httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Marcus Franke <marcus.fra...@gmx.net>
Subject und noch einer
Date Thu, 27 Jul 2006 17:13:01 GMT
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Ich schon wieder :)

Ok, diesmal sogar mit einem QUERY_STRING und diesmal will mich
die Kiste total veräppeln.

Ich brauche die Zahl, die in der Variablen name übergeben wird

RewriteCond %{QUERY_STRING}	^name=([0-9]+)
RewriteRule ^altes.php$	http://www.dom.tld/pfad/$1.html [L,R=301]

Doch, was passiert, wenn ich den URL im alten Format aufrufe?
Er wird auf www.dom.tld/pfad/.html?name=11111 umgeschrieben..

Als wäre in $1 nichts gefunden worden, und der Inhalt von
QUERY_STRING wird noch mal fröhlich an den neuen URL angeklebt.

Ich habe für den regex auch schon (.*) genommen, selbes Spiel.

Ich verstehe es einfach nicht mehr, selbst wenn ich $1 gar
nicht angebe in der RewriteRule wird mir der Inhalt von
QUERY_STRING ausgegeben.



Marcus
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.4 (FreeBSD)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFEyPQaqwWWw48OFWoRAvHxAKDeA9Du32NaQZZJjoewTGJj00WcGwCeI77K
dfIUHBUNVQOoY5/eRoSjrZk=
=dBui
-----END PGP SIGNATURE-----

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message