httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "newsletter@planetspooky.de" <newslet...@planetspooky.de>
Subject Probleme Virtual Host
Date Tue, 14 Feb 2006 12:43:44 GMT
|**|Hallo Zusammen,

ich bin Apache-Einsteiger und habe ein Problem mit Virtual Hosts. Ich
mach jetzt schon einige Tage dran rum und komme nicht weiter. Langsam
aber sicher nähere ich mich dem Punkt der Verzweiflung :( Ich hoffe Ihr
könnt mir vielleicht helfen...

Ich habe einen Webserver bei Strato, der DNS-Eintrag "meinedomain.de"
zeigt auf meine IP-Adresse, sagen wir mal 192.168.0.1. Auf dem Server
ist ein SSL-Zertifikat installiert, das läuft auch so weit.

Ich möchte nun folgendes machen:

http://www.meinedomain.de -> Umleitung auf https://www.meinedomain.de 
#Umleiten auf HTTPS
https://www.meinedomain.de -> Standartseite anzeigen
http://kunde1.meinedomain.de -> Umleitung auf
https://www.meinedomain/irgendwelche-unterverzeichnisse/kunde1
http://kunde2.meinedomain.de -> Umleitung auf
https://www.meinedomain/irgendwelche-unterverzeichnisse/kunde2
# Die Umleitug ist hauptsächlich deswegen, da das SSL-Zertifikat nur für
www.meinedomain.de funktioniert, aber nicht für eine Subdomain
# die Subdomain's sind einfach deswegen das der Kunde eine "schönere"
URL bekommt

Ich benutzte Apache2 auf Debian, das Verzeichnis sites-enabled ist leer.
In der httpd.conf steht folgendes:

httpd.conf
---------------------------------------------------------------
NameVirtualHost *:80
NameVirtualHost *:443

<VirtualHost *:80>
    ServerName www.meinedomain.de
    ServerAdmin webmaster@meinedomain.de
    Redirect / https://www.meinedomain.de
    ...
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName kunde1.meinedomain.de
    ServerAdmin webmaster@meinedomain.de
    Redirect /
https://www.meinedomain.de/unterverzeichnis1/unter2/kunde1/index.php5 
    ...
</VirtualHost>

<VirtualHost *:443>
    ServerName www.meinedomain.de
    ServerAdmin webmaster@meinedomain.de

    DocumentRoot /var/www/
    <Directory />
        Options FollowSymLinks
        AllowOverride None
    </Directory>
    <Directory /var/www/>
        Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
        AllowOverride None
        Order allow,deny
        allow from all
    </Directory>

    ScriptAlias /cgi-bin/ /usr/lib/cgi-bin/
    <Directory "/usr/lib/cgi-bin">
        AllowOverride None
        Options ExecCGI -MultiViews +SymLinksIfOwnerMatch
        Order allow,deny
        Allow from all
    </Directory>

    ErrorLog /var/log/apache2/error.log

    #SSL
    SSLEngine On
    SSLCertificateFile /etc/apache2/ssl/meinedomain.crt
    SSLCertificateKeyFile /etc/apache2/ssl/meinedomain.key

    # Possible values include: debug, info, notice, warn, error, crit,
    # alert, emerg.
    LogLevel warn

    CustomLog /var/log/apache2/access.log combined
    ServerSignature On
</VirtualHost>

Das Problem:
http://www.meinedomain.de -> Funktioniert, manchmal geht er aber auch
zu: https://www.meinedomain/unterverzeichnis1/unter2/kunde1.  Ich kann
nicht richtig nachvollziehen wieso.

http://kunde1.meinedomain.de -> funktioniert, geht aber nicht ins
richtige Verzeichnis. Ähnlich wie oben: angegeben habe ich
https://www.meinedomain/unterverzeichnis1/unter2/kunde1/index.php5, er
geht aber ins Verzeichnis https://www.meinedomain/unterverzeichnis1/unter2/

https://www.meinedomain.de -> Standartseite wird angezeigt, OK

Kann mir jemand sagen wo der Fehler liegt? Ich hätte immer gedacht der
Apache2 sucht sich den zutreffenden Virtual Host heraus...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,

Danke schonmal & Gruß Christian
|**|

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message