw.</b>.
+  Die <b>Objektleiste</b> fasst einen Satz Werkzeuge zusammen, die speziell f&uuml;r
+  Kalkulationen oder zum Formatieren der Zellen gedacht sind (Zahlenformat,
+  Textausrichtung, Rahmen). Schlie&szlig;lich gibt es noch die <b>Kalkulationsleiste</b>
+  deren Sinn die Eingabe von Formeln, Zahlen und Texten in die Kalkulation ist,
+  und die Ihnen auch die momentan markierte Zelle anzeigt.</p>
+<p><i><b>Hinweis</b>: Sie k&ouml;nnen die Symbolleisten Ihren pers&ouml;nlichen Bed&uuml;rfnissen
+  anpassen. Klicken Sie dazu mit der <b>rechten Maustaste</b> auf die jeweilige
+  Leiste. Daraufhin  erscheint ein Kontextmen&uuml;, in dem Sie auf <b>Anpassen...</b>
+  oder <b>Bearbeiten...</b> klicken, um den Inhalt der Leiste zu ver&auml;ndern. Sie
+  k&ouml;nnen auch <b>Sichtbare Schaltfl&auml;chen</b> w&auml;hlen und Schalter Ihrer Wahl
+  hinzuf&uuml;gen oder entfernen.</i></p>
+<p><img src="instrumentenleiste.png" align="right" width="30" height="385" border="0" alt=""><br>
+  Am linken Bildschirmrand sehen Sie die <b>Werkzeugleiste</b> (hier rechts
+  zu sehen). Diese Leiste stellt Ihnen erweiterte Werkzeuge zur Verf&uuml;gung, so
+  k&ouml;nnen Sie damit zum Beispiel Diagramme einf&uuml;gen oder auch die automatische
+  Rechtschreibpr&uuml;fung ein- oder ausschalten.</p>
+<p>Am unteren Bildschirmrand sehen Sie die <b>Statuszeile</b>. Sie fasst
+  interessante Informationen &uuml;ber Ihre aktuelle Tabelle zusammen, z.B. den
+  Zoom-Faktor und die Summe der markierten Zellen.</p>
+<p><i><b>Hinweis:</b> Ein Klick mit der rechten Maustaste in den Bereich
+  </i><b>Summe</b><i> gibt Ihnen Zugriff auf ein Kontextmen&uuml;, das
+  eine Auswahl anderer Werte erm&ouml;glicht (Mittelwert, Minimum, Maximum, usw.).</i></p>
+<p>Sie werden bemerken, dass das Dokument, das Sie gerade ge&ouml;ffnet haben
+  standardm&auml;&szlig;ig drei Tabellen enth&auml;lt. Diese sind an drei schmalen Reitern &uuml;ber
+  der Statuszeile zu erkennen und mit Namen versehen: Tabelle1, Tabelle2, Tabelle3.</p>
+<p>Eine Tabelle wird durch gitterartig angeordnete Zellen dargestellt, die durch
+  Koordinaten definiert werden. Die Koordinaten jeder Zelle ergeben sich aus der
+  Spalte (horizontale Position), beschrieben durch Buchstaben (A...IV), und der
+  Zeile (vertikale Position), beschrieben durch Zahlen (1...32000). Diese
+  Koordinaten werden in grauen Spalten, bzw. &Uuml;berschriften in der Tabelle
+  dargestellt. Daraus folgt, das die erste Zelle (ganz oben, ganz links) die
+  Bezeichnung A1 tr&auml;gt. Wenn Sie sich in der Tabelle nach rechts bewegen, werden
+  Sie merken, dass die Spalten ab der Spalte 27 durch zwei Buchstaben identifiziert
+  werden: nach Z geht es mit AA, AB, AC, usw. weiter. Nach AZ geht es dann wieder
+  mit BA, BB, BC, usw. weiter. Mit einem Klick auf die Spalten- oder Zeilenbezeichnung
+  (also das graue K&auml;stchen) k&ouml;nnen Sie die ganze Spalte bzw. Zeile markieren.</p>
+
+<h3><a name="2"></a><b>2. Die erste Kalkulation</b></h3>
+<p>Falls Sie direkt hier angefangen haben zu lesen und den vorherigen Abschnitt
+  &uuml;bersprungen haben, sollten Sie wom&ouml;glich doch oben beginnen, denn einige
+  Begiffe die ab jetzt benutzt werden, wurden dort erl&auml;utert. Wie auch immer,
+  wenn Sie dies nicht m&ouml;chten oder es Sie langweilt, lesen Sie weiter und Sie
+  werden lernen, wie man mit <b>Calc</b> Additionen durchf&uuml;hrt!</p>
+<p>Wie oben erw&auml;hnt, werden die K&auml;stchen im Gitternetz Zellen genannt. Sie
+  k&ouml;nnen in diese Zellen Zahlen, Text oder Formeln eingeben. Klar, denn die
+  Existenzberechtigung einer Tabellenkalkulation ist der sinnvolle Umgang mit
+  den Inhalten solcher Zellen.</p>
+<p>Nun gut, genug geredet, lassen Sie uns die erste Kalkulation erstellen:</p>
+<ol>
+  <li>In die Zelle A1 schreiben Sie (immer ohne G&auml;nsef&uuml;&szlig;chen) &quot;=2+3&quot;</li>
+  <li>Dr&uuml;cken Sie anschlie&szlig;end <b>Eingabe</b> auf der Tastatur</li>
+  <li>Die Zahl &quot;5&quot; erscheint in der Zelle, denn das Ergebnis einer
+    Berechnung wird automatisch dargestellt.</li>
+</ol>
+<p>Sie fragen sich, warum vor "2+3" ein "=" steht? Ganz einfach: damit
+  erkl&auml;ren Sie der Tabellenkalkulation, dass Sie keinen Text, sondern eine Formel
+  eingeben m&ouml;chten. Falls Sie das "=" weglassen, steht nach der Eingabe "2+3"
+  in der Zelle.</p>
+<p>Der Cursor befindet sich nun in der Zelle unmittelbar unter der Zelle A1. Wenn
+  Sie wieder in Zelle A1 klicken, sehen Sie die mathematische Operation die
+  Sie eben eingegeben haben in der <b>Kalkulations-Leiste</b>.</p>
+<p>Weiter im Text: Tippen Sie "6" in Zelle A2 und wir werden das
+  Ergebnis der Addition von A1 und A2 in Zelle A3 anfordern. Das geht
+  folgenderma&szlig;en:</p>
+<ol>
+  <li>Den Cursor in Zelle A2 platzieren, und "6" eingeben</li>
+  <li>Best&auml;tigen Sie den Eintrag mit <b>Eingabe</b> und der Cursor wird
+    zu Zelle A3 wechseln.</li>
+  <li>Schreiben Sie &quot;=A1+A2&quot;</li>
+  <li>Best&auml;tigen Sie mit <b>Eingabe</b> und das Ergebnis "11" wird in Zelle A3
+    dargestellt.</li>
+</ol>
+<p>Die letzte Berechnung wurde unter Nutzung der Koordinaten durchgef&uuml;hrt.</p>
+<p>Lassen Sie uns weitermachen und versuchen mehrere Zellen zu addieren, d.h.
+  einen Bereich. Klicken Sie auf Tabelle2 um eine leere Tabelle zu haben.</p>
+<ol>
+  <li>Geben Sie einige Zahlen in die Zellen A1 bis A9 ein</li>
+  <li>Best&auml;tigen Sie mit <b>Eingabe</b> und der Cursor wird in Zelle A10
+    wechseln</li>
+  <li>Geben Sie &quot;=SUMME(A1:A9)&quot; ein.</li>
+  <li>Best&auml;tigen Sie mit <b>Eingabe</b> und Sie werden das Ergebnis der
+    Addition in Zelle A10 finden, w&auml;hrend die Formel in der Kalkulationsleiste
+    steht.</p>
+</ol>
+<p>Durch Setzen des Doppelpunkts zwischen die Zellbez&uuml;ge haben Sie dem Programm
+  mitgeteilt, dass Sie die Werte der Zellen im Bereich von A1 bis A9 addieren
+  wollen. Der Bereich wird am Bildschirm mit einem farbigen Rahmen dargestellt.</p>
+<p>Mit der Funktion <b>SUMME()</b> teilen Sie dem Programm die Art der
+  mathematischen Operation mit, die auf die Zellbez&uuml;ge zwischen den Klammern
+  angewandt werden soll.</p>
+<p><b><i>Hinweis</i></b>: <i>Als Sie anfingen <b>SUMME</b> zu schreiben werden
+  Sie sicher bemerkt haben, dass Calc die Formel vervollst&auml;ndigen wollte. Dies
+  ist die <b>Autovervollst&auml;ndigungs-Funktion</b>, die es ausreichend macht
+  <b>Eingabe</b> zu dr&uuml;cken, falls Sie mit dem Vorschlag von OpenOffice.org
+  einverstanden sind; Ihr Cursor wird automatisch zwischen den Klammern
+  positioniert, sodass Sie nur die Zellbez&uuml;ge eingeben brauchen.</i></p>
+<p><b><i>Tipp:</b> Da Summen in Tabellenkalkulationen sehr h&auml;ufig ben&ouml;tigt
+  werden gibt es daf&uuml;r ein eigenes Symbol in der Kalkulationsleiste: das
+  Summenzeichen (sieht aus wie ein um 90&deg; nach links gedrehtes M). Sie h&auml;tten
+  also auch die Zelle A10 markieren und anschlie&szlig;end auf das Summenzeichen
+  klicken k&ouml;nnen. Dabei wird automatisch der Bereich &uuml;ber der ausgew&auml;hlten Zelle
+  vorgeschlagen. Sie k&ouml;nnen ihn aber nat&uuml;rlich mit der Maus oder &uuml;ber die Eingabe
+  in der Kalkulationsleiste &auml;ndern.</i></p>
+<p>Gut, zur&uuml;ck ans Werk, nur diesmal ersetzen wir den Doppelpunkt durch ein
+  Semikolon (;) zwischen A1 und A9. Wie Sie sehen ist das Ergebnis ein v&ouml;llig
+  anderes. In diesem Fall haben Sie nur den Inhalt von A1 mit dem Inhalt von A9.
