incubator-ooo-commits mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From rbirc...@apache.org
Subject svn commit: r1161116 [4/9] - in /incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev: ./ 1.1release/ dev-zfs/ ecdl/ members/ neu/ neu/about-ooo/ neu/dev/ neu/dev/ecdl/ neu/dev/members/ neu/doc/ neu/doc/faq/ neu/doc/faq/api/ neu/doc/faq/build/ neu/doc...
Date Wed, 24 Aug 2011 14:25:23 GMT
Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/issues_suchen.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/issues_suchen.html?rev=1161116&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/issues_suchen.html (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/issues_suchen.html Wed Aug 24 14:25:20 2011
@@ -0,0 +1,134 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
+<html>
+<head>
+	<title>Issues suchen</title>
+    <!-- Start de-header -->
+    <link rel="stylesheet" href="../styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+    <link rel="stylesheet" href="../styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+    <link rel="alternate stylesheet" title="mit Navbar" href="../styles/de_navbar.css" media="screen" type="text/css" />
+    <link rel="alternate stylesheet" title="mit Navbar4" href="../styles/de_navbar4.css" media="screen" type="text/css" />
+    <link rel="alternate stylesheet" title="mit Navbar5" href="../styles/de_navbar5.css" media="screen" type="text/css" />
+    <link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="../styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+    <meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
+    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+    <style type="text/css">
+      /*
+      <![CDATA[*/         	<!--         	@import url("../styles/de_navbar6.css");         	-->      /*]]>*/
+    </style>
+    <!-- End de-header -->
+  </head>
+<body>
+<div id="body_de">
+<table width="100%" summary=""><tr><td align="left" valign="top">
+<h2>Nach Issues suchen</h2>
+<p>IssueZilla bietet sehr viele M&ouml;glichkeiten, nach Issues zu suchen. Auf dieser
+  Seite gibt es sowohl vorgefertigte Suchanfragen, d.h. Links zu einer aktuellen
+  Issue-&Uuml;bersicht, als auch eine Anleitung, wie man selbst nach Issues sucht.</p>
+<h3>Fertige Anfragen</h3>
+<p>Wir haben einige Anfragen erstellt, um mit einem Klick eine aktuelle &Uuml;bersicht
+  &uuml;ber die laufenden Issues beim de-Projekt zu bekommen. F&uuml;r eine detailliertere
+  Suche findet ihr unten n&auml;here Informationen.</p>
+<ul>
+  <li>
+  		<a href="http://www.openoffice.org/issues/buglist.cgi?component=de&amp;field0-0-0=resolution&amp;field0-0-1=issue_status&amp;type0-0-1=anywords&amp;value0-0-1=UNCONFIRMED+NEW+STARTED+REOPENED&amp;cmdtype=doit&amp;newqueryname=&amp;order=%27Importance%27">
+  		&Uuml;bersicht &uuml;ber alle laufenden Issues des de-Projekts</a>
+  	</li>
+  <li>
+  		<a href="http://www.openoffice.org/issues/buglist.cgi?component=de&amp;field0-0-0=resolution&amp;field0-0-1=issue_status&amp;type0-0-1=anywords&amp;value0-0-1=UNCONFIRMED+NEW+STARTED+REOPENED&amp;cmdtype=doit&amp;newqueryname=&amp;order=%27Importance%27&amp;keywords=needhelp&amp;keywords_type=anywords">
+  		&Uuml;bersicht &uuml;ber alle Issues des de-Projekts, die noch Helfer ben&ouml;tigen</a>
+  	</li>
+  <li>
+  		<a href="http://www.openoffice.org/issues/buglist.cgi?component=de&amp;changedin=14&amp;field0-0-0=resolution&amp;field0-0-1=issue_status&amp;type0-0-1=anywords&amp;value0-0-1=UNCONFIRMED+NEW+STARTED+REOPENED&amp;cmdtype=doit&amp;newqueryname=&amp;order=%27Importance%27&amp;keywords=needhelp&amp;keywords_type=anywords">
+  		&Uuml;bersicht &uuml;ber die momentan aktiven Issues (Issues, an denen in den letzten 14 Tagen gearbeitet wurde).</a>
+  	</li>
+  <li>
+  		<a href="http://www.openoffice.org/issues/buglist.cgi?component=de&amp;issue_status=UNCONFIRMED&amp;issue_status=NEW&amp;issue_status=STARTED&amp;issue_status=REOPENED&amp;field0-0-0=%28to_days%28now%28%29%29+-+to_days%28issues.delta_ts%29%29&amp;type0-0-0=greaterthan&amp;value0-0-0=60&amp;cmdtype=doit&amp;order=%27Importance%27">
+  		&Uuml;bersicht &uuml;ber die inaktiven Issues (Issues, an denen in den letzten 60 Tagen keine &Auml;nderung erfolgte).</a>
+  	</li>
+  <li><a href="http://www.openoffice.org/issues/buglist.cgi?component=de&amp;cmdtype=doit&amp;newqueryname=&amp;order=Issue+Number">
+  		&Uuml;bersicht &uuml;ber alle Issues des de-Projekts, einschlie&szlig;lich der erledigten</a>
+  	</li>
+</ul>
+<h3>Benutzerdefinierte Anfragen</h3>
+<p>Es gibt so viele Optionen, dass wir gar nicht genug fertige Anfragen
+  bereitstellen k&ouml;nnen, um alle Anforderungen zu erf&uuml;llen. Aber es ist eigentlich
+  ganz einfach, selbst zu suchen. Klicke dazu in der linken Navigationsleiste
+  auf <a href="http://www.openoffice.org/issues/query.cgi" target="_blank">"Find an Issue"</a>.
+  Es erscheint ein auf den ersten Blick sehr un&uuml;bersichtliches Formular. Die
+  meisten Felder kannst du jedoch ignorieren. Folgende Felder sind wichtig:</p>
+<ul>
+  <li>Component<br/>
+  Das OpenOffice.org-Projekt, dessen Issues in die Suche mit einbezogen werden
+  sollen. F&uuml;r Issues zum de-Projekt w&auml;hlen Sie hier "de" aus.</li>
+  <li>Status<br/>
+  Standardm&auml;&szlig;ig ist hier "NEW", "STARTED" und "REOPENED" aktiviert, d.h. es
+  werden alle derzeit aktuellen Issues durchsucht. Die Markierung kann ge&auml;ndert
+  werden; um mehrere Eintr&auml;ge zu markieren musst du die Strg-Taste gedr&uuml;ckt
+  halten.</li>
+  <li>Summary <font style="font-size: 75%; "><sup>(*)</sup></font><br/>
+  Sucht im Titel des Issues.</li>
+  <li>Description <font style="font-size: 75%; "><sup>(*)</sup></font><br/>
+  Durchsucht die Beschreibung des Issues.</li>
+  <li>Keywords <font style="font-size: 75%; "><sup>(*)</sup></font><br/>
+  Sucht in den Schl&uuml;sselw&ouml;rtern des Issues. Ein standardisiertes Schl&uuml;sselwort
+  ist "needhelp". Das wird gesetzt, wenn ein Issue noch Helfer ben&ouml;tigt.</li>
+</ul>
+<p>(*)&nbsp;Bei den mit einem Sternchen gekennzeichneten Feldern kann in einem
+  Auswahlfeld rechts neben dem Eingabefeld ausgew&auml;hlt werden, wie gesucht werden
+  soll. F&uuml;r den Normalfall bietet sich "case-insensitive substring" (findet auch
+  Teile von Zeichenketten, die Gro&szlig;- und Kleinschreibung wird ignoriert).</p>
+<p>Sobald du alle Suchoptionen eingegeben hast, dr&uuml;ckst du auf "Submit query".
+  Das Suchergebnis wird umgehend angezeigt.</p>
+
+ </td><td valign="top" height="100%">
+
+
+
+<!-- Start Navbar -->
+	<!-- >
+	Kommentare zur Navbar Informationen f&uuml;r Mitglieder im de.OpenOffice.org Projekt
+	Makemapversion:
+	$Id: makemap.pl,v 1.6 2006/02/12 22:32:45 mkirchner Exp :
+	navbar_Dev ,V 0.5.5 Mittwoch, 22. Februar 2006 10:15:48 _MLM
+	< -->
+<ul id="navbar_de">
+    <li><div align="center">de-links</div></li>
+    <li> <a href="../index.html" title=" "> Hauptseite </a></li>
+    <li> <a href="../map_all.html" title=" "> Sitemap </a></li>
+    <li> <a href="../neuhier.html" title="Informationen zu OpenOffice.org, dem Softwareprodukt"> Produkt-Info </a></li>
+    <li> <a href="../kontakt.html" title="Informationen zu OpenOffice.org, der Community"> Projekt-Info </a></li>
+    <li> <a href="../downloads/quick.html" title="Software und mehr"> Download </a></li>
+    <li> <a href="../doc/index.html" title="Installationsbeschreibungen und mehr Schriftliches"> Dokumentationen </a></li>
+    <li> <a href="../doc/faq/index.html" title="FAQ- H&auml;ufig gestellte Fragen"> FAQ </a></li>
+    <li> <a href="../probleme.html" title="Wo Hilfe nahe ist"> Support </a></li>
+    <li> <a href="../doc/howto/index.html" title="Knappe Anleitungen f&uuml;r die erste Benutzung"> Erste Schritte </a></li>
+    <li> <a href="../marketing/marketing.html" title="Materialien und mehr"> Marketing </a></li>
+    <li> <a href="../presse/about-presskit.html" title="Pressemitteilungen, Interviews und andere Informationen"> Presse </a></li>
+    <li>Mithelfen
+      <ul>
+      <li> <a href="index.html" title="Die Startseite f&uuml;r neue Mitarbeiter"> F&uuml;r Mithelfer </a></li>
+      <li> <a href="../doc/faq/mitarbeiter/index.html" title="Das Wissensarchiv f&uuml;r Neulinge und Fortgeschrittene"> Mitarbeiter-FAQ </a></li>
+      <li> <a href="ansprechpartner.html" title="Ansprechpartner &uuml;bernehmen die Verantwortung f&uuml;r einen Teil des Gesamtprojekts."> Ansprechpartner </a></li>
+      <li> <a href="team.html" title="Alle Mithelfer"> Das Team </a></li>
+      <li> <a href="pre_submission_de.html" title="Einsenden einer Fehlermeldung oder eines Verbesserungsvorschlags"> Fehlerbericht </a></li>
+      <li> <a href="aufgabenliste.html" title="Aufgaben, die Helfer suchen."> Aufgabenliste </a></li>
+      <li> <a href="todo.html" title="Eine Sammlung von Aufgaben, die zur Zeit dringend sind"> Aktuelle TODO-Liste </a></li>
+      <li> <a href="../about-ooo/about-mailinglist.html" title="Die wichtigste Kommunikationsform im deOOo Projekt"> Mailinglisten </a></li>
+      <li> <a href="../about-ooo/about-irc.html" title="F&uuml;r Konferenzen der Entwickler, kein Support!"> IRC </a></li>
+      <li> <a href="issuezilla_einfuehrung.html" title="Der Hintergrund des Issuezilla knapp dargestellt"> Issuezilla Einführung </a></li>
+      <li> <a href="qa/index.html" title="Informationen zur Qualit&auml;tskontrolle der deutschen Lokalisationen von OOo"> Qualit&auml;tskontrolle </a></li>
+      <li> <a href="../about-ooo/about_unterstuetzung.html" title="Finanzielle Zuwendungen und Serverkapazit&auml;ten"> Zuwendungen </a></li>
+      <li> <a href="credits.html" title="F&uuml;r besondere Hilfe dankt das Projekt ..."> Danksagung </a></li>
+      </ul>
+    </li>
+</ul>
+<!-- End Navbar -->
+</td></tr></table>
+</div>
+<p>
+	<a href="http://validator.w3.org/check?uri=referer"><img
+	    src="http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10-blue"
+	    alt="Valid XHTML 1.0 Transitional" height="31" width="88" /></a>
+</p>
+</body>
+</html>

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/issuezilla_einfuehrung.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/issuezilla_einfuehrung.html?rev=1161116&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/issuezilla_einfuehrung.html (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/issuezilla_einfuehrung.html Wed Aug 24 14:25:20 2011
@@ -0,0 +1,300 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
+<html>
+  <head>
+    <title>
+      Issuezilla Einf&uuml;hrung
+    </title>
+    <!-- Start de-header -->
+    <link rel="stylesheet" href="../styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+    <link rel="stylesheet" href="../styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+    <link rel="alternate stylesheet" title="mit Navbar" href="../styles/de_navbar.css" media="screen" type="text/css" />
+    <link rel="alternate stylesheet" title="mit Navbar4" href="../styles/de_navbar4.css" media="screen" type="text/css" />
+    <link rel="alternate stylesheet" title="mit Navbar5" href="../styles/de_navbar5.css" media="screen" type="text/css" />
+    <link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="../styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+    <meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
+    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+    <style type="text/css">
+      /*
+      <![CDATA[*/         	<!--         	@import url("../styles/de_navbar6.css");         	-->      /*]]>*/
+    </style>
+    <!-- >
+    Kommentare zur Seite
+    $Id: issuezilla_einfuehrung.html,v 2.22 2007/07/28 18:12:29 cloph Exp $
+    < -->
+    <!-- End de-header -->
+  </head>
+  <body>
+    <table width="100%" summary="" cellspacing="0" cellpadding="0" border="0">
+      <tr>
+        <td height="100%">
+          <div id="body_de">
+            <h2>Haben Sie ein Anliegen?</h2>
+            <p>
+              <i>Letztes Update: 07. Dezember 2001</i>
+              <br />
+            </p>
+            <p>
+              <b>Anmerkung des &Uuml;bersetzers:</b>              Ich habe Begriffe, die direkt im IssueZilla              vorkommen, &uuml;bersetzt, aber die englische Entsprechung in Klammern dahinter              gesetzt, da IssueZilla selbst nicht auf Deutsch verf&uuml;gbar ist und so die
+              Orientierung leichter f&auml;llt.
