httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Max Dittrich <max.dittr...@t-online.de>
Subject Re: Apache mit .htaccess: Directorylisting braucht sehr lange
Date Wed, 14 Feb 2007 19:38:14 GMT
Hallo,

FRANKE, WERNER (Werner) schrieb:
> Hi,
> 
> wir haben kuerzlich unseren Web Server von einem Netscape auf einen
> Apache 2.0.55 umgestellt und nun einen sehr merkwuerdigen Effekt
> bei mehreren URLs mit Directory-Listings.
> 
> Das Listen des Directoryinhaltes dauert mehrere Minuten bei einer
> Directory, die mit einem .htaccess File geschuetzt und der
> jeweilige User in diesem File als berechtigt eingetragen ist.
> Eine der beiden Directories hat 200 Unterdirectories, die andere
> so um die 2000.
> Zusaetzlich bekomme ich im error-log die Meldung:
> 
>    client denied by server configuration: 
>    /home/see/www/doc-abc-sec/Upload/x/ops/.htaccess
> 
> obwohl der User defininitiv als berechtigt eingetragen ist und
> der Inhalt angezeigt wird.
> 
> In welcher Richtung muss ich suchen, um die langen Wartezeiten
> und die Fehlermeldung weg zu bekommen ?
> Mit dem Netscape als Web-Server hatten wir keine Probleme.

Keine oder andere? :D

> 
> URL: https://abc.de.lucent.com:8002/Upload/x/ops/
> DocumentRoot=/home/see/www/doc-abc-sec
> 
> Directory Struktur:
> 
>   /Upload/x/ops/.htaccess
>             ops/030211/
>             ops/030218/
>             ops/030225/
>             ops/...
>             ops/
>        ../x/reports
>        ../x/geheim
>        ../x/geheim/.htaccess
> 
> Es sieht fuer mich so aus, als ob der Apache auch in allen
> Sub-Directories
> nach .htaccess Files schaut. Mein Eindruck kommt auch daher, weil beim 
> erstmaligen Besuch von "/Upload/x" nur eine der drei enthaltenen
> Directories
> angezeigt wird (reports). Die beiden aanderen Dirs mit einem .htaccess
> File 
> nicht. Nach einem Besuch von "/Upload/x/ops" wird dann auch diese
> angezeigt, 
> jedoch nie die Dir "geheim", in dessen .htaccess File ich nicht
> eingetragen 
> bin.
> 
> In der Apache Doku habe ich nur gefunden, dass der Apache in den
> uebergeordneten Directories nach .htaccess Files sucht, aber nicht in
> Sub-Directories.

Das Modul, das für die Anzeige einer Verzeichnisliste verantwortlich 
ist, mod_autoindex prüft wohl für jeden Verzeichniseintrag mit Hilfe 
eines internen "Subrequests", ob ein Zugriff unter den gegebenen 
Umständen erlaubt wäre. Ist dies nicht der Fall, wird dieser Eintrag 
nicht angezeigt.

Leider erst mit Version 2.2.x des Apache kennt das Modul mod_autoindex 
zusätzlich die Option (IndexOptions) "ShowForbidden" (s. 
http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mod_autoindex.html#indexoptions) 
wodurch dieses zusätzlichen internen Abfragen vermutlich entfallen.

Das diese Subrequests eine erhebliche Bremse darstellen können habe ich 
mal am Subversion-Module "mod_dav_svn" festgestellt, das auch exzessiv 
von Subrequests gebrauchmacht.

[...]

Schönen Gruß,
.max

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message