+  addiert. Daraus folgt, dass Sie um zwei Zellbereiche zu addieren lediglich
+  &quot;=SUMME(A1:A9;B1:B9)&quot; schreiben m&uuml;ssen.</p>
+<p>Sie k&ouml;nnen die Bereiche die einbezogen werden sollen auch mit der Maus
+  markieren. Nachdem Sie &quot;=SUMME(&quot; in die Zielzelle geschrieben haben,
+  klicken Sie in die erste Zelle des zu markierenden Bereichs, halten die
+  Maustaste gedr&uuml;ckt und ziehen die Maus bis in die letzte zu markierende Zelle,
+  in der Sie die Maustaste loslassen; Sie werden sehen, dass die Formel
+  automatisch in der Kalkulationsleiste vervollst&auml;ndigt wurde.</p>
+<p><i><b>Hinweis</b>: Wenn die Zahl zu gross ist um komplett in einer Zelle
+  dargestellt zu werden, wird sie durch Rauten (<b>###</b>) ersetzt. Um
+  die Zellgr&ouml;sse einzustellen, ist es nur notwendig auf die rechte Begrenzung
+  der Spalte zu klicken (oben im grauen Bereich, wo auch die Spaltennamen A, B, C
+  usw. angegeben sind) und diese bei gedr&uuml;ckter Maustaste nach rechts (erweitern)
+  oder links (verkleinern) zu verschieben. Diese Funktion erreichen Sie auch
+  &uuml;ber <b>Format&nbsp;>&nbsp;Spalte&nbsp;>&nbsp;Optimale Breite</b>.</i></p>
+<p><b>&Uuml;ber Zellbez&uuml;ge</b></p>
+<p>Es ist wichtig, grundlegendes Wissen &uuml;ber Zellbez&uuml;ge zu haben, wenn Sie
+  Berechnungen mit Zellen ausf&uuml;hren m&ouml;chten die Formeln enthalten.</p>
+<p>Ein relativer Bezug ist ein Bereich, dessen Bez&uuml;ge angepasst werden, wenn die
+  Formel verschoben wird:</p>
+<p>Beispiel: wenn Sie die Formel &quot;=SUMME(A1:A9)&quot; in Spalte B verschieben,
+  wird sie zu &quot;=SUMME(B1:B9)&quot;</p>
+<p>Ein absoluter Bezug wird genutzt, wenn sich eine Berechnung exakt auf eine
+  bestimmte Zelle bezieht. Dies wird beispielsweise so geschrieben $A$1 um den
+  absoluten Bezug zu Spalte A Zeile 1 festzulegen. Daher ist $A der
+  absolute Bezug zu Spalte A und $1 der absolute Bezug zu Zeile&nbsp;1.</p>
+<p>Nun, da wir die einige grundlegende Sachen kennengelernt haben, lassen Sie
+  uns ein wenig subtrahieren, multiplizieren und dividieren!</p>
+
+<h3><a name="3"></a>3. Formatierungen</h3>
+<p>Ihr Dokument enth&auml;lt drei Tabellen, Tabelle1,2,3. Geben Sie jeder Tabelle
+  eine Bezeichnung (das macht es &uuml;bersichtlicher!). Rechter Mausklick auf
+  den Reiter von Tabelle 1, und ein Kontextmen&uuml; erscheint. W&auml;hlen Sie den Eintrag
+  <b>Umbenennen</b> und geben Sie im folgenden Fenster den gew&uuml;nschten Namen f&uuml;r
+  die Tabelle ein. Best&auml;tigen Sie mit <b>OK</b> und der neue Name erscheint unten
+  auf dem Tabellenreiter.</p>
+<p>Sie werden bemerkt haben, dass das Kontextmen&uuml; auch die M&ouml;glichkeit
+  vorsieht neue Tabellen einzuf&uuml;gen, zu verschieben bzw. zu kopieren oder
+  zu l&ouml;schen. Jede Auswahl kann in einem speziellen Dialog pr&auml;zise definiert
+  werden.</p>
+<p>Lassen Sie uns die Zellformate bearbeiten. Angenommen, Sie wollen die
+  &Uuml;berschriften Ihres Dokuments in mehreren Tabellen, gehen Sie wie folgt vor:</p>
+<ol>
+  <li>Markieren Sie alle betroffenen Tabellen (um eine zweite Tabelle auszuw&auml;hlen
+    klicken halten Sie die Strg-Taste gedr&uuml;ckt und klicken auf den Reiter der
+    Tabelle, die Sie ausw&auml;hlen m&ouml;chten. Der Reiter wird daraufhin wei&szlig;).
+    Klicken Sie mit der Maus in die erste Zelle und markieren Sie mit der Maus
+    bei gedr&uuml;ckter Maustaste die Zellen, &uuml;ber die sich die &Uuml;berschrift erstrecken
+    soll, also beispielsweise Zelle A1 bis D1.</li>
+  <li>W&auml;hlen Sie in der Men&uuml;zeile:<br>
+    <b>Format&nbsp;>&nbsp;Zellen zusammenfassen&nbsp;>&nbsp;Festlegen</b></li>
+</ol>
+<p>Meist m&ouml;chten Sie die &Uuml;berschrift in den gew&auml;hlten Zellen zentrieren. Dazu
+  gehen Sie so vor:</p>
+<ol>
+  <li>Markieren Sie die Zellen mit der &Uuml;berschrift.</li>
+  <li>In der Men&uuml;zeile w&auml;hlen Sie: <b>Format&nbsp;&gt;&nbsp;Zelle...</b></li>
+  <li>In der folgenden Dialogbox klicken Sie auf den Reiter <b>Ausrichtung</b></li>
+  <li>Dort w&auml;hlen Sie unter <b>Horizontal</b> den Eintrag <b>Zentriert</b> aus</li>
+  <li>Schliessen Sie den Dialog mit <b>OK</b></li>
+</ol>
+<p>Falls Sie eine d&uuml;nne Linie um Ihre Zellen haben m&ouml;chten, markieren Sie die
+  Zellen und w&auml;hlen Sie in der Men&uuml;zeile <b>Format&nbsp;&gt;&nbsp;Zelle...</b>.
+  Klicken Sie auf den Reiter <b>Umrandung</b>. Entscheiden Sie sich f&uuml;r die
+  richtige Linienst&auml;rke und den gew&uuml;nschten Stil. Schlie&szlig;en Sie den Dialog mit
+  <b>OK</b>.</p>
+<p>Sie werden merken, dass die Dialogbox <b>Zellattribute</b> eine stattliche
+  Anzahl Reiter enth&auml;lt, z.B. <b>Schrift</b>, <b>Schrifteffekt</b> oder
+  <b>Ausrichtung</b>. Diesen Dialog erreichen Sie auch durch einen Rechtsklick
+  auf eine Zelle und den Men&uuml;punkt <b>Zellen formatieren</b>. Einige dieser
+  Punkte sind auch in die Symbolleiste integriert.</p>
+<p><img src="toolbar-drei Symbole.png" width="78" height="29" border="0" alt="" align="right">
+  Lassen Sie uns die letzten drei Schalter in der Toolbar n&auml;her betrachten.