+            </p>
+            <h4>Warum &quot;Anliegen&quot; und nicht &quot;Bugs&quot;?</h4>
+            <p>              Nicht alle &quot;Anliegen&quot; sind Fehler, die besser als              &quot;Bugs&quot; bekannt sind. Einige Anliegen k&ouml;nnen
+              <i>Feature-W&uuml;nsche</i>, 
+              <i>W&uuml;nsche f&uuml;r Erweiterungen</i>, 
+              <i>Patches</i>              oder
+              sogar 
+              <i>Aufgaben</i>              sein. Aus diesem Grund finden wir, dass              &quot;Anliegen&quot; ein besserer Ausdruck als &quot;Bug&quot; ist.              Menschen sprechen oft von &quot;Bugs&quot;, wenn sie &uuml;ber andere Typen von              Anliegen reden. Tragen Sie ihre Aufgaben ein, die Sie in n&auml;chster              Zeit erledigen m&ouml;chten und erm&ouml;glichen Sie den anderen zu sehen, was Sie tun              m&ouml;chten. Sie k&ouml;nnen auch Vorschl&auml;ge f&uuml;r Erweiterungen eintragen und diese              verfolgen. Wenn Sie Ihre Planungen gegen&uuml;ber dem Rest der              Gemeinschaft offen legen, k&ouml;nnen Sie doppelte Arbeit vermeiden und die              anderen k&ouml;nnen Ihnen vielleicht helfen und Kommentare dazu abgeben.
+              <br />
+            </p>
+            <h4>Was ist IssueZilla?</h4>
+            <p>              IssueZilla ist ein eigenes Werkzeug von OpenOffice.org. Es basiert auf
+              <a href="http://www.mozilla.org/bugs/">Bugzilla</a>
+              <img src="../doc/pics/flagge_englisch.gif" alt="Englische Seite" border="0" height="9" width="15" />, was              OpenSource ist und von dem Mozilla-Projekt entwickelt wurde. Es wurde aber
+              von 
+              <a href="http://www.collab.net">CollabNet</a>
+              <img src="../doc/pics/flagge_englisch.gif" alt="Englische Seite" border="0" height="9" width="15" />              erweitert, um alle Typen von Anliegen handhaben zu k&ouml;nnen und nicht nur              solche, die den Quelltext betreffen. Zur Zeit werden folgende              Anliegen unterst&uuml;tzt: Fehler (defect), Erweiterung (enhancement), Feature,              Aufgabe (task) und Patch. Wir k&ouml;nnen in Zukunft neue Typen hinzuf&uuml;gen und              sie k&ouml;nnen verschiedenen Komponenten der Projekte zugeordnet werden:              'Dokumentation', 'Code', 'Benutzeroberfl&auml;che (ui)', 'Definition'. Projekte              bei OpenOffice.org sind beispielsweise 'API', 'Diagramme (chart)',              'Datenbankzugriff (database access)', 'Zeichnen (drawing)', 'Formeleditor              (formula editor)', 'Pr&auml;sentation (presentation)', 'Tabellenkalkulation              (spreadsheet)', 'Textverarbeitung (word processor)' und 'XML', um nur 
              einige zu nennen. Werfen Sie einen Blick auf die
+              <a href="../about-ooo/about-projects.html">Projektliste</a>, um alle zu sehen.
+            </p>
+            <p>
+              Anliegen werden einem bestimmten Eigent&uuml;mer zugeordnet.
+              <br />
+            </p>
+            <h4>Was m&uuml;ssen Sie mit einem Anliegen machen?</h4>
+            <p>              M&ouml;chten Sie ein Anliegen zu einem fertigen Build oder zu einer              Version von OpenOffice.org, die Sie selbst kompiliert haben, erstellen?              IssueZilla ist der Platz, um Berichte &uuml;ber Software zu schreiben, die von              OpenOffice.org vertrieben wird. Diese Seite gibt einen &Uuml;berblick &uuml;ber die              Funktionsweise von IssueZilla. Lesen Sie auch die
+              <a href="pre_submission_de.html">                Hinweise zum Beschreiben von Anliegen</a>,              wo Sie Tipps zum Schreiben n&uuml;tzlicher Berichte bekommen.
+              <br />
+            </p>
+            <h4>Aufbau eines Anliegens</h4>
+            <p>              Anliegen bestehen aus vielen Feldern. Einige werden hier              beschrieben.
+            </p>
+            <blockquote>
+              <dl>
+                <dt>
+                  <b>Projekt (project)</b>
+                </dt>
+                <dd>                  OpenOffice.org setzt sich aus verschiedenen Projekten zusammen. Lesen Sie die
+                  <a href="../about-ooo/about-projects.html">Projektbeschreibungen</a>                  sorgf&auml;ltig, falls Sie unsicher sind, welchem Projekt Sie Ihr                  Anliegen zuordnen sollen (besuchen Sie die Projektseiten selbst                  f&uuml;r eine detailliertere Beschreibung). Je nachdem, welches Projekt Sie                  ausw&auml;hlen, entscheidet IssueZilla, welcher Person das Anliegen                  zugeordnet wird.
+                </dd>
+                <dt>
+                  <b>Status Whiteboard</b>
+                </dt>
+                <dd>                  Das Status Whiteboard wird verwendet, um kurze Notizen &uuml;ber das                  Anliegen zu schreiben.
+                </dd>
+                <dt>
+                  <b>Schl&uuml;sselw&ouml;rter (keywords)</b>
+                </dt>
+                <dd>                  In dieses Feld k&ouml;nnen verschiedene Schl&uuml;sselw&ouml;rter eingetragen werden.
+                </dd>
+                <dt>
+                  <b>                    Spezielles 'suche Hilfe'-Schl&uuml;sselwort (helpwanted) und der Anliegentyp 'Aufgabe' (task)</b>
+                </dt>
+                <dd>
+                  Entwickler k&ouml;nnen 
+                  <tt>
+                    suche Hilfe
+                  </tt>                  Notizen schreiben                  und IssueZilla kann andere Entwickler und Lehrlinge finden, die bei                  der Erledigung der Aufgabe helfen m&ouml;chten. Entwickler sollten
+                  <tt>
+                    helpwanted
+                  </tt>                  in das Schl&uuml;sselwort-Feld von Anliegen                  schreiben und den Typ des Anliegens am besten von Fehler (defect)                  oder Erweiterung (enhancement) in Aufgabe (task) &auml;ndern. Andere, die                  auf der Suche nach Dingen sind, die sie tun k&ouml;nnen, werden das                  Anliegen finden und die Aufgabe vielleicht &uuml;bernehmen.                  Leute, die bei OpenOffice.org einsteigen m&ouml;chten, k&ouml;nnen nach Anliegen                  und Erweiterungen suchen,
+                  die mit 
+                  <tt>
+                    helpwanted
+                  </tt>                  markiert sind. Vielleicht hat einer von                  ihnen das Wissen und die Ressourcen, um Ihnen bei der L&ouml;sung des                  Problems zu helfen.
+                </dd>
+                <dd>                  Entwickler k&ouml;nnen den Typ 'Aufgabe' dazu verwenden, um Arbeit an einem                  Projekt weiterzugeben. Zum Beispiel falls es ein Anliegen zu Ihrem                  Quelltext gibt, das ein Betriebssystem betrifft, auf das Sie keinen                  Zugriff haben oder eine Sprache, die Sie nicht beherrschen. Nat&uuml;rlich                  kann ein Entwickler eine unerledigte Aufgabe zur&uuml;ck in einen anderen Typ,                  wie Fehler, Erweiterung oder Feature (was auch immer der Typ war, bevor                  er zur Aufgabe wurde) &auml;ndern. Das kann zum Beispiel passieren, wenn                  der urspr&uuml;ngliche Urheber merkt, dass es niemanden gibt, der bei der                  Aufgabe helfen m&ouml;chte.
+                </dd>
+                <dd>                  Oder Sie versinken in Ihnen zugeordneten Anliegen. Einige dieser Anliegen                  haben vielleicht eine niedrigere Priorit&auml;t als andere. Sie sollten                  Anliegen, von denen Sie wissen, dass Sie sie nicht in absehbarer
+                  Zeit erledigen k&ouml;nnen, als 
+                  <tt>
+                    helpwanted
+                  </tt>                  deklarieren. Ein anderer,                  der andere Priorit&auml;ten gesetzt hat, sieht das vielleicht und hilft aus.
+                </dd>
+                <dd>
+                  Vergessen Sie beim Hinzuf&uuml;gen des 
+                  <tt>
+                    helpwanted
+                  </tt>                  -Schl&uuml;sselworts                  nicht dem Anliegen einen Kommentar hinzuzuf&uuml;gen, der genau                  beschreibt, welche Arbeit erledigt werden muss. Je besser Sie das Problem                  und die L&ouml;sung beschreiben, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich                  jemand findet, der eine n&uuml;tzliche L&ouml;sung bereitstellt.
+                </dd>
+                <dt>
+                  <b>Abh&auml;ngigkeit (dependency)</b>
+                </dt>
+                <dd>                  Falls ein Anliegen erst erledigt werden kann, wenn ein anderes                  erledigt ist, ist das eine Abh&auml;ngigkeit. Sie k&ouml;nnen f&uuml;r ein Anliegen                  eine Liste mit jenen Anliegen erstellen, von denen es abh&auml;ngt                  und mit jenen, die von ihr abh&auml;ngen. IssueZilla kann eine Grafik                  erstellen, die die Abh&auml;ngigkeiten zeigt.
+                </dd>
+                <dt>
+                  <b>Anhang (attachment)</b>
+                </dt>
+                <dd>                  Das Hinzuf&uuml;gen eines Anhangs an ein Anliegen kann sehr n&uuml;tzlich                  sein. Mit Testf&auml;llen und Screenshots kann eine genauere Beschreibung                  angefertigt werden und sie k&ouml;nnen dem Entwickler erm&ouml;glichen, die                  Anliegen zu reproduzieren.
