httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Michael Pfeiffer <michael.pfeif...@scaps.de>
Subject Re: mod für nicht-http-dienst verwenden
Date Wed, 07 Sep 2005 11:18:45 GMT
>>ich werde aus der Beschreibung für mod_proxy nicht ganz schlau.
>>Folgendes Problem: ich will den Apache für bestimmte 
>>Anfragen als Proxy verwenden, diese Anfragen sollen dann an einen
>>bestimmten Port auf der gleichen Maschine 
>>weitergeleitet werden.
>>
>>Es geht dabei um einen nicht-http-Dienst, der auf einem Port !=80 läuft
>>und dort auch laufen muss, weil auf dem gleichen 
>>Server ein Webserver betrieben wird.
> 
> Das funktioniert nicht.

Thx für die Antwort! Biegen wir die Frage doch mal um: gibt es ein Modul, das sowas ermöglicht,
sprich eine bestimmte 
Anfrage entgegennehmen und dann einfach nur stupide alle Daten durchleiten? Gerade das Firmenfirewallproblem
ist ja nun 
wirklich alles andere als selten...


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message