httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Marcus Reimann" <Marcus.Reim...@reimann-systemberatung.de>
Subject RE: mod_ssl: HTTP und HTTPS gleichzeitig auf Port 443?
Date Thu, 21 Dec 2006 12:48:12 GMT
Hallo Olaf,

Du schreibst:

>>> sondern um die Frage, ob EINUNDDERSELBE Host
>>> sowohl HTTP als auch HTTPS sprechen kann .
>>
>> Workaround: VHost 2x definieren, einmal mit SSL und einmal ohne SSL.
>
>Hallo Sebastian,
>
>danke, ich werde das mal ausprobieren.
>Aber: wofür ist dann SSLRequireSSL gut?!

Antwort:
http://httpd.apache.org/docs/2.2/mod/mod_ssl.html#sslrequiressl


Zu Deiner Frage, ob ein Host sowohl HTTP oder HTTPS sprechen
kann: Unterschiedliche Dienste auf ein und demselben Host müssen
einfach über unterschiedliche Ports angesprochen werden. Das
ist das Grundprinzip von TCP/IP.
HTTP = in der Regel Port 80
HTTPS = in der Regel Port 443

Pro IP-Adresse kann jedoch nur einmal HTTPS gefahren werden.
Wenn Du mehrere Webserver mit SSL-Verschlüsselung auf einem
Host fahren willst, benötigt der Host einfach mehrere IP-Adressen.
Alles andere funktioniert nicht. Punkt.

Die Erklärung hierfür findest Du in zahlreichen Mails zu diesem
Thema im Archiv dieser Maillingliste (alternativ hier:
http://httpd.apache.org/docs/2.2/ssl/ssl_faq.html#vhosts).

Viele Grüße
 Marcus Reimann
 M. Reimann Systemberatung
 http://www.reimann-systemberatung.de


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message