httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Max Dittrich <max.dittr...@t-online.de>
Subject Re: Apache2 MPM
Date Wed, 22 Jun 2005 23:57:17 GMT
Martin Ebert wrote:
> Joerg, liebe Liste,
> 
> 
>>./httpd -V | grep MPM
>>  -D APACHE_MPM_DIR="server/mpm/prefork"
> 
> 
> -D APACHE_MPM_DIR="server/mpm/worker"
> 
> Unnötig, zu erwähnen, dass es ein derartiges Verzeichnis
> nirgendwo gibt. Und gleich gar nicht unter Server-Root.

Sagt auch nur aus, wo sich die Quellen bei der Kompilierung befanden. 
Das MPM-Module ist wohl immer fest im Programm eingebunden und kann 
nicht per Konfiguration gewechselt werden.

s.a. httpd -l   # | grep -v mod_

>   # apt-show-versions | grep worker
>   apache2-mpm-worker: No available version

2.50.0

> Aber schneller wird der Server davon auch nicht: Das Ding ist arschlahm.
> Mal gucken: http://www.klug-suchen.de

Ja, erschreckend langsam. Bei mir erfolgt eine Antwort erst nach 30+ 
Sekunden. Statische Inhalte jedoch werden unverzögert ausgeliefert. Also 
liegt der Hase wohl da begraben. Diese Verzögerung von regelmässig 30 
Sekunden lässt mich erstmal an ein Timeout denken.

> 
> Pro Seite werden bis zu sechs verschiedene kleine Perlscripts aufgerufen.
> Ich bin nahe dran, den Apache-1.3.x wieder handgefeilt (da wußte ich noch,
> was ich tue) reinzutun. Und den Content wieder in eine Ramdisk.

Bei den 5 Req/s kommst Du sicher auch mit dem bei Unix-Plattformen 
standardmässig verwendeten Prefork MPM klar. Ansonsten kannst Du 
vielleicht in einem privaten Bereich den Aufbau der Webseite Schritt für 
Schritt durch deaktivieren einzelne Skripts zurückbauen, um die Ursache 
zu identifizieren.

gruss,
.max


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message