+  Diese drei Symbole erm&ouml;glichen Ihnen Text in einer Zelle oben, unten oder
+  mittig auszurichten. Wirklich praktisch!</p>
+<p>Um Text in Zellen deutlicher von Zahlen und Formeln zu unterscheiden, k&ouml;nnen
+  Sie die Funktion <b>Werte hervorheben</b> nutzen:</p>
+<ol>
+  <li>W&auml;hlen Sie in der Men&uuml;zeile: <b>Ansicht&nbsp;&gt;&nbsp;Werte&nbsp;hervorheben</b></li>
+  <li>Sie werden feststellen, das Text schwarz, alle Zahlen blau und alle
+    Formeln gr&uuml;n dargestellt werden.</li>
+</ol>
+<p><i><b>Hinweis:</b> Um Zellen sofort so zu markieren das sie Text enthalten,
+  f&uuml;gen Sie ein Apostroph (') vor dem Text in die Zelle ein, z.B.: 'Preis</i></p>
+<p>Jetzt bekommt unsere Tabelle den letzten Schliff!</p>
+<p>Lassen Sie uns die Seiteneinstellungen noch betrachten. M&ouml;glicherweise f&auml;llt
+  es Ihnen leichter mit querliegenden Seiten zu arbeiten, dies erreichen Sie so:</p>
+<ol>
+  <li>In der Men&uuml;zeile w&auml;hlen Sie <b>Format&gt;&nbsp;&gt;Seite</b></li>
+  <li>Klicken Sie auf den Reiter <b>Seite</b></li>
+  <li>Im Bereich <b>Ausrichtung</b> markieren Sie <b>Querformat</b></li>
+  <li>Best&auml;tigen Sie mit <b>OK</b></li>
+</ol>
+<p>Um zu pr&uuml;fen ob Ihr Dokument tats&auml;chlich im Querformat gespeichert wurde,
+  klicken Sie in der Men&uuml;zeile auf <b>Datei&nbsp;&gt;&nbsp;Seitenansicht</b>.</p>
+<p>Lassen Sie uns noch einmal auf die Seiten-Dialogbox zur&uuml;ckkommen, dort k&ouml;nnen
+  Sie auch Kopf- oder Fu&szlig;zeilen sowie Seitenzahlen eingeben.</p>
+<p>Dies betrachten wir nun genauer:</p>
+<ol>
+  <li>W&auml;hlen Sie in der Men&uuml;zeile <b>Format&nbsp;&gt;&nbsp;Seite</b></li>
+  <li>Klicken Sie auf den Reiter <b>Fu&szlig;zeile</b></li>
+  <li>Dort setzen Sie eine Markierung vor <b>Fu&szlig;zeile einschalten</b></li>
+  <li>Der Schalter <b>Zus&auml;tze</b> erm&ouml;glicht eine Umrandung oder einen
+    Hintergrund f&uuml;r die Fu&szlig;zeile zu w&auml;hlen.</li>
+  <li>Klicken Sie auf <b>Bearbeiten</b>.</li>
+  <li>Im erscheinenden Fenster sehen Sie drei kleinere Fenster und einige
+    Symbole. Die kleineren Fenster entsprechen Abschnitten in die die Fu&szlig;zeile
+    unterteilt wurde, und die Symbole Feldbefehlen. Das Symbol f&uuml;r das wir uns
+    interessieren tr&auml;gt eine Raute (<b>#</b>).</li>
+  <li>Platzieren Sie den Cursor in dem Fenster, das Sie nutzen m&ouml;chten.</li>
+  <li>Klicken Sie auf das Symbol <b>Seite</b> (mit einer einzigen #) und Sie
+    werden sehen, das in dem gew&auml;hlten Fenster die Seitenzahl erscheint</li>
+  <li>Klicken Sie auf <b>OK</b> um zum Ausgangsfenster zur&uuml;ckzukehren</li>
+  <li>Schliessen Sie dieses Fenster mit <b>OK.</b></li>
+</ol>
+<p><i><b>Hinweis:</b> Nat&uuml;rlich k&ouml;nnen Sie jeden beliebigen Text in die Kopf-
+  oder Fu&szlig;zeile eingen, einschliesslich Ihres Firmennamens oder &auml;hnlichem.</i></p>
+
+<h3><a name="4"></a>4. Drucken Ihres Dokuments</h3>
+<p>M&ouml;glicherweise m&ouml;chten Sie nur einen Teil des Dokuments, eventuell nur eine
+  Tabelle, oder doch die ganze Mappe drucken</p>
+<p>Um nur einen Bereich der Tabelle zu drucken, gehen Sie so vor:</p>
+<ol>
+  <li>Markieren Sie den gew&uuml;nschten Bereich</li>
+  <li>W&auml;hlen Sie in der Men&uuml;zeile <b>Format&nbsp;&gt;&nbsp;Druckbereiche...&nbsp;&gt;&nbsp;Festlegen</b></li>
+  <li>Der festgelegte Bereich wird in der Tabelle durch d&uuml;nne Linien markiert.
+    Sie k&ouml;nnen die Richtigkeit Ihrer Wahl &uuml;berpr&uuml;fen, indem Sie die
+    Seitenansicht w&auml;hlen</li>
+</ol>
+<p><i><b>Hinweis:</b> Im Men&uuml; das sich hinter <b>Format&nbsp;&gt;&nbsp;Druckbereiche</b>
+  &ouml;ffnet k&ouml;nnen Sie andere Bereiche Ihres Dokuments zum Drucken festlegen.
+  Markieren Sie den Bereich und klicken Sie auf hinzuf&uuml;gen. Dieser zweite
+  Druckbereich wird auf ein zweites Blatt gedruckt (auch wenn er sich auf dem
+  Bildschirm in der gleichen Tabelle befindet).</i></p>
+<p>Um ein einzelnes Blatt Ihres Dokuments zu drucken:</p>
+<ol>
+  <li>In der Men&uuml;zeile w&auml;hlen Sie <b>Datei&nbsp;&gt;&nbsp;Drucken</b></li>
+  <li>In der Dialogbox die erscheint, w&auml;hlen Sie unter <b>Druckbereich</b> den
+    Schalter <b>Seiten</b> und geben die Nummer der Seite an die Sie drucken
+    wollen.</li>
+  <li>Starten Sie den Druck mit <b>OK.</b></li>
+</ol>
+<p>In dem Abschnitt Druckbereich k&ouml;nnen Sie auch beispielsweise (2,3) eintragen,
+  um Seite 2 und Seite 3, oder auch (2-5) um die Seiten 2 bis 5 zu drucken.</p>
+<p>Ein schnellerer Weg besteht darin, die gew&uuml;nschten Tabellen zu markieren und
+  in der Funktionsleiste das Drucksymbol anzuklicken. Dies geht so:</p>
+<ol>
+  <li>Dr&uuml;cken und halten Sie die Strg-Taste Ihrer Tastatur w&auml;hrend Sie in
+    Ihrem Dokument die gew&uuml;nschten Tabellenreiter anklicken. So k&ouml;nnen Sie mehrere
+    Tabellen gleichzeitig w&auml;hlen</li>
+  <li>Klicken Sie auf das Symbol <b>Datei direkt drucken</b> in der
+    Funktionsleiste. Es wird ohne weitere R&uuml;ckfrage gedruckt!</li>
+  <li>Um die Auswahl aufzuheben, halten Sie die Strg-Taste gedr&uuml;ckt und
+    klicken Sie auf den entsprechenden Tabelleneiter.</li>
+</ol>
+<p>Um nur bestimmte Spalten oder Zeilen zu drucken:</p>
+<ol>
+  <li>Markieren Sie die gew&uuml;nschten Bereiche</li>
+  <li>W&auml;hlen Sie <b>Datei&nbsp;&gt;&nbsp;Drucken</b> in der Men&uuml;zeile</li>
+  <li>In der Dialogbox die erscheint markieren Sie <b>Auswahl</b> im Abschnitt
+    Druckbereich</li>
+  <li>Drucken Sie <b>OK</b>.</li>
+</ol>
+
+<h3><a name="5"></a>5. Danksagungen</h3>
+<p><b>Autor:</b> Sophie Gautier</p>
+<p><b>Danke an:</b> alle OOo-Mitarbeiter</p>
+<p><b>Ver&ouml;ffentlicht durch:</b> das deutsche Sprachprojekt von OpenOffice.org</p>
+<p><b>Zuletzt bearbeitet:</b> 28.10.2002</p>
+<p><b>Kontakt:</b> <a href="http://de.openoffice.org/">deutsches Sprachprojekt</a></p>
+<p><b>&Uuml;bersetzt durch:</b> Friedhelm Abels</p>

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/instrumentenleiste.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/instrumentenleiste.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/instrumentenleiste.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty1.jpg
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty1.jpg?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty1.jpg
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty2.gif
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty2.gif?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty2.gif
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty3.gif
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty3.gif?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty3.gif
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty4.gif
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty4.gif?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty4.gif
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty5.gif
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty5.gif?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty5.gif
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty6.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty6.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/sty6.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/tabellenansicht.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/tabellenansicht.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/tabellenansicht.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/toolbar-drei Symbole.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/toolbar-drei%20Symbole.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/calc/pics/toolbar-drei Symbole.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/access-und-ooo.htm
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/access-und-ooo.htm?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/access-und-ooo.htm (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/access-und-ooo.htm Wed Aug 24 21:38:53 2011
@@ -0,0 +1,364 @@
+<html><head>
+<title>Arbeiten mit Datenquellen</title>
+	<!-- Start de-header -->
+	<link rel="stylesheet" href="../../../styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" href="../../../styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" title="mit Navbar" href="../../../styles/de_navbar.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="../../../styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+	<!-- >
+	Kommentare zur Seite
+	$Id: access-und-ooo.htm 2003/12/25 0:45 cmarkgraf
+	< -->
+	<!-- End de-header -->
+<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+</head>
+<body onload="loginfocus()" marginwidth="0" marginheight="0" class="composite">
+<!-- "Erste Schritte"-Header -->
+<table cellpadding="2" cellspacing="2" border="0" width="100%">
+<tr>
+	<td width="33%">
+		<a href="tech_sapdb.html">[zur&uuml;ck]</a>
+	</td>
+	<td width="33%">
+		<a href="index.html">[Hauptmen&uuml;]</a>
+        </td>
+	<td width="33%">
+		[weiter]
+        </td>
+</tr>
+<tr>
+	<td>&nbsp;</td>
+	<td>
+		<a href="pdf/access_datenbanken.pdf">[PDF]</a>
+    </td>
+	<td>&nbsp;</td>
+</tr>
+</table>
+<hr size="1" />
+<div id="body_de">
+<h2>Access und OpenOffice.org</h2>
+  <p style="text-align: right; color:#c30000;">Access-Datenbanken in OpenOffice.org 1.1 einbinden</p>
+<p><a href="#1"><b>1 Datenbanken und OpenOffice.org</b></a><br />
+  <a href="#2"><b>2 Was ben&ouml;tigt man?</b></a><br />
+  <a href="#3"><b>3 Eine Access-Datenbank als ODBC-Quelle installieren</b></a><br />
+  <a href="#31">3.1 Unter Windows</a><br />
+  <a href="#32">3.2 Unter anderen Betriebssystemen</a><br />
+  <a href="#4"><b>4 Eine ODBC-Quelle in OpenOffice.org einbinden</b></a><br />
+  <a href="#5"><b>5 Glossar</b></a></p>
+<p>In diesem Dokument erfahren Sie, wie Sie Schritt f&#252;r Schritt eine
+<b>Microsoft-Access</b>-Datenbank   unter <b>Microsoft Windows</b> in <b>OpenOffice.org 1.1</b> 
+einbinden k&#246;nnen. </p>
+<p>Dieses Dokument beschreibt jedoch nicht, wie Sie unter OpenOffice.org Daten 
+  in eine Datenbank eingeben, Abfragen durchf&uuml;hren etc., sondern es konzentriert 
+  sich auf die Schritte, um die Daten einer Access-Datenbank ansprechen zu k&ouml;nnen. 
