httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Mario Brandt <jbl...@gmail.com>
Subject Re: Virenscan nach jedem WebDAV-Upload?
Date Sat, 23 Jun 2012 11:53:48 GMT
Ich habe das mal mit Subversion gelöst. Das kann auch als WebDav
gemountet werden. Es gibt die möglichkeit des automatischen Commits
bei Änderungen. Dann ein post hook script welches den Virenscanner
anwirft. Ein weiterer Vorteil ist die Versionierung der Dateien.
Nachteilig ist natürlich der Mehrverbrauch an Plattenplatz. Wobei
heute mit Terrabyte großen Festplatten ist das zuvernachlässigen.

Gruß
Mario

2012/6/23 Michael Renner <michael.renner@gmx.de>:
> Moin,
>
> ich betreibe einen WebDAV-Server der mit mod_dav auf Apache 2.2 basiert.
>
> Was etwas kritisch ist: es gibt keinen sofortigen Scan auf Vren, nachdem eine
> Datei hochgeladen wurde.
>
> Wie könnte man ClamAV sofort nach einem Upload dazu bringen diese neue Datei
> zu scannen? Eine Suche auf google brachte ein mod_trigger an den Tag - aber
> das war 2002.
>
> Mir fällt noch ein "tail -f" auf das acess-Log ein, das nach jedem Upload
> gleich den clamAV mit den passenden Parametern aufruft. Aber ob dieser
> Mechanismus stabil laufen wird? Alleine schon wegen rotatelog!
>
> Bin dankbar für Hinweise
> --
> |Michael Renner      E-mail: michael.renner@gmx.de  |
> |81541 Munich        skype: michael.renner.gmx.de   |
> |Germany             Don't drink as root!      ESC:wq
>
> ---------------------------------------------------------------------
> To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
> For additional commands, e-mail: users-de-help@httpd.apache.org
>

---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-help@httpd.apache.org


Mime
View raw message