+                </dd>
+                <dt>
+                  <b>Spezieller Patch-Datei-Anhang und der Anliegentyp Patch</b>
+                </dt>
+                <dd>                  Falls Sie einen Fehler bereits behoben haben oder eine Erweiterung                  implementiert haben, sollten Sie ein Anliegen vom Typ Patch                  erstellen und die Patch-Datei anh&auml;ngen. Das ist der beste Weg um                  Patches zu verfolgen, da es f&uuml;r andere einfacher ist diese zu finden                  und zu testen. Um einen Patch zu erstellen, m&uuml;ssen Sie ein 'diff'                  erstellen, das Ihre &Auml;nderungen gegen&uuml;ber dem Original in der Codebasis                  enth&auml;lt. Um einen Patch f&uuml;r alle Dateien in einem Verzeichnis zu                  erstellen, f&uuml;hren Sie bitte das folgende Kommando aus:
+<pre style="margin-left: 0.78in; margin-right: 0.39in; margin-bottom: 0.2in">cvs diff -u &gt; mypatch.diff</pre>                  Um einen Patch anzuwenden, wechseln Sie bitte in das entsprechende Verzeichnis und f&uuml;hren Sie folgenden Befehl aus:
+<pre style="margin-left: 0.78in; margin-right: 0.39in; margin-bottom: 0.2in">patch &lt; issuepatch.diff</pre>
+                </dd>
+              </dl>
+              </blockquote>
+              <h4>Lebenszyklus eines Anliegens</h4>
+              <p>                Was mit einem Anliegen passiert, wenn es &uuml;bermittelt wird, h&auml;ngt                davon ab, wer es geschrieben hat. Neue IssueZilla-Zug&auml;nge
+                erstellen standardm&auml;&szlig;ig Anliegen, die 
+                <tt>
+                  neu
+                </tt>                sind. Die                Qualit&auml;tssicherung wird bei IssueZilla derzeit von einer Liste von Personen                gemacht, die eine Mailingliste &quot;virtueller Benutzer&quot; bugs@&lt;project&gt;.openoffice.org                abonniert haben. Durch das Senden einer Mail an  bugs-subscribe@&lt;project&gt;.openoffice.org                k&ouml;nnen Sie durch alle &Auml;nderungen an einem Bug informiert werden. Sie k&ouml;nnen                dann Ihren normalen IssueZilla-Zugang verwenden, um den weiteren                Arbeitsablauf anzusehen.
+              </p>
+              <p>                Falls Sie ein registrierter OpenOffice.org-Anwender sind, k&ouml;nnen Sie
+                <tt>
+                  neue
+                </tt>
+                Anliegen erstellen. Wenn ein Anliegen 
+                <tt>
+                  neu
+                </tt>                wird, schaut sich der Entwickler die Angelegenheit an und nimmt sie selbst                an oder gibt sie an jemand anderes weiter. Falls das Anliegen neu bleibt                und f&uuml;r mehr als eine Woche keine Aktivit&auml;t stattfindet, nervt IssueZilla                denjenigen, den das Anliegen betrifft, per E-Mail so lange bis er die                Initiative ergreift. Wann immer das Anliegen jemand anderem                zugeordnet wird oder die Komponente, die es betrifft, ge&auml;ndert wird, dann
+                wird der Status wieder auf 
+                <tt>
+                  neu
+                </tt>
+                zur&uuml;ckgesetzt. Der Status 
+                <tt>
+                  neu
+                </tt>                bedeutet, dass das Anliegen einem bestimmten Entwickler neu zugeordnet
+                wurde, nicht, dass es neu erstellt wurde. Stellen Sie sich 
+                <tt>
+                  neu
+                </tt>                als                wichtige E-Mail vor, die Sie beantworten m&uuml;ssen, mit dem Unterschied, dass                der Bericht hier im IssueZilla beantwortet wird und Sie den Fortschritt                besser verfolgen k&ouml;nnen.
+              </p>
+              <p>                Diejenigen, denen zus&auml;tzliche Rechte gegeben wurden, haben die F&auml;higkeit,                alle Felder eines Anliegens zu &auml;ndern (standardm&auml;&szlig;ig k&ouml;nnen Sie nur                wenige &auml;ndern). Wann auch immer Sie ein Feld in einem Anliegen &auml;ndern,                sollten Sie einen Kommentar hinzuf&uuml;gen, in dem steht, was Sie warum ge&auml;ndert                haben. Erstellen Sie eine Notiz, wann immer Sie Dinge tun, wie das &Auml;ndern                der Komponente, das neu Zuordnen des Anliegens, das Hinzuf&uuml;gen einer                Abh&auml;ngigkeit oder das Hinzuf&uuml;gen einer Person in die CC-Liste. Wann immer                jemand etwas an dem Anliegen &auml;ndert oder einen Kommentar hinzuf&uuml;gt,                wird sein Name der CC-Liste hinzugef&uuml;gt. Die &Auml;nderungen an einem                Anliegen werden dem Eigent&uuml;mer, dem Urheber und den Personen in der                CC
 -Liste per E-Mail zugesendet.
+              </p>
+              <p>
+                Wenn ein Anliegen erledigt ist, wird es als 
+                <tt>
+                  gel&ouml;st (resolved)
+                </tt>                markiert und bekommt einen der folgenden Typen der L&ouml;sung zugeordnet.
+              </p>
+              <blockquote>
+                <dl>
+                  <dt>
+                    <b>gel&ouml;st (fixed)</b>
+                  </dt>
+                  <dd>                    Eine L&ouml;sung f&uuml;r dieses Anliegen wurde in die Codebibliothek
+                    &uuml;bernommen und wurde von der Person getestet, die sie als 
+                    <tt>
+                      gel&ouml;st
+                    </tt>                    markiert hat.
+                  </dd>
+                  <dt>
+                    <b>ung&uuml;ltig (invalid)</b>
+                  </dt>
+                  <dd>                    Das beschriebene Problem ist kein Anliegen, bzw. keines, das                    OpenOffice.org betrifft.
+                  </dd>
+                  <dt>
+                    <b>wird nicht behoben (wontfix)</b>
+                  </dt>
+                  <dd>                    Das beschriebene Problem ist ein Anliegen, das nie behoben wird.
+                  </dd>
+                  <dt>
+                    <b>sp&auml;ter (later)</b>
+                  </dt>
+                  <dd>                    Das beschriebene Problem ist ein Anliegen, das noch nicht bis zur n&auml;chsten                    Version behoben wird.
+                  </dd>
+                  <dt>
+                    <b>vorgemerkt (remind)</b>
+                  </dt>
+                  <dd>                    Das beschriebene Problem ist ein Anliegen, das wahrscheinlich                    in der aktuellen Version nicht behoben wird, aber es ist nicht                    ausgeschlossen.
+                  </dd>
+                  <dt>
+                    <b>doppelt (duplicate)</b>
+                  </dt>
+                  <dd>                    Das Problem ist ein Duplikat eines existierenden Anliegens. Das                    Markieren eines Anliegens als Duplikat ben&ouml;tigt die Nummer des                    Duplikats. Es wird ein Kommentar hinzugef&uuml;gt, der diese Nummer enth&auml;lt.
+                  </dd>
+                  <dt>
+                    <b>nicht reproduzierbar (worksforme)</b>
+                  </dt>
+                  <dd>                    Alle Versuche dieses Problem nachzuvollziehen waren erfolglos. Falls                    sp&auml;ter neue Informationen folgen, ordnen Sie das Anliegen bitte                    neu zu. Jetzt k&ouml;nnen Sie es beiseite legen.
+                  </dd>
+                  <dt>
+                    <b>verschoben (moved)</b>
+                  </dt>
+                  <dd>                    Das Anliegen hat eine spezielle OpenOffice.org-Distribution                    betroffen und nicht den OpenOffice.org-Quelltext direkt. Ein solches                    Szenario w&auml;re ein Bericht &uuml;ber einen Fehler in StarOffice von Sun.                    Das Anliegen wurde in die Bug-Datenbank des Distributors &uuml;bernommen.
+                  </dd>
+                </dl>
+                </blockquote>
+                <p>                  Die Qualit&auml;tssicherung wirft einen Blick auf die gel&ouml;sten Anliegen,                  um sicher zu stellen, dass die passende Aktion durchgef&uuml;hrt wurde. Falls
+                  Sie zustimmt, wird das Anliegen als 
+                  <tt>
+                    gepr&uuml;ft (verified)
+                  </tt>                  eingeordnet. Anliegen behalten diesen Status, bis das Produkt ausgeliefert
+                  wird. Dann wird der Status in 
+                  <tt>
+                    geschlossen (closed)
+                  </tt>                  ge&auml;ndert.                  Anliegen k&ouml;nnen wieder zum Leben erweckt werden, wenn sie
+                  <tt>
+                    wieder ge&ouml;ffnet (reopened)
+                  </tt>                  werden.
+                </p>
+		<p>
+		Beim &Auml;ndern von Anliegen eines anderen Eigent&uuml;mers sollten Sie
+		vorsichtig sein. Sie sollten statt die &Auml;nderung selbst vorzunehmen einen
+		Kommentar schreiben und den Eigent&uuml;mer die &Auml;nderung nach einer Pr&uuml;fung
+		selbst vornehmen lassen. Falls Sie zum Beispiel feststellen, dass ein
+		Anliegen ein Duplikat eines anderen ist, machen Sie eine Notiz in dem
+                  Bereich 
+                  <i>erweiterte Anmerkungen (additional comments)</i>.
+                </p>
+		<p>
+		Falls Sie viele n&uuml;tzliche Kommentare zu Anliegen von anderen
+		abgeben, werden sie Ihnen vielleicht vertrauen und Sie fragen, ob Sie die
+		&Auml;nderungen in Zukunft selbst vornehmen m&ouml;chten. Aber vorher sollten Sie
+		vorsichtig sein und nur Kommentare abgeben.