+  Zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen die (englischsprachige) Anleitung <a
+href="http://www.unixodbc.org/doc/OOoMySQL.pdf">OpenOffice.org 1.0, ODBC, and MySQL 
+'How-to</a>'.</p><h2><a name="1"></a>1 Datenbanken mit Access und OpenOffice.org</h2>
+<p>Datenbanken, wie <b>MySQL</b>, <b>PostgreSQL</b>, <b>Adabas</b>, <b>Microsoft 
+  SQL-Server</b> oder <b>Oracle</b> verwalten lediglich die Daten, f&uuml;hren 
+  Abfragen durch etc. Aber sie geben die Daten nur als unformatierte Liste aus, 
+  und Anweisungen an die Datenbank muss der Benutzer per Kommandozeile und propriet&auml;rer
+  Abfragesprache bzw. <b><i>Structured Query Language</i></b> (<b><i>SQL</i></b>) 
+  geben.</p>
+<p>Hier kommen die Benutzeroberfl&auml;chen ins Spiel. Dies sind Programme, &uuml;ber
+  die Benutzer mit der Datenbank einfacher kommunizieren k&ouml;nnen. Der Benutzer 
+  muss keine kryptischen Befehle lernen, sondern kann &uuml;ber ein graphisches 
+  Interface die Datenbank steuern. Die Ausgaben erscheinen nicht als reiner Text, 
+  sondern k&ouml;nnen als Tabelle in ein Fenster gedruckt werden. </p>
+<p>Die oben genannten Datenbankprogramme laufen in der Regel auf einem eigenen 
+  Server und werden von verschiedenen Client-Rechnern mit entsprechenden Benutzeroberfl&auml;chen 
+  (z.B. OpenOffice.org) angesprochen.</p>
+	<table width="100%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1">
+  <tr>
+    <td width="7%">
+      <p><img vspace="10" src="../pics/hinweis.png" border="0" width="32" height="32" alt="" /> </p>
+    </td>
+    <td width="93%">
+      <p>Eine Datenbank, auf die entweder OpenOffice.org oder eine andere Benutzeroberfl&auml;che 
+        f&uuml;r Datenbanken zugreift, wird als <b>Datenquelle</b> bezeichnet.
+      </p>
+    </td>
+  </tr>
+</table>
+<p>Access hingegen ist eine so genannte Desktop-Datenbank. Das hei&szlig;t, dass
+  Datenverwaltung und Benutzeroberfl&auml;che in einem Programm kombiniert sind. 
+  Sie k&ouml;nnen auf Datenbest&auml;nde im Access-Format aber nicht nur mit Access 
+  allein zugreifen. OpenOffice.org bietet Ihnen eine Benutzeroberfl&auml;che an, 
+  &uuml;ber die Sie ebenfalls auf Access-Datenbest&auml;nde zugreifen k&ouml;nnen.
+  Dazu gibt es verschiedene Schnittstellen zwischen OpenOffice.org und einem externen 
+  Datenbankprogramm. F&uuml;r den Zugriff auf Access-Daten bietet sich vor allem 
+  das Protokoll <i><b>ODBC</b></i> an.</p>
+<table width="100%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1">
+  <tr>
+    <td width="7%">
+      <p><img src="../pics/hinweis.png" name="Grafik2" border="0" width="32" height="32" alt="" /> </p>
+    </td>
+    <td width="93%"> 
+      <p>Die Abk&uuml;rzung <b><i>ODBC</i></b> steht f&uuml;r &bdquo;Open Database
+        Connectivity&ldquo; und ist ein Protokoll, &uuml;ber welches beliebige 
+        Programme auf Datenbanksysteme zugreifen k&ouml;nnen. Beispielsweise k&ouml;nnen 
+        in einer Datenbank Kundenadressen gespeichert werden. Eine Textverarbeitung 
+        (z.B. OpenOffice.org Writer) kann mittels ODBC auf die Adressen zugreifen, 
+        um Serienbriefe zu erstellen. </p>
+    </td>
+  </tr>
+</table>
+<p>Wenn Sie eine Datenbank &uuml;ber ODBC ansprechen, wird sie nicht als Datei
+  sondern als Datenquelle behandelt. Der Unterschied liegt darin, dass Datenquellen 
+  von einem externen Datenbankprogramm verwaltet werden, nicht von OpenOffice.org 
+  selbst. OpenOffice.org schreibt einen neuen Datensatz nicht selbst in die Datenbank, 
+  sondern gibt &uuml;ber das ODBC-Protokoll dem Datenbankprogramm die entsprechende 
+  Anweisung.</p>
+<p>Dabei muss das Datenbankprogramm nicht auf demselben Rechner wie OpenOffice.org 
+  installiert sein. Stattdessen kann es auf einem zentralen Server im Firmennetzwerk 
+  laufen oder auch am anderen Ende der Welt auf einem Web-Server. Die Verbindung 
+  zum Datenbankprogramm stellt der ODBC-Treiber her.</p>
+<p>Weil OpenOffice.org nicht selbst die Daten der Datenbank &auml;ndert, ist es 
+  egal, wo die Daten auf der Festplatte genau gespeichert sind. OpenOffice.org 
+  muss nur wissen, wie der Name der Datenbank hei&szlig;t und welches Datenbankprogramm 
+  die Datenbank verwaltet. Wie die Verwaltung vor sich geht, das bleibt dem Datenbankprogramm
+  &uuml;berlassen.</p>
+<table width="100%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1">
+  <tr>
+    <td width="7%">
+      <p><img vspace="10" src="../pics/tip.png" border="0" width="32" height="32" alt="" /> </p>
+    </td>
+    <td width="93%"> 
+      <p>Sie k&ouml;nnen auch eine Access-Datenbank in ein anderes Datenbanksystem 
+        &uuml;bertragen, beispielsweise in die OpenSource-Datenbank MySQL. Unter 
+        Windows geht dies komfortabel mit dem kostenlos erh&auml;ltlichen Programm 
+        <a href="http://www.mysqlfront.de/">MySQL-Front</a> von Ansgar Becker.
