httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Silvio Siefke <webmas...@silviosiefke.de>
Subject Apache aus den Sourcen bauen
Date Sat, 13 Oct 2007 09:06:05 GMT
Morgen,


ich wollte gerne einmal auf meinen Testserver die Lamp
Umgebung selber bauen. Folgende Software ist geplant:

- Apache 1.3.39
- ModSSL 2.8.30
- ModPerl 1.30
- Mysql 5.0.45
- PHP 5.2.4

Ich habe Mysql und PHP ohne Probleme hinbekommen. Allerdings
verwirrt mich ein wenig die Apache Anweisung zum bauen.

Wenn ich richtig gelesen habe müsste ich mit folgender Anweisung weiterkommen:

1.)
./configure --prefix=/usr/local/apache \
--enable-suexec \
--suexec-caller=www \
--suexec-userdir=.www \
--suexec-docroot=/var/www \
--suexec-logfile=/usr/local/apache/log/suexec_log \
--suexec-uidmin=1000 \
--suexec-gidmin=1000 \
--suexec-safepath="/bin:/usr/bin"
--enable-module=so

2.) Dann im Perl Modul
perl Makefile.PL USE_APACI=1 EVERYTHING=1 \
SSL_BASE=/var/www \
APACHE_PREFIX=/usr/local/apache \
APACI_ARGS=--enable-module=ssl,--enable-module=rewrite


Bin ich so richtig, oder liege ich völlig falsch?

Was benötig man für den Bau von ModPerl den im ersten Anlauf
hackelte es eine Menge undefined Fehler.


Würde mich über Hilfe und konstruktive Kritik freuen.



MFG
Silvio

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message