+                </p>
+          </div>
+        </td>
+        <td height="100%" valign="top">
+          <!-- Start Navbar -->
+	<!-- >
+	Kommentare zur Navbar Informationen f&uuml;r Mitglieder im de.OpenOffice.org Projekt
+	Makemapversion:
+	$Id: makemap.pl,v 1.6 2006/02/12 22:32:45 mkirchner Exp :
+	navbar_Dev ,V 0.5.5 Mittwoch, 22. Februar 2006 10:15:48 _MLM
+	< -->
+<ul id="navbar_de">
+    <li><div align="center">de-links</div></li>
+    <li> <a href="../index.html" title=" "> Hauptseite </a></li>
+    <li> <a href="../map_all.html" title=" "> Sitemap </a></li>
+    <li> <a href="../neuhier.html" title="Informationen zu OpenOffice.org, dem Softwareprodukt"> Produkt-Info </a></li>
+    <li> <a href="../kontakt.html" title="Informationen zu OpenOffice.org, der Community"> Projekt-Info </a></li>
+    <li> <a href="../downloads/quick.html" title="Software und mehr"> Download </a></li>
+    <li> <a href="../doc/index.html" title="Installationsbeschreibungen und mehr Schriftliches"> Dokumentationen </a></li>
+    <li> <a href="../doc/faq/index.html" title="FAQ- H&auml;ufig gestellte Fragen"> FAQ </a></li>
+    <li> <a href="../probleme.html" title="Wo Hilfe nahe ist"> Support </a></li>
+    <li> <a href="../doc/howto/index.html" title="Knappe Anleitungen f&uuml;r die erste Benutzung"> Erste Schritte </a></li>
+    <li> <a href="../marketing/marketing.html" title="Materialien und mehr"> Marketing </a></li>
+    <li> <a href="../presse/about-presskit.html" title="Pressemitteilungen, Interviews und andere Informationen"> Presse </a></li>
+    <li>Mithelfen
+      <ul>
+      <li> <a href="index.html" title="Die Startseite f&uuml;r neue Mitarbeiter"> F&uuml;r Mithelfer </a></li>
+      <li> <a href="../doc/faq/mitarbeiter/index.html" title="Das Wissensarchiv f&uuml;r Neulinge und Fortgeschrittene"> Mitarbeiter-FAQ </a></li>
+      <li> <a href="ansprechpartner.html" title="Ansprechpartner &uuml;bernehmen die Verantwortung f&uuml;r einen Teil des Gesamtprojekts."> Ansprechpartner </a></li>
+      <li> <a href="team.html" title="Alle Mithelfer"> Das Team </a></li>
+      <li> <a href="pre_submission_de.html" title="Einsenden einer Fehlermeldung oder eines Verbesserungsvorschlags"> Fehlerbericht </a></li>
+      <li> <a href="aufgabenliste.html" title="Aufgaben, die Helfer suchen."> Aufgabenliste </a></li>
+      <li> <a href="todo.html" title="Eine Sammlung von Aufgaben, die zur Zeit dringend sind"> Aktuelle TODO-Liste </a></li>
+      <li> <a href="../about-ooo/about-mailinglist.html" title="Die wichtigste Kommunikationsform im deOOo Projekt"> Mailinglisten </a></li>
+      <li> <a href="../about-ooo/about-irc.html" title="F&uuml;r Konferenzen der Entwickler, kein Support!"> IRC </a></li>
+      <li> Issuezilla Einführung </li>
+      <li> <a href="qa/index.html" title="Informationen zur Qualit&auml;tskontrolle der deutschen Lokalisationen von OOo"> Qualit&auml;tskontrolle </a></li>
+      <li> <a href="../about-ooo/about_unterstuetzung.html" title="Finanzielle Zuwendungen und Serverkapazit&auml;ten"> Zuwendungen </a></li>
+      <li> <a href="credits.html" title="F&uuml;r besondere Hilfe dankt das Projekt ..."> Danksagung </a></li>
+      </ul>
+    </li>
+</ul>
+          <!-- End Navbar -->
+        </td>
+      </tr>
+    </table>
+<p>
+	<a href="http://validator.w3.org/check?uri=referer"><img
+	    src="http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10-blue"
+	    alt="Valid XHTML 1.0 Transitional" height="31" width="88" /></a>
+</p>
+  </body>
+</html>

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/makemap.pl
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/makemap.pl?rev=1161116&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/makemap.pl (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/makemap.pl Wed Aug 24 14:25:20 2011
@@ -0,0 +1,1087 @@
+#!/usr/bin/perl
+=head1 NAME
+
+Makemap
+
+=head1 SYNOPSIS
+
+ zur Erzeugung von Sitemap und Navigationsleisten
+
+ Syntax:   makemap.pl Aufgabe [Optionen]
+ Beispiel: makemap.pl mn -v
+   
+ mit --hilfe Abschnitt erhaelt man weitere Hilfe. Abschnitte sind:
+ OPTIONEN, AUFGABEN, BESCHREIBUNG, SITEMAP, NAVBAR, DATENBANK,
+ VERSION, HISTORY, BUGS, TODO.
+
+=head1 AUFGABEN
+
+=over 4
+
+=item B<a>
+
+Aktualisieren der Informationen in der Datenbank site.data
+
+=item B<m>
+
+Maps erstellen
+
+=item B<n>
+
+Navbars erstellen, in eigene Dateien schreiben
+aber nicht in die html-Dateien einpflegen
+
+=item B<w>
+
+erstellte Navbars in alle html Dateien schreiben
+
+=back
+
+
+=head1 OPTIONEN
+ 
+=over 12
+
+=item B<--verbose>
+
+Ausgaben zur Bearbeitung der Einzelschritte
+
+=item B<--verbosefile=s>
+
+Ausgabe in Datei umlenken
+
+=item B<--debug>
+
+zur Ausgabe von Debug infos. Die Angabe kann mehrfach erfolgen, 
+dann werden evtl. entsprechend mehr Informationen gegeben.
+
+=item B<--debugfile=s>
+
+Ausgabe in Datei umlenken
+
+
+=item B<--hilfe>
+
+Hilfe finden
+
+mit --hilfe Abschnitt erhaelt man weitere Hilfe. 
+Abschnitte sind: OPTIONEN, AUFGABEN, BESCHREIBUNG, SITEMAP, NAVBAR, DATENBANK,
+VERSION, HISTORY, BUGS, TODO.
+
+=back
+
+
+=head1 BESCHREIBUNG
+
+Die Idee des Programms besteht darin, die Erstellung der Sitemap
+und der Navigationsleisten von Webseiten des deutsprachigen 
+OpenOffice.org Projektes zu erleichtern. Im Zusammenspiel mit 
+der Datenbankdatei site.data erledigt das Skript dabei vier
+zentrale Aufgaben auf dem Datenbestand im lokalen CVS.
+Die in der Datenbank gespeicherten Links werden mit den vorhandenen
+html (htm/pdf/odt/...) Dateien verglichen und evtl. abgeglichen.
+Aus der Datenbank wird die Sitemap erstellt.
+Ebenso werden aus der Datenbank die Navigationsleisten erstellt.
+Und schliesslich koennen die Navigationsleisten in die einzelnen
+html Dateien geschrieben werden, wenn sie sich geaendert haben.
+Nachdem das Skript die lokalen Dateien aktualisiert hat, muessen
+die neuen Dateien per CVS neu commited werden.
+
+=head1 SITEMAP
+
+to write
+
+=head1 NAVBAR
+
+to write
+
+=head1 DATENBANK
+
+to write
+
+=head1 VERSION
+
+ Version 0.5.6 29.01.2006 Michael Kirchner
+ Copyright (c) 2005 Michael Kirchner, Marko Moeller
+ Bei Fragen, Wünschen, Anregungen mail to: michael@hirnreck.de
+ This program is free software; you can redistribute it and/or
+ modify it under the same terms as Perl itself.
+    I AM NOT RESPOSIBLE FOR ANY PROBLEMS THAT
+         THIS MAY CAUSE WHATSOEVER.
+
+
+=head1 HISTORY
+
+=over
+
+=item 0508280000
+
+M. Moeller: Auf neue Navtabs angepasst, Navigationshilfe und w3c eingepflegt
+
+=item 0511160000
+
+M. Kirchner: viel Aenderungen, UTF-8, Dokumentation, Aufgaben statt Durchlauf
+
+=item 0511180000
+
+Gruppen koennen Gruppen enthalten
+
+=item 0601290000
+
+Kleinere Aenderungen, Navbartitel
+
+=back
+
+=head1 TODO
+
+=over
+
+=item 
+Schreiben der Dokumention zu Sitemap, Navbar und Datenbank
+
+=item 
+Verbessern der Aktualisierung, Anzeige von fehlenden Dateien
+Ausgabe von neuen Dateien
+
+=item 
+Einbinden von pdf und sonstigen Dokumentformaten in die Sitemap.
+Am besten so, dass jeweils nur die Dateiendung und Groesse angezeigt wird.
+
+=item 
+Einbinden von Joachims Navbar-ersetzungs-skript und 
+verwendung desselben mit zusaetzlichen Spalte in
+site.data um spezifisch jede html-Datei mit einer
+eigenen Navbar auszustatten. Hierzu muss besonders
+ein Mechanismus erdacht werden, der es erlaubt nur die
+geaenderten Navbars auszutauschen.
+
+=item
+Pflege der site.data erleichtern, indem fuer neue Seiten gleich
+eine Eingabemaske bereitgestellt wird, in der neue Seiten
+plaziert werden koennen.
+
+
+=back
+
+=head1 BUGS
+
+Bugs? Welche Bugs? Bei mir gibt es keine Felher!
+Ansonsten: michael@hirnreck.de
+		 
+=cut
+
+
+
+use File::Find;
+require HTML::HeadParser;
+use POSIX qw(strftime);
+POSIX::setlocale(LC_TIME, "De");
+use Getopt::Long;
+use Pod::Usage;
+use warnings;
+
+my $verbose = 0;                    # frequently referred
+my $debug = 0;                      # frequently referred
+my %options = ('verbose' => \$verbose, 'debug' => \$debug );
+Getopt::Long::Configure ("bundling");
+GetOptions (
+		\%options, 
+		'verbose|v', 
+		'verbosefile=s',
+		'debug|d+',
+		'debugfile=s',
+		'hilfe|help|h|?:s'
+		) or Pod::Usage->pod2usage(1)
+		;
+
+
+ 
+$datafile = 'site.data';        # Dateiname der Flattext Datenbank
+$unsorted = 'Nicht zugeordnet'; # Gruppe, mit noch nicht zugeordneten Elementen
+$noshow = 'Nicht anzeigen';     # Gruppe, mit nicht anzuzeigenden Elementen
+$urlmatch = qr/^\./;            # Wird in der Ausgabe
+$urlreplace = '.';              # in jedem relativen Link ersetzt
+$newdir = '..';                 # Zielverzeichnis fuer Start
+$navbarkopf = '';               # Initalisierung Navbarkopf
+$Version = '0.5.6';
+
+
+
+my @files;    # Enthaelt die gefundenen *.html/*.htm Dateinamen mit Pfad von ./
+my @pdffiles; # Enthaelt die gefundenen *.pdf Dateinamen mit Pfad von ./
+my %navbar;   # Enthaelt die erzeugeten Navbars als Hash of Lists
+my %datafiles;# Enthaelt die Dateinamen im datafile ./
+my %data;     # Enthaelt die Eintraege von $datafile als Hash of Lists
+
+
+if (exists $options{'hilfe'}) {
+	if ($options{'hilfe'} eq '' ) {
+		pod2usage(1);
+	}
+	else {
+		pod2usage( { -verbose => 99,
+				-exitval => 1,
+				-sections => "$options{'hilfe'}", });
+	}
+}
+
+
+if (@ARGV < 1 ) {
+	Pod::Usage->pod2usage(0);
+}
+
+
+
+if ($verbose) {
+	if (exists($options{'verbosefile'})) {
+		open VERBOSEOUT, ">$options{'verbosefile'}" 
+				or die "Cannot open verbose output %s", $options{'verbosefile'};
+	}
+	else { open VERBOSEOUT, ">-" or die "Cannot open verbose output to console.";}
+}
+if ($debug) {
+	if (exists($options{'debugfile'})) {
+		open DEBUGOUT, ">$options{'debugfile'}" 
+				or die "Cannot open debug output %s", $options{'debugfile'};
+	}
+	else { open DEBUGOUT, ">-" or die "Cannot open debug output to console.";}
+}
+
+
+my $Aufgabe = shift @ARGV;
+unless (defined ($Aufgabe)) {
+		die ('Keine Aufgabe angegeben');
+};
+
+# Main
+
+#Zielverzeichnis zum aktuellen Verzeichnis machen
+chdir ($newdir);
+
+# amn = aktualisieren, map erstellen, navbar erstellen
+# => es muss die site.data eingelesen werden
+if ($Aufgabe =~ /[amnw]/i) {
+	&readsite;
+	&crawl;
+	&checknew;
+}
+
+# a = aktualisieren
+# => es werden die vorhandenen Daten abgesucht und neu in site.data geschrieben
+if ($Aufgabe =~ /a/i) {
+	&validatesite;
+	&writesite;
+}
+
+# amn = aktualisieren, map erstellen, navbar erstellen
+# => links relativ zur sitemap setzen
+# aus dem Header der HTML evtl. Titel nachlesen
+if ($Aufgabe =~ /[mn]/i) {
+	&baselinks;
+	&readheader;
+}
+
+# m = map erstellen
+if ($Aufgabe =~ /m/i) {
+	&makesitemap;
+}
+
+# n = navbar erstellen
+if ($Aufgabe =~ /n/i) {
+	&makenavbar;
+}
+
+# w = navbar einlesen und einpflegen
+if ($Aufgabe =~ /w/i) {
+	&readnavbar;
+	&writenavbar;
+}
+
+close VERBOSEOUT if $verbose;
+close DEBUGOUT if $debug;
+
+# Ende von Main
+
+
+sub wanted {
+# Wird fuer die Suche mit file::find benoetigt und gibt die gewuenschten Dateien an.
