httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Max Dittrich <max.dittr...@t-online.de>
Subject Re: Apache mit .htaccess: Directorylisting braucht sehr lange
Date Thu, 15 Feb 2007 19:45:13 GMT
FRANKE, WERNER (Werner) schrieb:
> Hi Max, 
> 
> From: Max Dittrich
>>> Mit dem Netscape als Web-Server hatten wir keine Probleme.
>> Keine oder andere? :D
> 
> Andere ;-)
>> Das Modul, das für die Anzeige einer Verzeichnisliste verantwortlich 
>> ist, mod_autoindex prüft wohl für jeden Verzeichniseintrag mit Hilfe 
>> eines internen "Subrequests", ob ein Zugriff unter den gegebenen 
>> Umständen erlaubt wäre. Ist dies nicht der Fall, wird dieser Eintrag 
>> nicht angezeigt.
>>
>> Leider erst mit Version 2.2.x des Apache kennt das Modul 
>> mod_autoindex 
>> zusätzlich die Option (IndexOptions) "ShowForbidden" (s. 
>> http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mod_autoindex.html#indexoptions) 
>> wodurch dieses zusätzlichen internen Abfragen vermutlich entfallen.
>>
> Danke.
> Sieht also so aus, als ob die User erst mal mit der laengeren Wartezeit
> leben muessen.

Du könntest dem Modul mod_autoindex auch die Arbeit abnehmen und ein 
Skript schreiben (oder aber herunterladen), das ein Verzeichnislisting 
generiert. Diese kannst Du dann global per DirectoryIndex 
/cgi-bin/dirindex.pl einbinden.
Nachteile wären, daß Du die Funktion von "Options -Indexes" verlierst 
und selber etwas wie "IndegIgnore ..." implementieren musst.

Ob Du dadurch deutlich Zeit sparst, lässt sicher bestimmt recht schnell 
prüfen.

Grüsse,
.max


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message