httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From MacGyver <macgy...@gameforge.de>
Subject Re: AW: Apache hängt im Status "Sending Reply"
Date Thu, 07 Dec 2006 00:03:26 GMT
Frank Rasche schrieb:
> MacGyver schrieb am 07.12.2006 00:15:
>   
>> Die Laufzeiten die ich protokoliert habe liegen immer im < 5 Sekunden
>> Bereich - Die Seite braucht aber auch gern schonmal 30 Sekunden und
>> länger bis sie auf meinem Client geladen ist.
>>
>> Die Zeit dazwischen hätte ich halt gern noch als "normal" oder "da läuft
>> noch was schief" ausgeschlossen bzw. bestätigt.
>>     
>
> Ich halte beide Werte für extrem.
> Scriptlaufzeiten von mehren Sekunden sind schon an sich viel zu
> hoch. Wobei sich das natürlich durch die hohe Load schon erklären
> lässt, sofern die Laufzeiten unter Halblast wesentlich darunter
> liegen (< 1 Sekunde).
>   
Ja - das liegen sie auch zu Halblastzeiten. 5 Sekunden sind die
absoluten und vereinzelnten Ausreißer.
> Sind da möglicherweise noch mod_gzip oder in php output_compression
> aktiviert, die den Apache zusätzlich beschäftigen?
>   
Sind auch inzwischen schon deaktiviert worden - genau mit diesem
Hintergedanken.
War zwar hilfreich - aber nicht des Rätsels Lösung.
> Komplexe Rewrite-Regeln, die der Apache erst noch parsen muss?
>   
Mh - die sind wohl vor dem Processing schon erledigt, oder ?
Es gibt genau eine Rewrite-Regel a la  /images/(.*)  --> myimages/$1
>   
>>> Der eAccelerator macht das was er soll?
>>>   
>>>       
>> Wenn ich ihn abschalte, dann ist es fast sofort vorbei mir Arbeiten auf
>> dem Server.
>>     
>
> D.h. load steigt weiter?
>   
Ja - so ist es.
> Dein Netzwerkinterface kannst du als Flaschenhals ausschliessen?
>   
Zumindest nicht gesichtert. Das wäre ein Punkt wo ich nochmal nachhaken
könnte - denn Traffic geht schon kräftig übers Netz.
> Wenn MySQL zusätzlich zu den HTTP-Requests über ein Interface
> laufen, würde ich das (bzw. die Netzanbindung) mal kontrollieren
>   
Nein - sie laufen über 2 getrennte Interfaces - eins geht nach "drinnen"
zum mysqld - das andere Interface Richtung Internet.
> (Sorry, falls du das auch schon gemacht hast ;) )
>   
Nix da "sorry" - jede Idee hilft :)
> Gruß
> Frank
>
> --------------------------------------------------------------------------
>                 Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
>       unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>            sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
> --------------------------------------------------------------------------
>
>   


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message