httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Joerg Behrens <behr...@takenet.de>
Subject Re: httpd läuft amok unter windows
Date Mon, 08 Oct 2007 14:32:37 GMT
Holger Bast schrieb:
> 
> Hi Mario, Rainer, Paul,
> 
> danke für euer Feedback!
> 
> An die Möglichkeit dass das PHP abstürzt und deswegen httpd hängt hatte 
> ich gar nicht gedacht.
> 
> Mein PHP hat sein eigenes error handling (set_error_handler), aber da 
> schreibt PHP ja nicht alles rein. Habe jetzt auch log errors to file 
> aktiviert, aber seitdem ist der Hänger nicht mehr aufgetreten, es tritt 
> halt nur ganz sporadisch auf, ohne dass (mir) klar wäre warum.
> 
> Was ist denn die einfachste Art, die Laufzeit des PHP zu beschränken? 
> fcgi sagt mir nichts.
> 
> @Paul: worauf basiert deine Aussage über Apache auf Windows? Heißt das, 
> du hältst es schon für möglich, dass es in meinem Fall doch der httpd 
> ist, der abstürzt?

PHP benutzt Libraries welche nicht Threadsafe sind und das kann zu 
Problemen in einem Treaded Webserver führen.

Sofern von der Performance Vertretbar koenntest du mal PHP ueber CGI 
ausfuehren.

> Unter Linux (Debian), wo ich seit Jahren etliche 
> Apache+PHP Anwendungen im Dauerbetrieb laufen habe, ist mir das nämlich 
> noch nie passiert.

Da hast du bestimmt kein mpm_worker oder dergleichen sondern mpm-prefork 
oder aber PHP ueber CGI.

Gruss
Joerg

-- 
TakeNet GmbH,                    Geschaeftsfuehrer Wolfgang Meier
97080 Wuerzburg                  Tel: +49 931 903-2243
Alfred-Nobel-Straße 20           Fax: +49 931 903-3025
HRB Wuerzburg 6940               http://www.takenet.de


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message