httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Peter Engels" <peter_eng...@justmail.de>
Subject Abbrechende Downloads
Date Sat, 28 Jan 2006 17:35:26 GMT
Hallo zusammen,

zunächst einmal eine kurze Vorstellung meiner Person:

Ich bin Fachlehrer für Mathematik und Informatik am
Amos-Comenius-Gymnasium in Bonn und betreue dort das Netzwerk.

Die Rahmenbedingungen:

Als Server fungiert Novell Netware 6.5 SP5 und darauf läuft auch Apache
2. Das Netzwerk ist über einen LanCom DSL Office Router und eine
SAN-DSL Verbindung ständig mit dem Internet verbunden (dynamische
IP-Adresse, Reset nach 24h). Als URL dient deshalb eine Adresse bei
dyndns.org (http://acg-bonn.dyndns.org). Den Router kann ich auch
direkt über eine ISDN-Verbindung erreichen und erhalte dann eine
IP-Adresse des Schulnetzes (192.168.1.x).

Nun zum Problem:

Beim Versuch eine 3,3MB große EXE-Datei via http oder https über eine
ISDN-Leitung oder ein Modem (DSL kann ich nicht testen)
herunterzuladen, bricht der Download reproduzierbar ab. Mit https nach
etwa 3 Minuten und etwa 1MB, mit http nach etwa 6 Minuten und 2,3MB.
Der Browser spielt keine Rolle, getestet mit Mozilla, FireFox und IE.
Außer IE sowohl unter WinME als auch OS/2 Warp4. IE meldet dann, die
Serververbindung wäre unterbrochen, Mozilla sagt, dass die Datei auf
dem Server nicht gelesen werden könne. Das ganze scheint ein
Zeitproblem zu sein, denn mit Kanalbündelung gelingt mir der Download
vollständig. Dann wird das Problem mit einer entsprechend größeren
Datei aber auch wieder auftreten. Habe ich aber noch nicht getestet.

Dabei ist es völlig unerheblich, ob die Datei in einem öffentlichen
Verzeichnis liegt oder durch Rechte geschützt ist. Auch mit NetStorage
bricht der Download zusammen. Es spielt auch keine Rolle, ob ich die
Verbindung über das Internet herstelle, oder ob ich mich direkt in das
Schulnetz über den LanCom-Router einwähle. Interessanterweise läuft der
Download durch, wenn ich ihn über den Remote-Manager des Servers
anstoße. Der läuft auf Port 8009. So wie ich das sehe, läuft der
Remote-Manager aber auch über eine andere Apache-Instanz.

Es sieht auch so aus, als ob der Download von einer Workstation
innerhalb des Netzes problemlos funktionieren würde, jedenfalls habe
ich dort schon mühelos ein 700MB ISO-File heruntergeladen.

Ich suche mir schon seit Wochen die Finger wund und kann nichts finden.
Die Logs geben nichts her, die Firewall ist es auch nicht, die kann ich
auch abschalten. Auch eine Nachfrage in der Novell-Newsgroup brachte
keine Hinweise. Es scheint auch kein Netware-Problem zu sein, sondern
eher ein Apache-Problem.

Hat irgendjemand eine Idee oder gar einen Tipp? Ich bin für jeden
Hinweis dankbar!

MfG/Regards
	Peter Engels


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message