+      </p>
+    </td>
+   </tr>
+</table>
+<h2><a name="2"></a>2 Was ben&ouml;tigt man?</h2>
+<p>Wenn Sie OpenOffice.org 1.1 auf einem Windows XP, Windows 2000 oder Windows 
+  NT-Rechner installiert haben, m&uuml;ssen Sie keine weiteren Programme installieren, 
+  weil diese Windows-Versionen das ODBC-Protokoll unterst&uuml;tzen. </p>
+<p>Unter Windows 98 bzw. Windows 95 m&uuml;ssen Sie eventuell den ODBC-Treiber 
+  separat nachinstallieren. Sie k&ouml;nnen den Treiber kostenlos bei Microsoft 
+  in dem <b><i><a 
+href="http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=9f081fca-39c4-4fb8-927e-58efa127d3a7&amp;
+DisplayLang=de">MDAC</a></i></b>-Paket   (<i><b>Microsoft Data Access</b></i>) herunterladen. 
+Starten Sie anschlie&szlig;end   das Installationsprogramm und folgen Sie den Anweisungen.</p><table 
+width="100%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1">
+  <tr>
+    <td width="7%"> 
+      <p><img vspace="10" src="../pics/achtung.png" border="0" width="32" height="32" alt="" /> </p>
+    </td>
+    <td width="93%">
+      <p>Bitte beachten Sie, dass Sie Access nicht auf Ihrem Computer installieren
+        m&uuml;ssen, um mit ODBC und OpenOffice.org auf eine Access-Datenbank 
+        zugreifen zu k&ouml;nnen. Der ODBC-Treiber &uuml;bernimmt die Datenverwaltung. 
+        Wenn Sie OpenOffice.org auf Ihrem Rechner installiert haben, dann brauchen
+        Sie Access nur noch, um eine neue Access-Datenbank anzulegen. F&uuml;r 
+        alles andere, was man sonst mit Access machen kann, k&ouml;nnen Sie problemlos
+        OpenOffice.org benutzen.</p>
+    </td>
+  </tr>
+</table>
+<p>Lassen Sie sich nicht dadurch verwirren, dass Sie eine Access-Datenbank quasi 
+  zweimal registrieren m&uuml;ssen. Einmal m&uuml;ssen Sie die Datenbank selbst 
+  als ODBC-Datenquelle installieren und anschlie&szlig;end m&uuml;ssen Sie diese 
+  ODBC-Datenquelle in OpenOffice.org einbinden.</p>
+<table width="100%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1">
+  <tr>
+    <td width="7%">
+      <p><img vspace="10" src="../pics/achtung.png" border="0" width="32" height="" alt="32" /> </p>
+    </td>
+    <td width="93%"> 
+      <p>Wenn Sie mit einem <i><b>Mehrbenutzer</b></i>-Betriebssystem wie Linux, 
+        Windows 2000 oder Windows XP arbeiten, ben&ouml;tigen Sie f&uuml;r die 
+        Installation Administrator-Rechte. Wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte 
+        an Ihren System-Administrator.</p>
+    </td>
+  </tr>
+</table>
+<h2><a name="3"></a>3 Eine Access-Datenbank als ODBC-Quelle installieren</h2>
+<h3><a name="31"></a>3.1 Unter Windows</h3>
+<p>Als Beispiel werden wir eine Access 2.0-Datenbank einbinden, die "<a
+href="./pics/ewers.zip">ewers.mdb</a>" hei&szlig;t. Diese Datenbank wurde mit der
+Access-Applikation <a href="http://www.literat.net/"><i><b>LiteRat</b></i></a>,   einer 
+wissenschaftlichen Literaturverwaltung von der Heinrich-Heine-Universit&auml;t   D&uuml;sseldorf,
+erstellt. LiteRat kann vom Server der Universit&auml;t kostenlos   heruntergeladen werden.</p>
+<p>Die folgenden Anweisungen wurden unter Windows XP erstellt. Mit anderen Windows-Betriebssystemen 
+  ist die Installation jedoch analog.</p>
+<ol>
+  <li>&Ouml;ffnen Sie unter Windows die <b>Systemsteuerung</b>. <img vspace="10"
+src="./pics/01.png" border="0" width="798" height="622" alt="" />   </li>
+  <li>&Ouml;ffnen Sie in der Systemsteuerung die <b>Verwaltung</b> und dort <b>Datenquellen 
+    (ODBC)</b>. Dadurch &ouml;ffnen Sie den <b>ODBC-Datenquellen-Administrator</b>.
+  <table width="100%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1">
+  <tr>
+      <td width="7%">
+        <p><img vspace="10" src="../pics/hinweis.png" border="0" width="32" height="32" alt="" /> </p>
+      </td>
+      <td width="93%">
+        <p><b>Windows 98</b>-Benutzer finden die ODBC-Steuerung direkt in der 
+          Systemsteuerung! </p>
+      </td>
+  </tr>
+  </table>
+  <p><img vspace="10" src="./pics/02.png" border="0" width="870" height="374" alt="" /></p>
+  </li>
+
+  <li><p>Nach dem &Ouml;ffnen ist im ODBC-Datenquellen-Administrator der Reiter <b>Benutzer-DSN</b>
+    ge&ouml;ffnet. Hier sehen Sie alle Datenquellen, die bereits als ODBC-Datenquellen 
+    auf Ihrem Computer registriert sind. Um lediglich eine ODBC-Datenquelle auf
+    ihrem Computer einzubinden, k&ouml;nnen Sie die restlichen Reiter ignorieren.<br />
+    Klicken Sie nun auf &bdquo;Hinzuf&uuml;gen&ldquo;, um eine neue ODBC-Datenquelle
+    hinzuzuf&uuml;gen.</p>
+  <p><img vspace="10" src="./pics/03.png" border="0" width="493" height="409" alt="" /></p> </li>
+  <li>Sie k&ouml;nnen nun unter verschiedenen Treibern f&uuml;r unterschiedliche
+    Datenbankprogramme ausw&auml;hlen. Suchen Sie nach <b>Microsoft Access-Treiber
+    (*.mdb)</b>, w&auml;hlen Sie diesen Treiber aus und klicken Sie auf &bdquo;Fertig
+    stellen&ldquo;.
+  <p><img vspace="10" src="./pics/04.png" border="0" width="466" height="349" alt="" /></p></li>
+  <li>Geben Sie im Dialog <b>ODBC Microsoft Access Setup</b> der Datenquelle einen
+    Namen. Das ist der Name, mit dem Sie diese Datenquelle in OpenOffice.org finden
+    werden. F&uuml;r die Datenbank &bdquo;avantg.mbk&ldquo; w&auml;hlen wir
+&bdquo;Avantgarde&ldquo;.     Sie k&ouml;nnen noch zus&auml;tzlich eine Beschreibung eingeben.
+  <p><img vspace="10" src="./pics/05.png" border="0" width="468" height="316" alt="" /></p></li>
+  <li>Nun w&auml;hlen Sie endg&uuml;ltig die Access-Datenbank aus, um sie per
+    ODBC ansprechen zu k&ouml;nnen. Klicken Sie dazu auf &bdquo;Ausw&auml;hlen&ldquo;.
+    Es &ouml;ffnet sich nun eine Dateiauswahl. Suchen Sie auf Ihrer Festplatte
+    (oder im Netzwerk) nach der Access-Datenbank und best&auml;tigen Sie mit &bdquo;OK&ldquo;.
+  <p><img vspace="10" src="./pics/06.png" border="0" width="432" height="249" alt="" /></p></li>
+  <li>Die Datenbank erscheint nun im Dialog <b>ODBC Microsoft Access Setup</b>.
+    Damit sind in diesem Dialog alle notwendigen Angaben gemacht. Quittieren Sie
+    den Dialog mit &bdquo;OK&ldquo;.
+  <p><img vspace="10" src="./pics/07.png" border="0" width="469" height="317" alt="" /></p></li>
+  <li>Die Access-Datenbank ist nun als ODBC-Datenquelle registriert und kann in
+    OpenOffice.org benutzt werden. Beenden Sie den <b>ODBC-Datenquellen-Administrator</b>
+    mit &bdquo;OK&ldquo;.
+  <p><img vspace="10" src="./pics/08.png" border="0" width="492" height="407" alt="" /></p></li>
+</ol>
+<h3><a name="32"></a>3.2 Unter anderen Betriebssystemen</h3>
+<p>Eine Access-Datenbank unter anderen Betriebssystemen als Microsoft Windows
+  zu registrieren ist momentan leider noch ein zu kompliziertes Verfahren, das
+  zu viele Stolpersteine hat, um es in einem kurzen How-To wie diesem beschreiben
+  zu k&ouml;nnen. Trotzdem einige Hinweise, wo Sie Informationen dar&uuml;ber
+  finden k&ouml;nnen.</p>
+<p>F&uuml;r <b>Linux</b> bzw. allgemein f&uuml;r <b>Unix</b> gibt es mehrere ODBC-Manager,
+  mit denen Sie eine ODBC-Datenquelle &auml;hnlich wie unter Windows installieren
+  k&ouml;nnen. Einer dieser Manager ist <a href="http://www.unixodbc.org/">Unix-ODBC</a>.
