httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Max Dittrich <max.dittr...@t-online.de>
Subject Re: Exec startet keine PHP/SH-Dateien
Date Wed, 08 Nov 2006 09:02:00 GMT
Hi,

Mario Batz schrieb:
> Hallo,
> 
> vielleicht hat jemand eine Idee …
> Ich habe auf meinem Webspace ein Skript das mittels exec() ein PHP-Skript
> startet: exec("php auswertung.php 123 &").
> 
> Rufe ich dieses Skript von der Kommandozeile auf, wird die exec-Anweisung
> ausgeführt, starte ich es aber über den Browser, wird die exec-Anweisung
> ignoriert. (es erscheint keine Fehlermeldung). Baue ich statt dem "php
> auswertung…" ein Systemkommando ein: exec("touch text.txt"), funktioniert es
> perfekt. Ersetze ich touch durch den Aufruf einen Shellskripts, wird wieder
> exec() ignoriert. 
> 
> Alle Dateien haben chmod 777. Und vor ein paar Wochen hat es noch ohne
> Probleme funktioniert.
> 
> Folgendes läuft auf dem Server:
> * Debian Sarge
> * php 4.4.4
> * Apache/1.3.37 (Unix) FrontPage/5.0.2.2623 mod_ssl/2.8.28 OpenSSL/0.9.7e
> 
> Der Admin vom Webspace selbst hat keine Ahnung woher dieses Problem kommen
> soll.
> Hat vielleicht jemand eine Idee?

Liegt der Interpreter "php" im Pfad?

Verwende einen absoluten Pfad (`which php`) oder prüfe die 
Umgebungsvariable 'PATH' in der Ausgabe von 'phpinfo()' oder 'printenv'.


Grüsse,
.max

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message