+if (/\.html?$/) {push @files, $File::Find::name};
+if (/\.pdf$/) {push @pdffiles, $File::Find::name};
+}
+
+sub crawl {
+# sucht im aktuellen Verzeichnis und darunter nach Dateien, fuer jede wird Wanted
+# aufgerufen
+print VERBOSEOUT "Suche nach Dateien mit passenden Endungen" if $verbose;
+find(\&wanted, '.');
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+}
+
+sub readsite {
+# Einlesen des Datafiles
+		
+print VERBOSEOUT "Lese Flattext Datenbank der Site" if $verbose;
+
+open (DATAFILE, "<:utf8",$datafile) or die "Kann $datafile nicht oeffnen";
+BASE: while (<DATAFILE>) {
+# Wenn es eine Kommentarzeile ist
+if (/^\s*#/) {
+	push @Lines, $_;
+	next BASE;
+}
+
+# Wenn es ein Eintrag ist, wo Dateien zu Gruppen geordnet werden
+# Bzw die Kategorien und Ausgaben definiert werden
+if (/^([^#].*)\t(.*)\t(.*)\t(.*)\t(.*)\t(.*)$/) {
+	$adata = {};
+	$adata->{'Gruppe'}=$1;
+	if ($2 eq '' or $2 == 0 ) { $adata->{'Level'}='99' }
+	else { $adata->{'Level'}=$2 ; }
+	$adata->{'Stil'}=$3;
+	$adata->{'Text'}=$4;
+	$adata->{'Link'}=$5;
+	$adata->{'Beschreibung'}=$6;
+	$adata->{'Position'}=$.;
+	# Kommentarzeilen werden zum folgenden Eintrag dazugerechnet
+	@{$adata->{'Kommentar'}}=@Lines;
+	@Lines = ();
+	push @{$data{$1}}, $adata;
+	# In Datafiles werden alle Dateinamen aus dem Datafile geschrieben
+	# Dies ist notwendig, um nachher mit den gescannten Dateien zu vergleichen
+	if ( not $adata->{'Link'} =~ /^http/i  ) {
+		push @{$datafiles{$adata->{'Link'}}{'Ref'}} , $adata };
+	}
+}
+close DATAFILE;
+
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+} # readsite
+
+
+sub checknew {
+# Die Liste der gescannten Dateien wird durchgesehen und mit
+# den Dateien im Datafile verglichen um geloeschte und neue zu identifizieren
+print VERBOSEOUT "Vergleiche Datenbank mit aktuellen html-Dateien" if $verbose;
+
+foreach $file (@files) {
+# Wenn die Datein im Datafile schon bekannt war,
+# wird sie ihr eintrag in den datafiles markiert
+if (exists $datafiles{$file} ) {
+	$datafiles{$file}{'Nochda'} = 1;
+	# hier kann auf Doppelte Eintraege gepfrueft werden
+}
+# neue Dateien werden in die Gruppe $unsorted genommen
+# und ein Datafileeintrag angelegt
+# Spaeter sollte dies interaktiv erfolgen
+else {
+	$adata = {};
+	$adata->{'Gruppe'}=$unsorted;
+	$adata->{'Level'}='99';
+	$adata->{'Stil'}='';
+	$adata->{'Text'}='';
+	$adata->{'Link'}=$file;
+	$adata->{'Beschreibung'}='';
+	push @{$data{$unsorted}}, $adata;
+	$datafiles{$file}{'Nochda'} = 1;
+	push @{$datafiles{$file}{'Ref'}} , $adata ;
+} #else exists
+} # foreach file
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+
+print VERBOSEOUT "Vergleiche Datenbank mit aktuellen pdf-Dateien" if $verbose;
+foreach $pdffile (@pdffiles) {
+# Wenn die Pdf-Datei im Datafile schon bekannt war,
+# wird sie ihr eintrag in den datafiles markiert
+if (exists $datafiles{$pdffile} ) {
+	$datafiles{$pdffile}{'Nochda'} = 1;
+}
+# neue Dateien werden in die Gruppe $unsorted genommen
+# und ein Datafileeintrag angelegt
+# Spaeter sollte dies interaktiv erfolgen
+else {
+	$adata = {};
+	$adata->{'Gruppe'}=$unsorted;
+	$adata->{'Level'}='99';
+	$adata->{'Stil'}='';
+	$adata->{'Text'}='';
+	$adata->{'Link'}=$pdffile;
+	$adata->{'Beschreibung'}='';
+	push @{$data{$unsorted}}, $adata;
+	$datafiles{$pdffile}{'Nochda'} = 1;
+	push @{$datafiles{$pdffile}{'Ref'}} , $adata ;
+} #else exists
+} # foreach pdffile
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+
+} # sub checknew
+
+sub validatesite {
+print VERBOSEOUT "Suche nach fehlenden Links in der Datenbank" if $verbose;
+# Jetzt soll geprueft werden, ob in $datafiles noch links
+# zu Dateien, die nicht mehr existieren, ueberiggeblieben sind.
+my $alleda=1;
+foreach $file (keys %datafiles) {
+	if (not (exists $datafiles{$file}{'Nochda'}) 
+					and ($file =~ /^\.\//i)) {
+		if ($alleda == 1) {
+			print "\n\nFolgende Links aus $datafile sind nicht mehr aufzufinden.\n";
+			print "Die entsprechenden Dateien sind vermutlich geloescht und sollten\n";
+			print "auch per Hand aus $datafile enfernt werden.\n";
+			print "Im Momement werden sie weiter in der Sitemap erscheinen,\n";
+			print "wenn sie dort vorher aufgetaucht waren.\n";
+			$alleda = 0;
+			# Hier koennte spaeter evtl. eine Routine ansetzten, die
+			# gleich die bearbeitung der Eintraege erlaubt
+		}
+		print ($file,"\n");
+		# Der Eintrag wird auch in datafiles geloescht
+		# um spaeter nicht noch als Datei angesprochen zu werden
+		# allerdings bleibt der Eintrag in %data erhalten.
+		delete $datafile{$file};
+	}	
+}
+if ($verbose and $alleda) {
+	print ".\nKeine fehlenden Links in $datafile gefunden.\n";
+}
+
+# Ausgabe der Dateien, die im site.data vorhanden 
+# sind, aber noch nicht zugeordnet wurden
+if (exists $data{$unsorted} and @{$data{$unsorted}}) {
+	print ".\nFolgende Dateien sind im $datafile als nicht zugeordnet gekennzeichnet.\n";
+	print "Die entsprechenden Dateien wurden vermutlich nach der letzten Bearbeitung\n";
+	print "von $datafile ins CVS zugefuegt und muessen von Hand an die richtigen \n";
+	print "Stellen $datafile eingepflegt werden. Zur Erleichterung wurden sie jetzt\n";
+	print "bereits ans Ende von $datafile eingetragen.\n";
+	print "Im Moment wuerden sie nicht in der Sitemap erscheinen.\n";
+	# Hier koennte spaeter evtl. eine Routine ansetzten, die
+	# gleich die bearbeitung der Eintraege erlaubt
+	foreach $adata (@{$data{$unsorted}}){
+		print ($adata->{'Link'},"\n");
+	}
+}
+
+
+} # validatesite
+
+
+sub writesite {
+
+print VERBOSEOUT "Die Datenbank wird neu geschrieben" if $verbose;
+# Das Datafile wird neu geschrieben, jetzt mit den neuen, nicht zugeordneten Dateien
+open (DATAFILE, '>:utf8',$datafile) or die "Kann $datafile nicht oeffnen";
+
+foreach $agroup (sort {
+	# Die Sortierreihenfolge entspricht der Reihenfolge im Datafile
+	# 'Position' enthaelt jeweils die Zeilennummer
+	(exists($data{$a}[0]->{'Position'}) ? $data{$a}[0]->{'Position'} : 999999)
+			<=>
+	(exists($data{$b}[0]->{'Position'}) ? $data{$b}[0]->{'Position'} : 999999)
+			||
+		$a  cmp  $b
+    	}
+	keys %data) {
+	foreach $adata (@{$data{$agroup}}){
+
+		foreach (@{$adata->{'Kommentar'}}) {print DATAFILE};
+
+		printf DATAFILE "%s\t%s\t%s\t%s\t%s\t%s\n",
+			$adata->{'Gruppe'},
+			$adata->{'Level'},
+			$adata->{'Stil'},
+			$adata->{'Text'},
+			$adata->{'Link'},
+			$adata->{'Beschreibung'}
+			;
+	} # foreach adata
+} # foreach group
+
+close DATAFILE;
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+} #writesite
+
+sub baselinks {
+print VERBOSEOUT "Anpassung der Links, wenn die Sitemap nicht in Siteroot ist" if $verbose;
+# Nachdem das Datafile geschrieben ist, werden die Links
+# veraendert, damit die Sitemap auch an einer anderen Stelle 
+# als der siteroot stehen kann.
+foreach $agroup (keys %data) {
+	foreach $adata (@{$data{$agroup}}){
+		if ( not $adata->{'Link'} =~ /^http/i  ) {
+			$adata->{'Link'} =~ s/$urlmatch/$urlreplace/  ;
+		}
+	} # foreach adata
+} # foreach group
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+}
+
+sub readheader {
+print VERBOSEOUT "Fehlende Texte aus den html-Headern auslesen" if $verbose;
+# Jede Datei wird geprueft, wenn schon ein Text vorliegt
+# wird er verwendet, sonst schaut man nach dem Titel der html-datei.
+# und in den <Meta name="title" content="XXXX"> eintrag im Header
+# All das funktioniert nicht gut, weil gemischt vorhandene Elemente
+# nicht geprueft werden und fuer die neuen Dateien keine Infos
+# aufgenommen werden
+foreach $file (@files) {
+
+	foreach $adata (@{$datafiles{$file}{'Ref'}}){
+		if ( not exists($adata->{'Text'})
+				or ($adata->{'Text'} eq "" )) {
+		
+			# Einen Parser oeffnen und den Header der Datei lesen
+			# vielleicht finden wir ja da einen Text zum Eintrag
+			
+			$p = HTML::HeadParser->new;
+			open (my $fh, "<:utf8",$file) or die "Kann $file nicht oeffnen";
+			$p->parse_file($fh);
+
+			$title = $p->header('Title');
+			if (not defined $title) {$title = $p->header('X-Meta-title') }
+			if (not defined $title) {$title = "" }
+			close ($fh);
+
+			# Eine kurze Bemerkung zum Thema Unicode:
+			# Da site.data und die map_*.html in UTF8 sind
+			# und alle anderen eingelesenen Seiten in utf8 oder 8859-1
+			# macht perl alle Konversionen automatisch. Dies wird
+			# schiefgehen, sobald jemand sich nicht an die encodings haelt
+			# oder eine Euro in den Ueberschriften haben will.
+			#open (my $fh, "<",$file) or die ("Konnte $file nicht oeffnen.\n");
+			#ein versuch mit Unicode
+			#$type = $p->header('Content-Type');
+			#if (not defined $type) {$type = "Not defined" }
+		    #unless ($type =~ /charset=UTF-8/i) {
+			#	if ($debug) {print DEBUGOUT $file."\t".$type."\t"};
+			#	if ($debug) {print DEBUGOUT $title."\t"};
+
+			#	#$title =~ s/ü/&uuml;/;
+			#	#$title =~ s/Ü/&Uuml;/;
+			#	#$title =~ s/ö/&ouml;/;
+			#	#$title =~ s/Ö/&Ouml;/;
+			#	#$title =~ s/ä/&auml;/;
+			#	#$title =~ s/Ä/&Auml;/;
+			#	#$title =~ s/ß/&szlig;/;
+			#	if ($debug) {print DEBUGOUT $title};
+			#	if ($debug) {print DEBUGOUT "\n"};
+			#}
+			#close $fh;
+
+			$adata->{'Text'} = $title;
+		}
+	} # foreach adata
+} # foreach file
+
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+} #readheader
+
+
+sub makesitemap { 
+
+sub writemapgroup {
+
+my ($agroup,$level) = @_;
+
+my $intro = "";
+		
+
+# soll die Gruppe ueberhaupt ausgegeben werden?
