httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Marcus Reimann <marcus.reim...@reimann-systemberatung.de>
Subject Re: Re: Sprungmarken in der httpd.conf?
Date Tue, 09 Aug 2005 18:34:58 GMT
Hallo Bernhard,

Astrid (Kess) hat den entscheidenden Hinweis gegeben:
> Du brauchst keine Sprungmarken, du musst entsprechende Container 
> definieren.

Allerdings schreibst Du in Deiner Antwort, dass Du 100 verschiedene 
Profile hast und dass Du eine Variable hast, anhand deren Wert Du
jeweils andere Umleitungs- und Filterregeln aktivieren möchtest.
Anders formuliert hast Du also eine Url, die an einer bestimmten
Stelle den Wert Deiner Variablen beinhaltet.

Beispiel: 
http://reimann-systemberatung.de/contact/contact_de.html?userid=1
Hier hätte die Variable "userid" den Wert "1".

Um nun anhand des Wertes verschiedene Einstellungen vorzunehmen,
kann Dir mod_rewrite (in Deinem Fall im Zusammenspiel mit 
mod_proxy) helfen.

mod_rewrite erlaubt es, mit Hilfe von regulären Ausdrücken die
URL zu untersuchen und den Wert der Variablen zu extrahieren.
Anschließend kannst Du innerhalb einer RewriteRule mit Hilfe der 
Option "[P]" mod_proxy ansprechen. Für solche einfachen Sachen
wie im og. Beispiel reicht eine einzige RewriteRule, unabhängig 
davon, ob Du 100 oder 1000 Profile hast.

Beispiele dazu findest Du unter
http://httpd.apache.org/docs/2.0/mod/mod_rewrite.html
und unter
http://httpd.apache.org/docs/2.0/misc/rewriteguide.html

Gruß
 Marcus Reimann
 M. Reimann Systemberatung
 http://www.reimann-systemberatung.de

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message