httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Daniel Schulz <dan...@dlsz.org>
Subject Allow/Deny from
Date Mon, 09 Mar 2009 14:27:44 GMT
Hallo,

folgendes Szenario:

ein Rechner der an einer DSL-Leitung hängt und als Router arbeitet soll
mehrere Sites anbieten, einmal welche, die nur innerhalb des LAN's
aufgerufen werden dürfen, und andere, die auch vom Internet aus
aufgerufen werden dürfen.

Der Rechner ist einmal über einen DynDNS-Name errreichbar und einmal
über einen lokalen Namen.

Dazu habe ich folgendes in die Konfig geschrieben:

<Directory /var/www/daniel>
                AllowOverride All
                Options All
                Order Deny,Allow
                Allow from 192.168
</Directory>

Damit sollte, so ich das richtig verstanden habe, der
Ordner /var/www/daniel nur aus dem lokalen Netz erreichbar sein?
Wenn ich aber von außen über SSL und den DynDNS-Name darauf zugreife
ist er erreichbar.

Wie kann ich diese zwei "Bereiche" ordentlich voneinander abtrennen?
Ich habe es auch schon so gemacht, dass ich beiden "Bereichen" jeweils
ein DocumentRoot gegeben habe, das verliert aber irgendwann die
Übersichtlichkeit.

Jemand einen Tip, wie man das am besten umsetzt bzw warum das "Allow
from" bei mir nicht klappt?

Daniel

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message