+if (($agroup->{'Level'}<=$sitemaplevel)and ($agroup->{'Beschreibung'} ne $noshow)) {
+	for ($i=2;$i<$level;$i++) { $intro .= "\t" };
+
+	# Fuer jede Gruppe einen Link, wenn es das oberste Level ist
+	if ($level == 2) {
+		printf OUTFILE "\n$intro<a name=\"%s\"></a>\n",$agroup->{'Link'};
+	}
+			
+	# Fuer jede Gruppe eine Ueberschrift, wenn nicht leer
+	if ($agroup->{'Text'} ne '') {
+		printf OUTFILE "\n$intro<h$level>%s ",
+				$agroup->{'Text'};
+		if ($level == 2) { printf OUTFILE "<a href='#Top'>^</a>"; }
+		printf OUTFILE "</h$level>\n";
+	}
+			
+	# Fuer jede Gruppe einen Beschreibungstext
+	if ($agroup->{'Beschreibung'} ne '') {
+		printf OUTFILE "$intro%s\n", $agroup->{'Beschreibung'};
+	}
+
+	
+	# und jetzt eine Liste
+	if ($agroup->{'Link'} ne '') {
+		print OUTFILE "$intro<ul>\n";
+		# und jetzt die Elemente der Gruppe
+		foreach $adata (@{$data{$agroup->{'Link'}}}){
+			if (($adata->{'Level'}<=$sitemaplevel) 
+					and ($adata->{'Beschreibung'} ne $noshow)) {
+					
+				# Eine Gruppe als Link -> Untergruppe
+				if ($adata->{'Link'} !~ /^http|\./) {
+					printf OUTFILE "$intro<li> ";
+					&writemapgroup ($adata,$level+1);
+					printf OUTFILE "$intro</li>\n",
+				}
+				# Keine Untergruppe 
+				else {
+					# wenn kein Text definiert ist, wird Pfad+Datei verwendet
+					printf OUTFILE "$intro<li> <a href=\"%s\"> %s </a>\n$intro\t%s </li>\n",
+				       	$adata->{'Link'},
+				       	($adata->{'Text'} ne "")? $adata->{'Text'}:$adata->{'Link'},
+				       	($adata->{'Beschreibung'} ne "")?
+								$adata->{'Beschreibung'}:" ";
+				}
+			}
+		} # foreach adata
+		printf OUTFILE "$intro</ul>";
+	}
+
+	
+
+} # sitemaplevel
+
+} # sub writemapgroup
+
+		
+print VERBOSEOUT "Die Sitemap(s) werden geschrieben: " if $verbose;
+# Nun werden die Ausgabe-html Dateien geschrieben.
+foreach $atype (@{$data{'perl-sitemap'}}) {
+	$outfile = $atype->{'Text'};
+	#$sitemapstil = $atype->{'Stil'};
+	$sitemaplevel = $atype->{'Level'};
+	$sitemaptitle = $atype->{'Beschreibung'};
+	$kato = $atype->{'Link'};
+    print VERBOSEOUT $outfile if $verbose;
+	open (OUTFILE, '>:utf8',$outfile) or die "Kann $outfile nicht oeffnen";
+	$Datum = strftime "%A, %d. %B %Y %H:%M:%S", localtime( time);
+
+	$sitemapkopf = <<EOT;
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
+<html lang="de">
+<head>
+	<title>$sitemaptitle</title>
+	<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+	<link rel="stylesheet" href="styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" href="styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" title="mit Navbar" href="styles/de_navbar.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+	<meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
+	<meta name="version" content="$outfile,V$Version $Datum $ENV{'USERNAME'}" />
+	<meta name="author" content="$ENV{'USERNAME'}" />
+	<style type="text/css">
+        	/*<![CDATA[*/
+        	<!--
+        	\@import url("styles/inst_de.css");
+        	-->
+        	/*]]>*/
+        </style>
+     <link rel="stylesheet" type="text/css" href="http://www.openoffice.org/branding/css/print.css" media="print" />
+     <link rel="shortcut icon" href="http://www.openoffice.org/favicon.ico" />
+
+	<meta name="keywords" content="OpenOffice.org, Open Office, OpenOffice, openoffice, StarOffice, Star Office, OOo, ooo, xml, open source, developer, UNO" />
+	<meta name="description" content="de.OpenOffice.org: Sitemap" />
+
+<!-- >
+	Kommentare zur Seite
+	Achtung: Diese Seite wird automatisch mit dem Skript makemap.pl erzeugt.
+	Sie kann zwar direkt verändert und korrigiert werden, allerdings gehen
+	Änderungen, die	nicht auch in der Flattext Datenbank site.data eingepflegt
+	werden, beim nächsten überschreiben verloren. Im Zweifelsfall bitte auf
+	devde um die Änderung bitten.
+	\$Id: makemap.pl,v 1.8 2006/08/15 06:52:27 markomlm Exp $
+< -->
+
+
+
+</head>
+<body>
+
+
+<a name="Top"></a>
+<div id="body2">
+<table id="main2" summary="body2">
+<tr>
+<td id="body2td">
+<div id="body2col">
+
+<div id="toptabs2">
+
+EOT
+
+$sitemapfuss = <<EOT2;
+
+
+<p>
+    <a href="http://validator.w3.org/check?uri=referer"><img
+        src="http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10"
+        alt="Valid XHTML 1.0 Transitional" height="31" width="88" /></a>
+</p>
+</div>
+</body>
+</html>
+EOT2
+
+	print OUTFILE $sitemapkopf;
+	# ueber alle Gruppen in der Kategorie
+	# Eine Linkliste zu den Gruppen steht am Anfang.
+	print OUTFILE "\n<ul>";
+	foreach $agroup (@{$data{$kato}}) {
+		if (($agroup->{'Level'}<=$sitemaplevel) 
+					and ($agroup->{'Beschreibung'} ne $noshow)){
+			printf OUTFILE "\n<li><a href=\"#%s\">%s</a></li>",
+					$agroup->{'Link'},
+					$agroup->{'Text'};
+		}
+	}
+	print OUTFILE "\n</ul>\n</div>\n<br /><br />";
+	print OUTFILE '<hr noshade="noshade" size="1" />';
+	print OUTFILE "\n</div>\n</td>\n</tr>\n</table>";
+
+
+
+	# Dann folgt die Seitenueberschrift
+	print OUTFILE "\n<h1>$sitemaptitle</h1>\n";
+
+
+	
+	# Jetzt wird Gruppenweise geschrieben
+	# wobei jeder Gruppe von einer Zeile mit der
+	# Richtigen Kategorie referenziert wird
+	foreach $agroup (@{$data{$kato}}) {
+    	&writemapgroup ($agroup,2);
+	} 
+
+	print OUTFILE $sitemapfuss;
+	close OUTFILE;
+    print VERBOSEOUT ", " if $verbose;
+} # foreach perl-sitemap
+
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+} #makesitemap
+
+
+
+sub makenavbar { 
+
+sub writenavgroup {
+
+my ($agroup,$level,$auswahl) = @_;
+
+my $intro = "";
+		
+
+# soll die Gruppe ueberhaupt ausgegeben werden?
+if ($agroup->{'Level'}<=$navbarlevel) {
+	for ($i=1;$i<$level;$i++) { $intro .= "  " };
+
+	# die liste oeffnen
+	if ($level == 1) {
+		print OUTFILE "$intro<ul id=\"$navbarstil\">\n";
+		#Ueberschrift der gesamten Navbar
+		print OUTFILE "$intro    <li><div >de-links</div></li>\n";
+	}
+	elsif ($level > 2 ) {
+		# Fuer jede Gruppe eine Ueberschrift,
+		# In Level=2 ist es eine Pseudokategorie,
+		# die nur eine Auswahl aus einer Kategorie darstellen
+		if ($agroup->{'Text'} ne '') {
+			printf OUTFILE "$intro<li>%s\n", $agroup->{'Text'};
+		}
+		print OUTFILE "$intro  <ul>\n";
+	}
+
+	# und jetzt eine Liste
+	if ($agroup->{'Link'} ne '') {
+		foreach $adata (@{$data{$agroup->{'Link'}}}){
+			if ($adata->{'Level'}<=$navbarlevel){
+					
+				# Eine Gruppe als Link -> Untergruppe
+				if ($adata->{'Link'} !~ /^http|\./) {
+						
+					# Es gibt zwei Moeglichkeiten
+					# entweder soll wirklich die gesamte Gruppe ausgegeben
+					# werden oder es soll nur ein element der Gruppe
+					# ausgegeben werden, der Rest nur mit einem Link auf
+					# eine UEbersichtsseite
+					if ($auswahl eq '') {
+						# 1a) gesamte Gruppe, keine 2.Ebene ausgewaehlt, deshalb alle
+						&writenavgroup ($adata,$level+1,$adata->{'Stil'});
+					}
+					elsif ($auswahl eq $adata->{'Link'} ) {
+						# 1b) gesamte Gruppe die der gewaehlen 2. Ebene entspricht
+						&writenavgroup ($adata,$level+1,$adata->{'Stil'});
+					} else {
+						# 2)	
+						# Ausgabe als Ueberschrift mit
+						# dem ersten Link mit passendem Level in der Gruppe
+						foreach $bdata (@{$data{$adata->{'Link'}}}){
+							if (($bdata->{'Link'} =~ /^http|\./) and 
+									($bdata->{'Level'}<=$navbarlevel)) {
+								printf OUTFILE
+								"$intro  <li> <a href=\"%s\" title=\"%s\"> %s </a></li>\n",
+				    			   	$bdata->{'Link'},
+									(($adata->{'Beschreibung'} eq "") or
+									($adata->{'Beschreibung'} eq $noshow))
+									? " ": $adata->{'Beschreibung'},
+								# wenn kein Text definiert ist, wird Ein Dummy verwendet
+		    					   	($adata->{'Text'} ne "")? $adata->{'Text'}:'?????';
+								last;
+							}
+						}
+					}
+				}
+				# Keine Untergruppe als Link, es ist eine Datei oder URL angegeben
+				else {
+					printf OUTFILE
+					"$intro  <li> <a href=\"%s\" title=\"%s\"> %s </a></li>\n",
+				       	$adata->{'Link'},
+						(($adata->{'Beschreibung'} eq "") or
+						($adata->{'Beschreibung'} eq $noshow))
+						? " ": $adata->{'Beschreibung'},
+					# wenn kein Text definiert ist, wird Ein Dummy verwendet
+		    		   	($adata->{'Text'} ne "")? $adata->{'Text'}:'?????';
+						
+				}
+			}
+		} # foreach adata
+	}
+
+	
+	# die liste schliessen
+	if ($level == 1) {
+		printf OUTFILE "$intro</ul>\n";
+	}
+	elsif ($level > 2 ) {
+		# Fuer jede Gruppe eine Ueberschrift
+		print OUTFILE "$intro  </ul>\n";
+		if ($agroup->{'Text'} ne '') {
+			printf OUTFILE "$intro</li>\n";
+		}
+	}
+
+
+	
+} # navbarlevel
+} # sub writenavgroup
+
+
+		
+	
+print VERBOSEOUT "Die Navbars werden erzeugt und gespeichert:\n" if $verbose;
+foreach $atype (@{$data{'perl-navbar'}}) {
+
+	$outfile = $atype->{'Text'};
+    print VERBOSEOUT $outfile if $verbose;
+	$navbarstil = $atype->{'Stil'};
+	# hack: ursprünglich sollten die Navbars mal unterschieden werden
+	# dies sollte sich im Stil ausdruecken
+	$navbarstil = 'navbar_de';
+	# hack:ende
+	$navbarlevel = $atype->{'Level'};
+	$navbartitle = $atype->{'Beschreibung'};
+	$kato = $atype->{'Link'};
+	open (OUTFILE, '>:utf8', $outfile) or die "Kann $outfile nicht oeffnen";
+	$Datum = strftime "%A, %d. %B %Y %H:%M:%S", localtime( time);
+
+$navbarkopf = <<EOT;
+	<!-- >
+	Kommentare zur Navbar $navbartitle
+	Makemapversion:
+	\$Id: makemap.pl,v 1.8 2006/08/15 06:52:27 markomlm Exp $
+	Navbar:
+	$outfile ,V $Version $Datum $ENV{'USERNAME'}
+	< -->
+EOT
+
+$navbarfuss = <<EOT;
+EOT
+
+	print OUTFILE $navbarkopf;
+
+    &writenavgroup ($atype,1,'');
+
+	print OUTFILE $navbarfuss;
+	close OUTFILE;
+    print VERBOSEOUT ", " if $verbose;
+} # foreach perl-navbar
+
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+} #makenavbar
+
+
+sub readnavbar {
+# Einlesen der Navbars
+		
+print VERBOSEOUT "Lese Navbar:\n" if $verbose;
+
+foreach $atype (@{$data{'perl-navbar'}}) {
+		
+	my $navfile = $atype->{'Text'};
+	my $navstil = $atype->{'Stil'};
+    print VERBOSEOUT $navfile if $verbose;
+	open (NAVFILE, "<:utf8",$navfile) or die "Kann $navfile nicht oeffnen";
+	NAVREAD: while (<NAVFILE>) {
+		push @{$navbar{$navstil}}, $_;
+	}
+	close NAVFILE;
+    print VERBOSEOUT " " if $verbose;
+}
+
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+} # readnavbar
+
+
+sub writenavbar {
+
+my @sourcefile; 
+my @navbar ;
+my $startpos; 
+my $endpos;
+my $startnavflag= qr/<!-- Start Navbar -->/;
+my $endnavflag= qr/<!-- End Navbar -->/;
+		
+# Schreiben der Navbars
+print VERBOSEOUT "Schreibe Navbar(s) in html-Dateien: \n" if $verbose;
+
+
+ALLFILE: foreach $file (@files)  {
+
+   	print VERBOSEOUT "\n$file" if $verbose;
+	# soll ueberhaupt eine Navbar angelegt werden?
