httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Joerg Behrens <behr...@takenet.de>
Subject Re: Apache2 MPM
Date Thu, 23 Jun 2005 05:36:22 GMT
Martin Ebert schrieb:
> Joerg, liebe Liste,
> 
> 
>>./httpd -V | grep MPM
>>  -D APACHE_MPM_DIR="server/mpm/prefork"
> 
> 
> -D APACHE_MPM_DIR="server/mpm/worker"
> 
> Unnötig, zu erwähnen, dass es ein derartiges Verzeichnis
> nirgendwo gibt. Und gleich gar nicht unter Server-Root.

Es ist ein Verzeichnis aus dem Sourcetree und es zeigt dir das dein 
Apache2 mit dem Worker MPM laueft. Da das Modul fest einkompiliert ist 
kannst du das auf der Platte ja auch nicht finden.

Ein ./httpd -l  haette es auch angezeigt sehe ich gerade.

>   # apt-show-versions | grep worker
>   apache2-mpm-worker: No available version
> 
> Naja, immerhin haben wir _irgendwas_. Irgendwo.
> 
> Ok, der andere Weg. An allen Optionen gleichzeitig schrauben.
> Ich hasse sowas.
> 
> Aber immerhin:
>  Restarting web server: Apache2WARNING: MaxClients (256) is not an integer
> multiple
>   of ThreadsPerChild (25), lowering MaxClients to 250
>   for a maximum of 10 child processes,
> 
> Aha. "pthread MPM" ist es.
> 
> Aktuell also diese Einstellungen:
>  <IfModule worker.c>
>  StartServers         2
>  MaxClients         256
>  MinSpareThreads     25
>  MaxSpareThreads    256
>  ThreadsPerChild     64
>  MaxRequestsPerChild 500
>  </IfModule>
> 
> Aber schneller wird der Server davon auch nicht: Das Ding ist arschlahm.
> Mal gucken: http://www.klug-suchen.de
> 
> Pro Seite werden bis zu sechs verschiedene kleine Perlscripts aufgerufen.
> Ich bin nahe dran, den Apache-1.3.x wieder handgefeilt (da wußte ich noch,
> was ich tue) reinzutun. Und den Content wieder in eine Ramdisk.

Ich sehe da SSI Fehlermeldungen. Konzentriere dich auf die dyn. Seiten 
den Statischer Kontent kommt doch recht schnell. Einfach mal einen nach 
dem anderen dieser exec() Aufrufe entfernen. Oder nen Testscript um 
zuschauen ob der Hund generell Probleme mit SSI bzw. bestimmten 
Funktionen da hat.

Ich haette die Moeglichkeit mit 'par -sSSi ./httpd' meinem Apache bei 
der Arbeit  zuzugucken. Inwiefern dir unter Linux ein strace bei der 
Threaded Geschichte hilft must du selber schauen.


Gruss
Joerg

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message