+  &Uuml;ber Unix-ODBC k&ouml;nnen Sie verschiedene Unix-Datenbanken, wie MySQL
+  oder PostgreSQL ansprechen. Aber da es Access nicht als reines Unix-Programm
+  gibt, ben&ouml;tigen Sie f&uuml;r Unix noch einen vernetzten Windows-Rechner,
+  auf dem Access l&auml;uft und &uuml;ber den Sie mittels eines Access-Bridge-Moduls
+  eine Access-Datenbank per Unix-ODBC ansprechen k&ouml;nnen.</p>
+<p><a name="anker-1"></a>In <b>MacOS X</b> gibt es derzeit das Problem, dass OpenOffice.org
+  1.1 noch keine native Aqua-Anwendung<a href="#fu&szlig;note-1"><sup>1</sup></a>
+  ist, sondern f&uuml;r die Benutzeroberfl&auml;che einen X11-Server starten muss.
+  Solche Anwendungen k&ouml;nnen leider aus betriebssystem&shy;internen Gr&uuml;nden
+  nicht auf den ODBC-Treiber in MacOS X zugreifen. Ein installiertes Java vorausgesetzt 
+  gibt es allerdings die M&ouml;glichkeit, einen JDBC-Treiber zu verwenden.</p>
+<p>Falls sich die Situation f&uuml;r Unix/Linux und MacOS X &auml;ndert, werden 
+  wir dieses Dokument entsprechend aktualisieren.</p>
+<h2><a name="4"></a>4 Eine ODBC-Quelle in OpenOffice.org einbinden</h2>
+<ol>
+  <li>
+    <p>&Ouml;ffnen Sie die Datenquellen in OpenOffice.org. Dr&uuml;cken Sie dazu 
+      entweder &lt;F4&gt; oder w&auml;hlen Sie im Men&uuml; <b>Ansicht / Datenquellen</b>. 
+      Sie sehen nun alle in OpenOffice.org registrierten Datenquellen. Wenn Sie 
+      selbst noch keine eingebunden haben, dann sehen Sie in der Regel <b><i>Adressen</i></b> 
+      und <b><i>Bibliographie</i></b>, die standardm&auml;&szlig;ig bei der Installation 
+      angelegt werden.</p>
+  <p><img vspace="10" src="./pics/09.png" border="0" width="392" height="328" alt="" /> </p></li>
+  <li>
+    <p>Legen Sie nun eine neue Datenquelle an. Rechtsklicken Sie dazu entweder
+      in den <b>Datenquellen</b>-Bereich oder w&auml;hlen Sie im Men&uuml; <b>Extras[!]
+      / Datenquellen</b>.</p>
+    <p><img vspace="10" src="./pics/10b.png" hspace="10" border="0" width="321" height="301" style="vertical-align: top;" alt="" />&nbsp;<img vspace="10"
+src="./pics/10a.png" hspace="10" border="0" width="400" height="513" alt="" /></p></li>
+  <li>
+    <p>Sie sehen nun den Dialog <b>Datenquellen verwalten</b>. Klicken Sie links 
+      oben auf &bdquo;Neue Datenquelle&ldquo;. Geben Sie der Datenquelle einen 
+      Namen. Wir verwenden wieder den Namen &bdquo;Avantgarde&ldquo;. <img vspace="10"
+src="./pics/11.png" border="0" width="663" height="445" alt="" />     </p>
+    <table width="100%" border="0" cellpadding="4" cellspacing="1">
+      <tr>
+        <td width="7%">
+          <p><img vspace="10" src="../pics/achtung.png" border="0" width="32" height="32" alt="" /> </p>
+        </td>
+        <td width="93%">
+          <p>Dies ist der Name der Datenquelle, mit dem Sie die Datenquelle in
+            OpenOffice.org ansprechen k&ouml;nnen. Verwechseln Sie diesen Namen
+            nicht mit dem der ODBC-Datenquelle! </p>
+        </td>
+      </tr>
+    </table>
+    <p>W&auml;hlen Sie als <b><i>Datenbanktyp</i></b> im Pop Up-Men&uuml; &bdquo;ODBC&ldquo; 
+      aus.</p></li>
+  <li>
+    <p>Nun erscheint eine Liste mit allen Datenquellen,
+      die Sie als ODBC-Datenquellen auf Ihrem Computer registriert haben. W&auml;hlen
+      Sie die gerade angelegte ODBC-Datenquelle aus. </p>
+    <p><img vspace="10" src="./pics/12.png" border="0" width="414" height="252" alt="" /> </p></li>
+  <li>
+    <p>W&auml;hlen Sie nun den Reiter <b>ODBC</b>, um Einstellungen speziell f&uuml;r 
+      Ihre Datenbank auszuw&auml;hlen. Meistens m&uuml;ssen Sie hier nur den
+<b><i>Benutzernamen</i></b> angeben. Nach dem Benutzernamen fragt Access immer beim
+&Ouml;ffnen der Datenbank.<br />
+      Wenn Sie ein Kennwort brauchen, um auf die Access-Datenbank zugreifen zu
+      k&ouml;nnen, dann machen Sie ein H&auml;kchen bei <b><i>Kennwort erforderlich</i></b>.
+      Aus Sicherheitsgr&uuml;nden k&ouml;nnen Sie Ihr Kennwort nicht zentral speichern.
+      Wenn jemand unbefugt Ihren Arbeitsplatz benutzt, dann muss er Ihr Kennwort
+      wissen, um auf Ihre Datenbank zugreifen zu k&ouml;nnen. <img vspace="10" src="./pics/13.png" border="0" width="665" height="446" alt="" />
+    </p></li>
+  <li>
+    <p>Klicken Sie nun auf den Reiter <b>Tabellen</b>. 
+      Wenn Sie ein Kennwort ben&ouml;tigen, dann geben Sie es im jetzt erscheinenden 
+      Dialog ein. </p>
+    <p><img vspace="10" src="./pics/14.png" border="0" width="502" height="194" alt="" /> </p></li>
+  <li>
+    <p>In einer Datenbank sind nicht immer alle Tabellen 
+      f&uuml;r den Benutzer interessant, weil sie von der Datenbank nur intern
+      zur Strukturierung gebraucht werden. Solche Tabellen k&ouml;nnen Sie jetzt 
+      zum Bearbeiten &bdquo;unsichtbar&ldquo; machen, indem Sie in dieser Liste 
+      das H&auml;kchen vor den entsprechenden Tabellen entfernen. In der Beispieldatenbank 
+      sind zum Beispiel die Tabellen <b><i>tblFehleraufzeichnung</i></b> oder
+      <b><i>tblImportLogbuch</i></b> nur interne Tabellen, die von der Access-Applikation 
+      LiteRat zur Verwaltung von Ein- und Ausgaben verwendet werden. <img vspace="10" 
+src="./pics/15.png" border="0" width="663" height="445" alt="" />     </p></li>
+  <li>
+    <p>Quittieren Sie den Dialog <b>Datenquellen</b> 
+      verwalten mit &bdquo;OK&ldquo;. </p></li>
+  <li>
+    <p>Ihre Access-Datenbank erscheint nun unter dem gew&auml;hlten Namen bei 
+      den Datenquellen und kann bearbeitet werden. <img vspace="10" src="./pics/16.png" border="0" width="592" height="494" alt="" />
+    </p></li>
+</ol>
+<h2><a name="5"></a>5 Glossar</h2>
+<p><b>Access</b><br />Eine Datenbank der Firma Microsoft. Access ist
+Bestandteil der Microsoft Office Suite.</p>
+<p><b>Datenquelle</b><br />Eine Datenbank, auf die OpenOffice.org (oder
+eine andere Benutzeroberfl&auml;che f&uuml;r Datenbanken) zugreift.</p>
+<p><b>JDBC</b><br />steht f&uuml;r Java Database Connectivity. JDBC ist
+ein Protokoll, um aus beliebigen Programmen auf ein Datenbanksystem
+zugreifen zu k&ouml;nnen. Allerdings sind JDBC-Treiber in der
+Programmiersprache Java programmiert. Das hei&szlig;t, dass der
+JDBC-Treiber auf jedem Rechner mit installiertem Java verwendet
+werden kann.</p>
+<p><b>ODBC</b><br />steht f&uuml;r Open Database Connectivity. ODBC ist
+ein Protokoll, &uuml;ber welches beliebige Programme auf
+Datenbanksysteme zugreifen k&ouml;nnen.</p>
+<p><b>SQL</b><br />steht f&uuml;r Structured Query Language. SQL ist
+die &bdquo;Lingua Franca&ldquo; unter den Datenbankprogrammen. In SQL
+programmierte Abfragen k&ouml;nnen theoretisch mit jedem
+Datenbanksystem verwendet werden.</p>
+<p><b>Unix-ODBC</b><br />ist eine Implementierung des ODBC-Protokolls
+f&uuml;r Unix bzw. Linux-Rechner.</p>
+<hr />
+<p><a name="fu&szlig;note-1"></a><a href="#anker-1"><sup>1</sup></a>Aqua hei&szlig;t
+  die native Benutzeroberfl&auml;che von Apple f&uuml;r MacOS X.</p>
+<p>Copyright und Lizenzhinweis</p>
+<p class="smaller">&#169; Copyright 2003  Timo Kozlowski</p>
+<p>Public Documentation License Notice</p>
+<p class="smaller">The contents of this Documentation are subject to the Public Documentation License Version 1.0 (the "License"); you may only use this Documentation if you comply with the terms of this License. A copy of the License can be found at <a href="http://www.openoffice.org/licenses/PDL.html"> http://www.openoffice.org/licenses/PDL.html</a>.<br />
+The Original Documentation is "Access und OpenOffice.org". The Initial Writer of the Original Documentation is Timo Kozlowski  Copyright (C) 2003. All Rights Reserved.  (Initial Writer contact(s): ooo@timokl.de).</p>
+</div>
+</body>
+</html>
+

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/db_grundlagen.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/db_grundlagen.html?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/db_grundlagen.html (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/db_grundlagen.html Wed Aug 24 21:38:53 2011
@@ -0,0 +1,270 @@
+<html><head>
+<title>Arbeiten mit Datenquellen</title>
+	<!-- Start de-header -->
+	<link rel="stylesheet" href="../../../styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" href="../../../styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" title="mit Navbar" href="../../../styles/de_navbar.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="../../../styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+	<!-- >
+	Kommentare zur Seite
+	$Id: db_grundlagen.html,v 1.11 2004/08/22 21:12:58 andreschnabel Exp $
+	< -->
+	<!-- End de-header -->
+<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+</head>
+<body>
+<!-- "Erste Schritte"-Header -->
+<table cellpadding="2" cellspacing="2" border="0" width="100%">
+<tr>
+	<td width="33%">[zur&uuml;ck]
+	</td>
+	<td width="33%">
+		<a href="index.html">[Hauptmen&uuml;]</a>
+        </td>
+	<td width="33%">
+		<a href="tech_mysql.html">[weiter]</a>
+        </td>
+</tr>
+<tr>
+	<td>&nbsp;</td>
+	<td>
+		<a href="pdf/db_grundlagen.pdf">[PDF]</a>
+		<a href="pdf/db_grundlagen.sxw">[SXW]</a>
+        </td>
+	<td>&nbsp;</td>
+</tr>
+</table>
+<hr size="1" />
