httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Martin Eisenhardt <martin.eisenha...@wiai.uni-bamberg.de>
Subject Re: mod_alias und mod_rewrite
Date Mon, 13 Jun 2005 09:06:59 GMT
Hallo Martin,
hallo Liste,

On Sunday 12 June 2005 23:34, Martin Ebert wrote:
> Martin, liebe Liste,
>
> >> >- ist es möglich, mod_rewrite und mod_alias gleichzeitig zu verwenden?
>
> [...]
>
> >> Hast Du mal versucht, die Reihenfolge der AddModule Direktiven für
> >> mod_rewrite und mod_alias zu vertauschen?
> >
> > Ja, habe ich - ohne Erfolg.

Leider immer noch ;-(

>
> Es wird Dir zwar nicht viel helfen: Auf die ursprüngliche Frage kann
> ich antworten. Bei 1.3.x geht es grundsätzlich. Sowohl bei
> standalone als auch bei virtual. Beides läuft/lief) bei mir.

Nun ja, beschweren tut sich httpd auch nicht, aber es funktioniert eben auch 
nicht. Wie ich inzwischen herausgefunden habe ist der Grundhierfür, dass 
mod_alias die URLs erst dann zu sehen bekommt, wenn mod_rewrite sie bereist 
verdaut hat - und das erklärt auch warum die Redirects dann nicht mehr 
funkionieren. Dieses Verhalten lässt sich auch nicht ohne weiteres ändern, da 
mod_rewrite sich an einen sehr frühen Hook in httpd hängt und mod_alias einen 
späteren verwendet.

Meine temporäre Lösung sieht nun so aus, dass ich statt

        Redirect permanent /foo/haha.pdf http://foobar.de/bar/haha.pdf

einfach

        RewriteRule ^/foo/bar.pdf http://foobar.de/bar/haha.pdf [R=301,L]

benutze. Das ist vom Effekt her dasselbe, eventuell etwas unbequemer zu 
tippen, zum Prozessing-Aufwand kann ich noch nichts sagen. Da ich sowieso 
mod_rewrite benötige, um die URLs an das CMS umzustricken, kaufe ich mir also 
auch kein zusätzliches Modul ein - mod_rewrite ist eh schon da.

Ich bin natürlich immer noch an einer "vernünftigen" Lösung dieses Problems 
interessiert - falls jemand weiß, wie ich mod_rewrite und mod_alias unter 
httpd 2.x.x parallel und innerhalb eines vhost zum Laufen bekomme, freue ich 
mich über Instruktionen ;-D

Alles Gute
Martin Eisenhardt
-- 
Dipl.Wirtsch.Inf.(Univ.) Martin Eisenhardt

Bamberg University
Media Informatics
D - 96045 Bamberg

http://mi.wiai.uni-bamberg.de/staff/eisenhardt
http://www.mneisen.org

fon: +49 (951) 863 - 2856
fax: +49 (951) 863 - 2852

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message