+
+	# ersmal alle File-styles pruefen
+	$navbarstil = '';
+	foreach $adata ( @{$datafiles{$file}{'Ref'}}) {
+		if ($adata->{'Stil'} ne '') {
+			$navbarstil = $adata->{'Stil'};
+			last; 
+		}
+	}
+	
+	# wenn er immer noch fehlt, dann den ersten gruppenstil nehmen, wenn existent
+	if ($navbarstil eq '' ) {
+		$adata = $datafiles{$file}{'Ref'}[0];
+		$gruppe = $adata->{'Gruppe'};
+		if ($gruppe ne $unsorted) {
+			$adata = $data{$gruppe}[0];
+			$navbarstil = $adata->{'Stil'};
+		}
+	}
+
+	
+	if ($navbarstil ne '' ) {
+
+		# Einlesen der html-Datei in ein Array
+		open (HTMLFILE, "<:utf8",$file) or die "Kann $file nicht oeffnen";
+		@sourcefile = ();
+		local ($/) = "\012";
+		while (<HTMLFILE>) {
+			s/\015?\012/\n/g;
+			push @sourcefile, $_;
+			print DEBUGOUT if ($debug);
+		}
+    	print VERBOSEOUT "<" if $verbose;
+		close HTMLFILE;
+
+		
+
+		# Finden der Start und Endpunkte der Navbar		
+		$startpos = -1;
+		$endpos = -1;
+		for ($i = 0; $i <= $#sourcefile; $i++) {
+			if ($sourcefile[$i] =~ /$startnavflag/ig) { $startpos = $i }
+			if ($sourcefile[$i] =~ /$endnavflag/ig) { $endpos = $i }
+		} 
+
+		# Fehlende oder falsche Endpunkte?		
+		print DEBUGOUT ($startpos,' ',$endpos) if $debug>1;	
+		if (($startpos == -1) or ( $startpos >= $endpos)) {next ALLFILE;}
+
+		# Alle Links in der vorbereiteten Navbar sind Relativ von siteroot
+		# das muss geaendert werden
+		@navbar = ();
+		foreach my $Line (@{$navbar{$navbarstil}}) {
+			$newLine = $Line;
+			while ($newLine =~ m/href=\"(\.\/[^"]*)\"/ ) {
+				# ueber alle _relativen_ Links in der Navbar
+				# achtung, dabei wird der fuehrende Punkt 
+				# als Indikator fuer die aenderung entfernt
+				# das sollte mit \G noch besser gehen, aber wie?
+				$link = $1;
+				print DEBUGOUT ($link," -> ") if $debug>1;	
+				# Aufspalten in Verzeichnisebenen
+    			@filetree = split /\//,$file;
+				# Aufspalten in Verzeichnisebenen, fuer jeden Link
+    			@linktree = split /\//,$link;
+
+				# Gleiche Ebenen loeschen, mindestens den Punkt behalten
+				while (     ($#filetree > 0) 
+						and ($#linktree > 0) 
+						and ($filetree[1] eq $linktree[1]) ) {
+					print DEBUGOUT (" -> ") if $debug>1;	
+					splice @filetree,1,1;
+					splice @linktree,1,1;
+				} 
+
+				#Fuer jede verbliebene Ebene im file ein .. zufuegen
+				for (1 .. $#filetree-1) {
+					print DEBUGOUT (" .. -> ") if $debug>1;	
+					splice @linktree,1,0,('..');
+				}
+
+				# den Punkt weg
+				shift @linktree;
+				
+				# und wieder zusammen
+				$linknew = join ('/',@linktree);
+				print DEBUGOUT ("\n",$link,"=>",$linknew,"\n") if $debug;	
+				if (length($linknew)) {
+					$newLine =~ s/$link/$linknew/;
+					print DEBUGOUT ($newLine,"\n") if $debug;	
+				}
+				# wenn der neue Link leer ist, sind wir auf der Seite
+				# Diese soll besonders behandelt werden, der Link
+				# verschwindet, stattdessen nur Text
+				else {
+					$newLine =~ s/\<a href=\"$link\" .*?> (.*) \<\/a\>/$1 /;
+					print DEBUGOUT ($newLine,"\n") if $debug;	
+				}
+			}
+			push @navbar, $newLine;
+		}
+		
+		# Einfuegen der Navbar in das Dateiarray
+    	@removed = splice @sourcefile,$startpos+1,$endpos-$startpos-1,@navbar;
+
+		# wenn die entfernten gleich den neuen sind, brauchen wir die Datei nicht
+		# schreiben.
+    	if (&compare_navbar(\@removed,\@navbar)) {
+    		print VERBOSEOUT "-> " if $verbose;
+			next ALLFILE;
+		} 
+		
+
+		# Schreiben der Datei
+		open (HTMLFILE, ">:utf8",$file) or die "Kann $file nicht oeffnen";
+		foreach (@sourcefile) {
+			print HTMLFILE;
+		}
+    	print VERBOSEOUT "w> " if $verbose;
+		close HTMLFILE;
+	} # if defined stil
+}
+
+print VERBOSEOUT ".\n" if $verbose;
+
+
+} # writenavbar
+
+    sub compare_navbar {
+        my ($first, $second) = @_;
+        no warnings;  # silence spurious -w undef complaints
+        return 0 unless @$first == @$second;
+        for (my $i = 4; $i < @$first; $i++) {
+            return 0 if $first->[$i] ne $second->[$i];
+        }
+        return 1;
+    }
+

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/members/RolfMeyer.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/members/RolfMeyer.html?rev=1161116&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/members/RolfMeyer.html (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/members/RolfMeyer.html Wed Aug 24 14:25:20 2011
@@ -0,0 +1,152 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
+"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
+<html lang="de">
+<head>
+	<title>de.openoffice.org: Rolf Meyer</title>
+<!-- Start de-header -->
+	<link rel="stylesheet" href="../../styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" href="../../styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+	<link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="../../styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+	<meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
+	<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+	<style type="text/css">
+        	/*<![CDATA[*/
+        	<!--
+        	@import url("../../styles/de_navbar6.css");
+        	-->
+        	/*]]>*/
+        </style>
+</head>
+
+<!-- End de-header -->
+<body>
+
+
+
+<table width="100%" border="0" cellpadding="0">
+
+<tr>
+
+	<td width="83%" align="left" valign="top">
+<!-- Eigene Gestaltung Anfang -->
+
+<h2>Profil: RolfMeyer</h2>
+<blockquote>
+<div id="body_de">
+<table cellspacing="2" cellpadding="2" border="0">
+<tr>
+	<td>Name: </td>
+	<td><b>Rolf Meyer</b></td>
+</tr>
+<tr>
+	<td valign="top">Email:</td>
+	<td><a href="mailto:RolfMeyer@openoffice.org">An Rolf senden</a></td>
+</tr>
+<tr>
+	<td>Home Page:</td>
+	<td> <a href="http://OOo42.org/">OOo42.org</a></td>
+</tr>
+<tr>
+	<td>AIM Screen Name: &nbsp;</td>
+	<td>-</td>
+</tr>
+<tr>
+	<td>ICQ #: &nbsp;</td>
+	<td>-</td>
+</tr>
+<tr>
+	<td>IRC freenode.net:</td>
+	<td>-</td>
+</tr>
+</table>
+</div>
+</blockquote>
+<h3>Ehemalige Arbeitsbereiche</h3>
+<blockquote>
+Projektleitung:
+<ul>
+	<li>co-Lead des deutschsprachigen Projektes bei OpenOffice.org</li>
+</ul>
+&Ouml;ffentlichkeitsarbeit:
+<ul>
+	<li>Ansprechpartner f&uuml;r die <a href="/presse/about-presskit.html">Presse</a> </li>
+	<li>Mitarbeit und Versand der deutschsprachigen <a href="http://de.openoffice.org/servlets/SummarizeList?listName=announce">Pressetexte</a> </li>
+	<li>Erstellung von <a href="/marketing/index.html">Marketing-Material</a> </li>
+</ul>
+Listen, Webseiten:
+<ul>
+	<li><a href="/bildung/vhs-infos.html">Infos f&uuml;r VHS und andere Schulen</a></li>
+ 	<li><a href="/bildung/vhs-kurse.html">Informationen &uuml;ber Kursangebote</a></li>
+ 	<li><a href="/marketing/referenzkunden.html">Anwenderliste</a></li>
+ 	<li><a href="/marketing/screenshots1.1/index.html">Deutsche Screenshots</a></li>
+ 	<li><a href="http://www.openoffice.org/screenshots/">Internationale Screenshots</a></li>	
+        </ul>
+"PrOOo-Box"-CD: <a href="http://www.prooo-box.org">www.PrOOo-Box.org</a>
+</blockquote>
+<!--
+<h3>Wahlspruch</h3>
+<blockquote>
+<p>"Es kann auch anders gehen."</p>
+</blockquote>
+-->
+
+<center><a href="../team.html">zur&uuml;ck zur Team-Seite</a></center>
+</td>
+ 		<td width="17%" align="left" valign="top" height="100%">
+
+
+ 						<!-- Start Navbar -->
+						<!-- >
+						Kommentare zur Navbar Mitglieder im de.OpenOffice.org Projekt
+						$Id: makemap.pl,v 1.5 2006/01/29 22:00:50 mkirchner Exp ,V 0.5.5 Samstag, 11. Februar 2006 14:23:08 _MLM
+						< -->
+	                                             <ul id="navbar_de">
+	                                                 <li><div align="center">de-links</div></li>
+	                                                 <li> <a href="../../index.html" title=" "> Hauptseite </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../map_all.html" title=" "> Sitemap </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../neuhier.html" title="Informationen zu OpenOffice.org, dem Softwareprodukt"> Produkt-Info </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../kontakt.html" title="Informationen zu OpenOffice.org, der Community"> Projekt-Info </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../downloads/quick.html" title="Software und mehr"> Download </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../doc/index.html" title="Installationsbeschreibungen und mehr Schriftliches"> Dokumentationen </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../doc/faq/index.html" title="FAQ- Häufig gestellte Fragen"> FAQ </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../probleme.html" title="Wo Hilfe nahe ist"> Support </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../doc/howto/index.html" title="Knappe Anleitungen für die erste Benutzung"> Erste Schritte </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../doc/index.html" title="Elektronische Lehrbücher und Handbücher"> Handbuch </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../marketing/marketing.html" title="Materialien und mehr"> Marketing </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../../presse/about-presskit.html" title="Pressemitteilungen, Interviews und andere Informationen"> Presse </a></li>
+	                                                 <li> <a href="../index.html" title="Informationen für Mitglieder im de.OpenOffice.org Projekt"> Mithelfen </a></li>
+	                                                 <li>Projektmitglieder
+	                                                   <ul>
+	                                                   <li> <a href="../team.html" title=" "> Team </a></li>
+	                                                   <li> <a href="http://de.openoffice.org/servlets/ProjectMemberList" title=" "> Gesamtverzeichis </a></li>
+	                                                   <li> <a href="andreas.html" title=" "> Andreas Hausmann </a></li>
+	                                                   <li> <a href="eskroni.html" title=" ">Sigrid Kronenberger</a></li>
+	                                                   <li> <a href="johannes.html" title=" "> Johannes Czerwinski </a></li>
+	                                                   <li> <a href="cloph.html" title=" "> Christian Lohmaier </a></li>
