httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From <HMeiss...@dgverlag.de>
Subject AW: AW: Apache hängt im Status "Sending Reply"
Date Wed, 06 Dec 2006 12:24:27 GMT
hi,
poste doch mal die relevanten parameter aus deiner conf bitte, damit man mal eine diskussionsgrundlage
hat.
greetz
h1

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: MacGyver [mailto:macgyver@gameforge.de] 
Gesendet: Mittwoch, 6. Dezember 2006 13:20
An: users-de@httpd.apache.org
Betreff: Re: AW: Apache hängt im Status "Sending Reply"

Die Last wird vom Apachen erzeugt -
außer dem Apachen läuft auch nichts weiter auf der Maschine und Top
bestätigt, das der apache dort am stressen ist.

Was ist denn ein IDE-System ? Ich kenne "Integrated Developement
Environment" - aber zusammen mit Apache und Server-Performance bekomme
ich das gerade nicht zusammen.
Gibt es noch Infos die ich zur Verfügung stellen könnte, die das Problem
eingrenzen würden ?

Btw: Die Server laufen mit MaxConnections = 50 - wenn ich diesen Wert
erhöhe steigt die Last überproportional weiter an und es wird nur schlimmer.

Matthias Jambor schrieb:
> Hallo Simon,
>
> welcher Process ist für die Last verantwortlich? Versuche mal mit "top" den
> Verursacher zu finden.
>
> Schönen Gruß
> Matthias
>
> _____________________________________________ 
> Von: 	Marco Simon [mailto:msimon@adartis.de] 
> Gesendet:	Mittwoch, 6. Dezember 2006 03:20
> An:	users-de@httpd.apache.org
> Betreff:	Apache hängt im Status "Sending Reply"
>
> Hallo Liste,
>
> ich betreue eine recht stark genutzte Webanwendung. Die Webanwenung ist
> php-basiert. Die Datenbank (mysql) liegt auf einem zweiten Server, der
> sich mit dem Webserver-Host im gleichen Netzwerk befindet. Die
> Webanwendung wird praktisch ausschließlich von Internet-Clients verwendet.
>
> Die Apache-Version ist 2.0.55.
> Der Host ist ein Pentium 4 3GHz mit 4 GB Ram.
> Der Server swapt nicht, hat aber zu den Haupt-Last-Zeiten eine Load von >20.
>
> Und genau hier beginnt das Problem. Denn zusammen mit diesen hohen Loads
> steigen auch die Antwortzeiten sehr stark - bzw. es kommt zu timeouts
> (30 sek).
> Zu diesen Zeiten fällt die Last auf den DB-Server - dort scheint der
> Flaschenhals also nicht zu liegen.
>
> Auffällig ist die Tatsache, das laut /server-status offenbar der Apache
> bei fast allen Connections mit "W" = "Sending reply" beschäftigt ist:
>
> WWCCWWWWCWWWWWWCWWWWWWWWW_WW_WWWWCWWWWWWWWWWWWCWWWWCWRWWWCS.....
>
> An dieser Stelle stehe ich leider etwas am Schlauch:
> Warum hängt der Apache da beim Senden so sehr ? Wo ist der Flaschenhals ?
> Wie kann ich weiter evaluieren, um das Problem zu erkennen ?
> System und Apache-Logs geben keinerlei hilfreiche Hinweise.
>
> Ich bin für jede Anregung/Idee dankbar !
>
> Gruß
>   Marco
>
>
>
>
>
>
>
> --------------------------------------------------------------------------
>                 Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
>       unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>            sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
> --------------------------------------------------------------------------
>
>   


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------



--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message