httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Thomas Hilbert" <newsgr...@lordskeletor.de>
Subject AW: Virtual Hosts
Date Thu, 28 Dec 2006 10:24:57 GMT
Hi Alex,

ich denke, was dir fehlt, ist die ServerName-Direktive im globalen
Kontext. Bei Zugriff über die IP muss Apache wissen, welche Domain
gemeint ist. Mit ServerName kann die Standard-Domain für den Server
festgelegt werden:

ServerName www.domain1.de

...

NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
	ServerName www.domain1.de
	DocumentRoot /var/www/domain1
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
	ServerName www.domain2.de
	ServerAlias domain2.de *.domain2.de
	DocumentRoot /var/www/domain2
</VirtualHost>


Hoffe, es hilft!

Gruß,

Thomas



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Alex [mailto:puertorico@gmx.net] 
Gesendet: Donnerstag, 28. Dezember 2006 11:10
An: users-de@httpd.apache.org
Betreff: Re: Virtual Hosts

Hallo Mario,

ich glaube Du verstehst mich falsch. Die virtuellen Domains/Hosts
kann ich erreichen, allerdings möchte ich, dass der Server auch unter
der IP angesprochen werden kann.

www.domain1.de -> funktioniert, leitet brav in den DocumentRoot weiter
www.domain2.de -> funktioniert, leitet brav in den DocumentRoot weiter

Nun soll beim Aufruf von der IP 123.456.789.0/verzeichnis/file.php
diese Datei aufgerufen werden.

Leider kann ich den Server im Moment über die IP nicht ansprechen.
Woran das liegt weiss ich nicht, würde es aber gerne wissen ;)

<Directory>
    Options FollowSymLinks
    AllowOverride All
</Directory>

ist vor den virtuellen Hosts-Containern definiert.

Der User/Gruppe hat Zugriff auf die Verzeichnisse.

Danke für die Geduld und Hilfestellung
Alex

>
>
> hast Du im den Pfad im Indianer frei gegeben?
>
> <VirtualHost *:80>
> ServerName www.domain1.de
> DocumentRoot /var/www/domain1
>
> <Directory "/var/www/domain1">
>    Options Indexes FollowSymLinks
>    AllowOverride All
>    Order allow,deny
>    Allow from all
> </Directory>
> </VirtualHost>
>
>
> Wenn das auch nicht hilft, dann mal die gruppe und den User checken
> unter dem der Idinaer läuft, ob der auch zugriff auf die Verzeichnisse
> hat.
>
> Gruß
>
> Mario
>
> --------------------------------------------------------------------------

>
>                Apache HTTP Server Mailing List "users-de"      
> unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
> --------------------------------------------------------------------------

>
>

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message