+<div id="body_de">
+
+<h2>Die Datenquelle anlegen</h2>
+<p>Dieser Abschnitt
+wird Sie durch das Anlegen einer Datenquelle mit OpenOffice.org
+f&uuml;hren. Um plattformunabh&auml;ngig zu sein, wird eine dBase &ndash;
+Datenbank erzeugt.</p>
+<ul>
+	<li><p>W&auml;hlen Sie das Men&uuml;
+	<b>Extras &ndash; Datenquellen</b>.</p></li>
+	<li><p>Klicken Sie auf <b>&bdquo;Neue
+	Datenquelle&ldquo;</b>.</p></li>
+	<li><p>Geben Sie einen Namen f&uuml;r
+	die Datenquelle ein. <em><b>Hinweis:</b></em> Wir
+	werden hier <kbd>TEST</kbd>
+	als Namen verwenden.</p></li>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie die
+	Tabulatortaste.</p></li>
+	<li><p>W&auml;hlen Sie dBase
+	als Datenbanktyp. <em><b>Hinweis:</b></em> Wir
+	benutzen dBase, da wir dadurch vollen Zugriff auf eine lokale
+	Datenbank erhalten.</p></li>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie die
+	Tabulatortaste.</p>
+	<p>
+		<img src="pics/grundlagen_eine_neue_datenquelle.png" name="Eine_neue_Datenquelle" border="0" width="756" height="445" alt="" /><br /><i>Abbildung
+		1: eine neue Datenquelle</i></p>
+	<p>Geben Sie ein Verzeichnis an, in dem die
+	Datenbankdateien abgelegt werden sollen. Geben Sie ein Verzeichnis
+	an, <em><b>welches noch nicht existiert</b></em>.
+	Das Programm wird es automatisch erzeugen.
+	</p></li>
+	<li><p>Klicken Sie <b>&bdquo;Anwenden&ldquo;</b>.</p></li>
+</ul>
+<h2>Tabellen zu einer Datenquelle hinzuf&uuml;gen</h2>
+<p>
+In diesem Abschnitt werden wir &uuml;ben,
+wie Tabellen zu einer Datenquelle hinzugef&uuml;gt werden k&ouml;nnen.
+Dieser Schritt setzt voraus, dass Ihre Datenquelle vollen Zugriff auf
+die Datenbank erlaubt. JDBC und ODBC k&ouml;nnen benutzt werden, wenn
+Sie ein Datenbankmanagementsystem wie z.B. MySQL, PostgreSQL oder
+Oracle installiert haben.</p>
+<ul>
+	<li><p>Klicken Sie auf die
+	Karteikarte <b>&bdquo;Tabellen&ldquo;.</b></p></li>
+	<li><p>Klicken Sie auf das Symbol
+	<b>&bdquo;Neuer
+	Tabellenentwurf&ldquo;</b>
+	<img src="pics/grundlagen_button_neuer_tabellenentwurf.png" name="Grafik2" border="0" width="176" height="68" alt="" /></p>
+	<p><img src="pics/grundlagen_dialog_tabellen_entwurf.png" name="Dialog_TabellenEntwurf" border="0" width="629" height="399" alt="" /><br />
+	<i>Abbildung
+		2: Dialog &quot;Tabellen Entwurf&quot;</i></p>
+	<p>der Dialog <b>&bdquo;Tabellen
+	Entwurf&ldquo;</b> wird angezeigt
+	</p></li>
+	<li><p>Tippen Sie Name
+	ein.</p></li>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie dreimal
+	die Tabulatortaste.</p></li>
+	<li><p>Geben Sie Telefon
+	ein.</p></li>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie dreimal
+	die Tabulatortaste.</p></li>
+	<li><p>Geben Sie Adresse
+	ein.</p></li>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie dreimal
+	die Tabulatortaste.</p></li>
+	<li><p>Geben Sie Stadt
+	ein.</p></li>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie dreimal
+	die Tabulatortaste.</p></li>
+	<li><p>Geben Sie Land
+	ein.</p></li>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie dreimal
+	die Tabulatortaste.</p></li>
+	<li><p>Geben Sie PLZ
+	ein.</p></li>
+	<li><p>Klicken Sie im Men&uuml;
+	auf Datei.</p></li>
+	<li><p>W&auml;hlen Sie
+	<b>&bdquo;Speichern&ldquo;.</b></p></li>
+	<li><p>W&auml;hlen Sie einen Namen
+	f&uuml;r Ihre Tabelle. <em><b>Hinweis:</b></em>
+	Wir benutzen in diesem Text TestTabelle.</p></li>
+	<li><p>Schlie&szlig;en Sie den
+	Dialog <b>&bdquo;Tabellen
+	Entwurf&ldquo;.</b></p></li>
+	<li><p>Schlie&szlig;en Sie den
+	Dialog <b>&bdquo;Datenquellen
+	verwalten&ldquo;.</b></p></li>
+</ul>
+<h2>Daten einer Datenquelle bearbeiten</h2>
+<p>
+Dieser Abschnitt beschreibt, wie Sie
+OpenOffice.org benutzen k&ouml;nnen, um Daten einzugeben, zu &auml;ndern
+und zu l&ouml;schen.</p>
+<h3>Datens&auml;tze hinzuf&uuml;gen</h3>
+<ul>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie <b>&lt;F4&gt;.</b></p>
+	<p>
+		<img src="pics/grundlagen_fenster_datenquellenansicht.png" name="Fenster_Datenquellenansicht" border="0" width="673" height="155" alt="" />
+		<br /><i>Abbildung	3: Fenster Datenquellenansicht</i></p>
+	<p>Die Datenquellenansicht wird eingeblendet.</p></li>
+	<li><p>Doppelklicken Sie auf die
+	Datenquelle <b>&bdquo;TEST&ldquo;.</b></p></li>
+	<li><p>Doppelklicken Sie auf
+	<b>&bdquo;Tabellen&ldquo;.</b></p></li>
+	<li><p>Klicken Sie auf
+	<b>&bdquo;TestTabelle&ldquo;.</b></p></li>
+	<li><p>Falls noch kein Datensatz
+	vorhanden ist, wird automatisch ein neuer Datensatz angelegt, sobald
+	Sie etwas eingeben. Anderenfalls dr&uuml;cken Sie den Button
+	<img src="pics/grundlagen_button_neuer_datensatz.png" name="Grafik5" border="0" width="33" height="18" alt="" />.</p></li>
+	<li><p>Geben Sie folgende Daten
+	ein, dr&uuml;cken Sie dabei die Tabulatortaste um in das n&auml;chste
+	Feld zu springen.</p></li>
+</ul>
+<div align="right">
+	<table class="decorate" width="100%" border="1" cellpadding="9" cellspacing="0">
+		<tr class="decorate">
+			<td class="decorate">
+				<p>Max M&uuml;ller</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>0815-123</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>13b Musterstrasse</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>Nirgendwo</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>D</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>12345</p>
+			</td>
+		</tr>
+		<tr class="decorate">
+			<td class="decorate">
+				<p>Frieda Meier</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>012-4711</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>Hierstrasse 1</p>
+			</td class="decorate">
+			<td class="decorate">
+				<p>Dortdorf</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>D</p>
+			</td>
+			<td class="decorate">
+				<p>98765</p>
+			</td>
+		</tr>
+	</table>
+</div>
+<h3>Datens&auml;tze bearbeiten</h3>
+<ul>
+	<li><p>Klicken Sie in das
+	Telefonfeld von Max M&uuml;ller.</p></li>
+	<li><p>Geben Sie 888-888-8888
+	ein.</p></li>
+	<li><p>Dr&uuml;cken Sie die Taste
+	<b>&lt;Pfeil
+	nach Unten&gt;</b>. <em><b>Hinweis:</b></em>
+	Sobald Sie sich zu einem anderen Datensatz bewegen, werden Ihre
+	&Auml;nderungen gespeichert.</p></li>
+</ul>
+<h3>Datens&auml;tze l&ouml;schen</h3>
+<ul>
+	<li><p>Klicken Sie auf den
+	Zeilenkopf vor &bdquo;Frieda M&uuml;ller&ldquo;.  Durch
+	<img src="pics/grundlagen_zeilenkopf_leer.png" name="Grafik3" border="0" width="33" height="18" alt="" />
+	oder
+	<img src="pics/grundlagen_zeilenkopf_mit_pfeil.png" name="Grafik4" border="0" width="33" height="18" alt="" />
+	wird der gesamte Datensatz ausgew&auml;hlt.</p></li>
+	<li><p>Rechtsklicken Sie auf den
+	Zeilenkopf.</p></li>
+	<li><p>W&auml;hlen Sie <b>&bdquo;Zeilen
+	l&ouml;schen&ldquo;</b> und best&auml;tigen Sie
+	die Sicherheitsabfrage.</p></li>
+</ul>
+<table class="tipp" width="100%" border="1" cellpadding="5" cellspacing="2">
+	<tr>
+		<th>
+			<p>
+			<img src="../pics/hinweis.png" name="Grafik21" vspace="14" border="0" width="32" height="32" alt="" /></p>
+		</th>
+		<td>
+			<p>Nachdem Sie jetzt einige einfache Dinge gesehen
+			haben, die Sie mit OpenOffice.org und Datenquellen tun k&ouml;nnen,
+			m&ouml;chte ich noch Folgendes empfehlen:</p>
+			<ul>
+				<li><p>Spielen Sie etwas mit den verschiedenen
+				Datentypen beim Erstellen einer Tabelle.</p></li>
+				<li><p>Schauen Sie sich an, wie man im
+				Datenquellendialog Abfragen entwerfen kann.</p></li>
+				<li><p>Probieren Sie den Formular-Autopiloten
+				aus.</p></li>
+			</ul>
+			<p><em>Hinweis</em>: Sie werden
+			nichts zerst&ouml;ren, wenn Sie etwas mit der Datenquelle
+			herumspielen, die Sie soeben erzeugt haben.</p>
+		</td>
+	</tr>
+</table>
+<div id="Credits">
+	<h2>Credits</h2>
+	<p>Autor
+	:	Scott Carr</p>
+	<p>Integration
+	:	Gianluca Turconi</p>
+	<p>deutsche
+	&Uuml;bersetzung:	Andr&eacute; Schnabel</p>
+	<p>letzte
+	&Auml;nderung (Original):	02. M&auml;rz 2002</p>
+	<p>letzte
+	&Auml;nderung (&Uuml;bersetzung): 20.07.03</p>
+	<p>Kontakt
+	: 	OpenOffice.org Documentation Project <u><a href="http://documentation.openoffice.org/">documentation.openoffice.org</a></u></p>
+	<p>	OpenOffice.org
+	deutschsprachig		<u><a href="http://de.openoffice.org/">de.openoffice.org</a></u></p>
+</div>
+</div>
+</div>
+</body>
+</html>
+

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/index.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/index.html?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/index.html (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/index.html Wed Aug 24 21:38:53 2011
@@ -0,0 +1,51 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
+"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
+<html><head>
+<title>Arbeiten mit Datenquellen</title>
+	<!-- Start de-header -->
+	<link rel="stylesheet" href="../../../styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" href="../../../styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" title="mit Navbar" href="../../../styles/de_navbar.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="../../../styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+	<!-- >
+	Kommentare zur Seite
+	$Id: index.html 2003/12/25 08:05 cmarkgraf
+	< -->
