httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Oliver Block <li...@block-online.eu>
Subject content negotiation
Date Mon, 14 Jul 2008 23:33:24 GMT
Hallo,

ich versuche gerade content negotiation besser zu verstehen. 
Genaugenommen geht es mir im Moment um Language negotiation.

Ich habe die Beispiele des apache manuals ausprobiert. Die 
MultiViews-Variante funktioniert ohne Probleme. Nachteil hierbei ist, 
dass das Sprachkürzel angehängt wird, also index.html.de anstatt 
index.de.html. Das verursacht bei einigen HTML-Editoren Probleme wegen 
der Extension. Während die Erweiterung .html einfach zu registrieren 
ist, muss sonst jedes Spachkürzlen registriert werden. Es ist m.E. auch 
nicht wirklich akzeptabel, wenn die Dateien beim upload erst umbenannt 
werden müssen. - Nicht wohlüberlegt würde ich sagen.

Wenn ich nun die type-map-Variante wähle, dann kann ich die Erweiterung 
frei bestimmen. Was ich jedoch nicht verstanden habe, ist, ob dann das 
type-map-Dokument (z.B. start.var) vom Server aufgerufen werden muss, 
oder der übliche Dokumentname (z.B. start.html)!?

Wenn ich die var-Datei in die URL schreibe, funktioniert es auf meiner 
Konfigutation, ansonsten nicht. Mir wäre allerdings lieber, der Benutzer 
würde weiterhin die Adresse der html-Datei benutzen, die er ohne content 
negotiation aufrufen würde. Wie löse ich das am besten? mod_rewrite?

Danke für die Hilfe.

Gruss,

Oliver Block


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message