+	                                                   <li> <a href="volkerme.html" title=" "> Volker Merschmann </a></li>
+	                                                   <li> <a href="fredao.html" title=" "> Manfred Reiter </a></li>
+	                                                   <li> <a href="andreschnabel.html" title=" "> Andre Schnabel </a></li>
+	                                                   <li> <a href="hfischer.html" title=" "> Helga Fischer </a></li>
+	                                                   <li> <a href="markomlm.html" title=" "> Marko Moeller </a></li>
+	                                                   <li> <a href="mysteron.html" title=" "> Harald Schilly </a></li>
+	                                                   <li> <a href="f_abels.html" title=" ">Friedhelm Abels </a></li>
+							   <li> <a href="edeku.html" title=" "> Edgar Kuchelmeister </a></li>
+	                                                   </ul>
+	                                                 </li>
+	                                                 
+	                                             </ul>
+	                                             <!-- End Navbar -->
+
+
+			</td>
+
+		</tr>
+
+	</table>
+         <p>
+    <a href="http://validator.w3.org/check?uri=referer"><img
+        src="http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10-blue"
+        alt="Valid XHTML 1.0 Transitional" height="31" width="88" /></a>
+  </p>
+</body>
+</html>

Added: incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/members/andreas.html
URL: http://svn.apache.org/viewvc/incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/members/andreas.html?rev=1161116&view=auto
==============================================================================
--- incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/members/andreas.html (added)
+++ incubator/ooo/site/trunk/content/openofficeorg/de/dev/members/andreas.html Wed Aug 24 14:25:20 2011
@@ -0,0 +1,221 @@
+<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
+"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
+<html lang="de">
+<head>
+	<title>de.openoffice.org: Andreas Hausmann</title>
+<!-- Start de-header -->
+	<link rel="stylesheet" href="../../styles/de.css" media="screen" type="text/css" />
+	<link rel="stylesheet" href="../../styles/de_print.css" media="print" type="text/css" />
+	<link rel="alternate stylesheet" title="ohne Navbar" media="screen" href="../../styles/de_nonavbar.css" type="text/css" />
+	<meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css" />
+	<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />
+	<style type="text/css">
+        	/*<![CDATA[*/
+        	<!--
+        	@import url("../../styles/de_navbar6.css");
+        	-->
+        	/*]]>*/
+        </style>
+</head>
+
+<!-- End de-header -->
+<body>
+
+
+
+
+
+
+<table width="100%" border="0" cellpadding="0">
+
+<tr>
+
+	<td width="83%" align="left" valign="top">
+
+	<h2>Profil: Andreas</h2>
+
+	<blockquote>
+           <div id="body_de">
+	<table cellspacing="2" cellpadding="2" border="0">
+
+	<tr>
+
+		<td>Name:</td>
+
+		<td><b>Andreas Hausmann</b></td>
+
+	</tr>
+
+	<tr>
+
+		<td valign="top">Email:</td>
+
+		<td><a href="/cgi-bin/send.cgi?to=andreas">An Andreas senden</a></td>
+
+	</tr>
+
+	<tr>
+
+		<td>Home Page:</td>
+
+		<td>-</td>
+
+	</tr>
+
+	<tr>
+
+		<td>AIM Screen Name:</td>
+
+		<td>-</td>
+
+	</tr>
+
+	<tr>
+
+		<td>ICQ #:</td>
+
+		<td>-</td>
+
+	</tr>
+
+	</table>
+          </div>
+	</blockquote>
+
+	<h3>Arbeitsbereiche</h3>
+
+	<blockquote><a href="http://de.openoffice.org/">Deutsches Sprachprojekt</a><br />
+
+	<a href="http://de.openoffice.org/">Deutsches Sprachprojekt</a> :: <a href="mailto:users@de.openoffice.org">users-Mailingliste</a></blockquote>
+
+	<h3>Profil</h3>
+
+	<blockquote>
+
+	<ul>
+
+		<li>
+
+			<p>Jahrgang: 1969</p>
+
+		</li>
+
+		<li>
+
+			<p>Beruf: Erst Ergotherapeut gelernt, dann Sozialarbeit studiert.
+
+  			Zur Zeit mache ich Arbeitslosenberatung sowie Arbeitsvermittlung bei einem freien Tr&auml;ger und bin im Bereich der Migrantenarbeit engagiert.
+
+			</p>
+
+		</li>
+
+		<li>
+
+			<p>Einstieg: Hm, das war etwa November 2001. Ich glaube, die 638C war gerade auf der
+
+  			CD eines PC-Magazins, ich hatte die Version installiert und war
+
+ 			begeistert. Da ich vorher schon jahrelang StarOffice verwendet hatte,
+
+  			war der Umstieg f&uuml;r mich auch nicht zu gro&szlig;.<br /> Den Computer verwende ich
+
+  			normalierweise f&uuml;r das Internet und zum Schreiben (OO.o Writer) unter Windows 98/2000.
+
+			</p>
+
+		</li>
+
+		<li>
+
+			<p>Motivation: Ich finde es ein gro&szlig;artiges Produkt mit einer gro&szlig;artigen Idee und
+
+  			denke wirklich, dass freie Software allen Menschen auf der Welt die
+
+  			M&ouml;glichkeit bietet, darauf zuzugreifen. Somit vermindert freie Software
+
+  			die Ungleichheit auf unserem Planeten. Egal ob Europ&auml;er, Afrikaner oder
+
+  			Asiate - alle k&ouml;nnen freie Software verwenden. Das ist wunderbar!!<br />
+
+  			Ich versuche OO.o am besten dadurch zu helfen, dass ich einerseits englische
+
+  			Texte ins Deutsche &uuml;bertrage und au&szlig;erdem versuche, OO.o in meinem Dunstkreis
+
+  	       		bekannter zu machen. Ich sehe mich in erster Linie als eine Art Multiplikator,
+
+	           	der auch noch einen kleinen Teil zur Verbesserung der Software als solcher
+
+  			beitragen kann.</p>
+
+		</li>
+
+	</ul>
+
+	</blockquote>
+
+
+
+	<center><a href="../team.html">zur&uuml;ck zur Team-Seite</a></center>
+         </td>
+         <td width="17%" align="left" valign="top" height="100%">
+
+
+
+	                                     <!-- Start Navbar -->
+	                                             <!-- >
+	                                             Kommentare zur Navbar Mitglieder im de.OpenOffice.org Projekt
+	                                             $Id: makemap.pl,v 1.5 2006/01/29 22:00:50 mkirchner Exp ,V 0.5.5 Samstag, 11. Februar 2006 14:23:08 _MLM
+	                                             < -->
+	                                    <ul id="navbar_de" >
+	                                        <li><div align="center">de-links</div></li>
+	                                        <li> <a href="../../index.html" title=" "> Hauptseite </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../map_all.html" title=" "> Sitemap </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../neuhier.html" title="Informationen zu OpenOffice.org, dem Softwareprodukt"> Produkt-Info </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../kontakt.html" title="Informationen zu OpenOffice.org, der Community"> Projekt-Info </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../downloads/quick.html" title="Software und mehr"> Download </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../doc/index.html" title="Installationsbeschreibungen und mehr Schriftliches"> Dokumentationen </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../doc/faq/index.html" title="FAQ- H&auml;ufig gestellte Fragen"> FAQ </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../probleme.html" title="Wo Hilfe nahe ist"> Support </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../doc/howto/index.html" title="Knappe Anleitungen f&uuml;r die erste Benutzung"> Erste Schritte </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../doc/index.html" title="Elektronische Lehrb&uuml;cher und Handb&uuml;cher"> Handbuch </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../marketing/marketing.html" title="Materialien und mehr"> Marketing </a></li>
+	                                        <li> <a href="../../presse/about-presskit.html" title="Pressemitteilungen, Interviews und andere Informationen"> Presse </a></li>
+	                                        <li> <a href="../index.html" title="Informationen f&uuml;r Mitglieder im de.OpenOffice.org Projekt"> Mithelfen </a></li>
+	                                        <li>Projektmitglieder
+	                                          <ul>
+	                                          <li> <a href="../team.html" title=" "> Team </a></li>
+	                                          <li> <a href="http://de.openoffice.org/servlets/ProjectMemberList" title=" "> Gesamtverzeichis </a></li>
+	                                          <li> Andreas Hausmann </li>
+	                                          <li> <a href="eskroni.html" title=" "> Sigrid Kronenberger </a></li>
+	                                          <li> <a href="johannes.html" title=" "> Johannes Czerwinski </a></li>
+	                                          <li> <a href="cloph.html" title=" "> Christian Lohmaier </a></li>
+	                                          <li> <a href="volkerme.html" title=" "> Volker Merschmann </a></li>
+	                                          <li> <a href="fredao.html" title=" "> Manfred Reiter </a></li>
+	                                          <li> <a href="andreschnabel.html" title="">Andre Schnabel </a></li>
+	                                          <li> <a href="hfischer.html" title=" "> Helga Fischer </a></li>
+	                                          <li> <a href="markomlm.html" title=" "> Marko Moeller </a></li>
+	                                          <li> <a href="mysteron.html" title=" "> Harald Schilly </a></li>
+	                                          <li> <a href="f_abels.html" title=" "> Friedhelm Abels </a></li>
+	                                          </ul>
+	                                        </li>
+	                                        <li> <a href="../../doc/einfuehrungen/calc/EinfuehrungCalc0505.pdf" title="Dokumente im PDF-Format"> PDFs </a></li>
+	                                    </ul>
+	                                    <!-- End Navbar -->
+
+
+
+		</td>
+
+	</tr>
+
+</table>
+<p>
+    <a href="http://validator.w3.org/check?uri=referer"><img
+        src="http://www.w3.org/Icons/valid-xhtml10-blue"
+        alt="Valid XHTML 1.0 Transitional" height="31" width="88" /></a>
+  </p>
+</body>
+
+</html>
+



Mime
View raw message