+	<!-- End de-header -->
+<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+</head>
+<body onload="loginfocus()" class="composite">
+<div id="body_de">
+<p>
+Diese Anleitung bezieht sich auf die Programmversion 1 von OpenOffice.org.
+Die vollständige Liste aktueller Dokumentationen finden Sie im <a href="../../">Dokumentationsportal</a>.
+</p>
+<hr size="1" />
+
+<h2>Erste Schritte: Arbeiten mit Datenquellen (OpenOffice.org Version 1.0/1.1)</h2>
+<p>Hier soll ein kurzer Einstieg in die Arbeit mit Datenquellen in OpenOffice.org
+gegeben werden. Neben einem einfachen Schnelleinstieg mit dBase-Dateien wird an zwei Beispielen
+die Installation eines Datenbankservers und der Zugriff auf diesen beschrieben.</p>
+
+<ul>
+	<li>
+		<a href="db_grundlagen.html">Erzeugen einer Datenquelle</a>
+	</li>
+	<li>
+		<a href="tech_mysql.html">MySQL per JDBC unter Windows anbinden</a>
+	</li>
+	<li>
+		<a href="tech_sapdb.html">SAP DB und OpenOffice.org</a>
+	</li>
+	<li>
+		<a href="access-und-ooo.htm">Access und OpenOffice.org</a>
+	</li>
+</ul>
+</div>
+<p>
+    <a href="http://validator.w3.org/check?uri=referer"><img
+        src="http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10"
+        alt="Valid XHTML 1.0 Transitional" height="31" width="88" /></a>
+  </p>
+</body>
+</html>

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/access_datenbanken.pdf
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/access_datenbanken.pdf?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/access_datenbanken.pdf
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/db_grundlagen.pdf
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/db_grundlagen.pdf?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/db_grundlagen.pdf
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/db_grundlagen.sxw
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/db_grundlagen.sxw?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/db_grundlagen.sxw
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/nutzen_serienbriefe.pdf
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/nutzen_serienbriefe.pdf?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/nutzen_serienbriefe.pdf
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/sqlite_de.pdf
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/sqlite_de.pdf?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/sqlite_de.pdf
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/tech_mysql.pdf
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/tech_mysql.pdf?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/tech_mysql.pdf
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/tech_sapdb.pdf
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/tech_sapdb.pdf?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pdf/tech_sapdb.pdf
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/01.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/01.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/01.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/02.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/02.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/02.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/03.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/03.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/03.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/04.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/04.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/04.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/05.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/05.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/05.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/06.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/06.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/06.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/07.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/07.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/07.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/08.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/08.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/08.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/09.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/09.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/09.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/10a.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/10a.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/10a.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/10b.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/10b.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/10b.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/11.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/11.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/11.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/12.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/12.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/12.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/13.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/13.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/13.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/14.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/14.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/14.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/15.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/15.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/15.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/16.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/16.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/16.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/beispiel.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/beispiel.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/beispiel.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/dateisatz_waehlen.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/dateisatz_waehlen.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/dateisatz_waehlen.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/datenquellen_verwalten.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/datenquellen_verwalten.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/datenquellen_verwalten.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/datenquellen_waehlen.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/datenquellen_waehlen.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/datenquellen_waehlen.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/ewers.zip
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/ewers.zip?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/ewers.zip
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/feldbefehldaten_waehlen.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/feldbefehldaten_waehlen.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/feldbefehldaten_waehlen.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_button_neuer_datensatz.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_button_neuer_datensatz.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_button_neuer_datensatz.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_button_neuer_tabellenentwurf.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_button_neuer_tabellenentwurf.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_button_neuer_tabellenentwurf.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_dialog_tabellen_entwurf.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_dialog_tabellen_entwurf.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_dialog_tabellen_entwurf.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_eine_neue_datenquelle.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_eine_neue_datenquelle.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_eine_neue_datenquelle.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_fenster_datenquellenansicht.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_fenster_datenquellenansicht.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_fenster_datenquellenansicht.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_zeilenkopf_leer.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_zeilenkopf_leer.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_zeilenkopf_leer.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_zeilenkopf_mit_pfeil.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_zeilenkopf_mit_pfeil.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/grundlagen_zeilenkopf_mit_pfeil.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/merge.png
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/merge.png?rev=1161293&view=auto
==============================================================================
Binary file - no diff available.

Propchange: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/doc/howto/datenquelle/pics/merge.png
------------------------------------------------------------------------------
    svn:mime-type = application/octet-stream



Mime
View raw message