httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Lutz Maibach" <kli...@easycom.de>
Subject Re: Apache 2.0.52 - Logfile kann nicht in separatem Pfad angelegt werden
Date Thu, 23 Jun 2005 13:04:30 GMT
Hallo Martin,

>> Beim Versuch Apache zu starten gibt es die lapidare Fehlermeldung :
>> (13)Permission denied: httpd: could not open error log file
>> /www/apachedateien/log/myhost_error.log.
>
> Ich mag mich irren, aber es könnte helfen, vor dem Start von httpd mal 
> ein
> touch /www/apachedateien/log/myhost_error.log
> chown apache:apache /www/apachedateien/log/myhost_error.log
>
> auszuführen.

Leider bleibt dies ohne Wirkung. Sobald ich die Logfiles in "seinem" 
Standardlogverz. anlegen lasse (also logs/myhost_error.log) funktioniert 
es.
Mir scheint es fast so, als ob es eine Option gäbe die verhindert, daß 
man ausserhalb seiner Standardpfade (also etc/httpd/logs , welches ein 
Link auf var/log/httpd ist) keine Logfiles anlegen kann.

Allerdings geht es nach der Logfileerstellung im logs-Verz. weiter, denn 
er kann auch nicht mehr auf die index.html im Documentroot des 
VirtualHost zugreifen.

Hast Du bzw. irgend einer der hier mitlesenden eine Ahnung, ob es in der 
2.0.52 bzw. der mit dem RedHat ES 4 installierten Version irgendein 
Sicherheitsfeature gibt, welches die zu benutzenden Pfade einschränkt?

Der Verzweiflung nahe

Lutz Maibach


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message