httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Marcus Franke <marcus.fra...@gmx.net>
Subject Re: Apache 2.4: Keine 404-Fehler im Error-Log
Date Thu, 07 Feb 2013 07:56:53 GMT
Moin, moin

> > https://issues.apache.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=35768
> 
> Das ist doch wohl ein Witz?
> 
> Soll man jetzt ernsthaft auf "debug" gehen um mitzubekommen
> dass auf einer Website fehlerhafte Imagelinks sind?
> 
> > the fact that this error setting works this way is an opening
> > for a denial of service attack on the disk space of the server
> 
> Bullshit, dann müsste man auch die Accesslogs abdrehen
> Himmel nochmal "fixed in 2.4.1" nichts ist fixed, broken ist es und
> wenn man das schon so handhabt und die Komatibilität bricht wieso
> dann nicht ein "Error404Log = /pfad/" einführen?

Schon interessant, wie da über Denial-of-Service spekuliert wird in
Zeiten von Multi-TB Platten. Wobei die Diskussion immerhin schon ein
paar Jahre her ist. Wobei ich mich dann frage, zu Zeiten eines 1.3er
Apache, als wir noch vergleichsweise winzige Platten hatten, wurde
der Fehler geloggt. Jetzt aber nicht mehr? 

Vermutlich wäre es gut, wenn du dir eine eigene 404-Direktive
anlegst:

ErrorDocument 404 /foobar.php

Darin dann prüfen, ob der User ein Bild haben wollte, und gib nen
1x1 leeres Gif zurück. Dann kannst du die Aufrufe der foobar.php
Aufrufe im access log prüfen und entsprechend korrigieren.


Grüße,
Marcus

-- 
pedo mellon a minno

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@httpd.apache.org


Mime
View raw message