httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Reindl Harald <h.rei...@thelounge.net>
Subject Re: Apache Proxy Einstellungen
Date Mon, 09 Jul 2012 10:06:53 GMT
Genau so ist das gedacht

Siehe auch meine anderen Beispiele zB ein internes Device
mit Webinterface über mod_proxy_http bereitstellen ohne
dass es direkt ans Internet geht

Den Hosts-Eintrag brauchst du eher für http://www.externerserver.de/

Auf den Apache-Proxy muss ja ohnehin der DNS zeigen
Was der dann ausliefert bestimmt ProxyPass / ProxyPassReverse
in der Konfiguration und hier kann dann am Server eben mittels
/etc/hosts sehr wohl umgebogen werden
____________________________

Praxis-Beispiel:

http://kaffemachine.meinedomain.tld

Externer DNS zeigt auf die Kiste mit dem Apache-Proxy
Hostname / Hostheader sprechen den vhost an

Interner DNS löst kaffemachine.meinedomain.tld zum Device auf
Ergo keine weitere Config notwendig weil User von draussen
über die externen DNS-Eintrage am Apache landen und intern
die Auflösung ohnehin funktioniert und zum Device geht


Am 09.07.2012 11:59, schrieb Alexander Diedler:
> Hallo,
> Den letzten Satz hatte ich übersehen.
> Du meinst also folgendes Konstrukt soll funktionieren:
> www.internerserver.de (VHost auf www1)= DNS 192.168.2.2
> Interner Apache Server (www1)= 192.168.2.2
> Proxyserver (pxy1) = 192.168.2.100 
> Externer Server (ext1) 193.218.214.110
> 
> Anfrage Browser www.internerserver.de -> www1:80  
> Auf dem www1 einen Hosts Eintrag mit www.internerserver.de = 192.168.2.100
> Der Server www1 würde die Anfrage an www.internerserver durch den VirtualHost Block
mit ProxyPass an den externen Server weiterleiten
> 
> Viele Grüße
> Alex
> 
> 
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Reindl Harald [mailto:h.reindl@thelounge.net] 
> Gesendet: Freitag, 6. Juli 2012 13:28
> An: users-de@httpd.apache.org
> Betreff: Re: Apache Proxy Einstellungen
> 
> Ähm ja aber wo ist jetzt genau das Problem?
> In dem Beispiel wird rein gar nichts umgeschrieben
> 
> <VirtualHost *>
>  ServerName         http://www.internerserver.de/
>  ProxyRequests      Off
>  <Limit GET POST HEAD>
>   ProxyPass /        http://www.externerserver.de/
>   ProxyPassReverse / http://www.externerserver.de/
>   ProxyTimeout       300
>  </Limit>
> </VirtualHost>
> 
> "www.internerserver.de" am DNS auf die Proxy-Gurke zeigen lassen Sicherstellen dass die
"www.externerserver.de" korrekt auflöst Fertig ist der Zauber
> 
> Am 06.07.2012 13:19, schrieb Alexander Diedler:
>> Hi,
>> Die Aufruf von dem Client an den (internen) Apache Server lautet 
>> http://www.internerserver.de/?action=count . Auf dem internen Server 
>> muss eine Weiterleitung und Umschreibung dieser Anfrage erfolgen, 
>> sodass diese Anfrage an einen Webproxy (der zwischen Webserver und 
>> Internet steht) in das Internet übertragen wird und als ausgehend so 
>> aussieht http://www.externerserver.de/?action=count
>>
>> -----Ursprüngliche Nachricht-----
>> Von: Mario Brandt [mailto:jblond@gmail.com]
>> Gesendet: Freitag, 6. Juli 2012 11:36
>> An: users-de@httpd.apache.org
>> Betreff: Re: Apache Proxy Einstellungen
>>
>> Wieso mod rewrite?  Ich dachte der Aufruf wäre
>>
>> http://www.externerserver.de/?ation=Count <---> 
>> http://PROXY/?ation=Count<--->http://server1.internedomäne.de/?ation=C
>> ount
>>
>> Auf dem ersten server in der Kette (externerserver.de) braucht nur der Reverse proxy
zu sein.
>>
>> ProxyPass / http://PROXY/
>> ProxyPassReverse / http://PROXY/
>>
>> Was möchtest Du denn da noch umschreiben mit mod rewrite?
>>
>> Gruß
>> Mario
>>
>> ---------------------------------------------------------------------
>> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>> For additional commands, e-mail: users-de-help@httpd.apache.org
>>
>>
>> ---------------------------------------------------------------------
>> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>> For additional commands, e-mail: users-de-help@httpd.apache.org
>>
> 

-- 

Reindl Harald
the lounge interactive design GmbH
A-1060 Vienna, Hofmühlgasse 17
CTO / CISO / Software-Development
p: +43 (1) 595 3999 33, m: +43 (676) 40 221 40
icq: 154546673, http://www.thelounge.net/

http://www.thelounge.net/signature.asc.what.htm




Mime
View raw message