httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Lennart Mordek" <Lennart.Mor...@proveo.de>
Subject Re: Apache URL Problem
Date Tue, 09 Nov 2004 09:30:37 GMT
Hallo


Hört sich gut an mit dem Proxy-Mod, aber wird da nicht jedesmal eine neue
Verbindung zwischen Apache2 und BES aufgebaut? Mod_jk2 wäre ja die
alternative dazu!


Mit freundlichen Grüßen
Lennart Mordek

----- Original Message ----- 
From: "Axel Steiner" <ast-apache@treibsand.com>
To: <users-de@httpd.apache.org>
Sent: Tuesday, November 09, 2004 10:19 AM
Subject: Re: Apache URL Problem


> Hi,
>
> > Ich habe ein Problem mit meinem Apache2 und der URL.
> >
> > Folgendes:
> > Ich habe einen Apache2 am laufen und einen BES (Borland Enterprise
Server
> > entspricht Tomcat-Server) die 2 reden auch miteinander über mod_jk2. So
wie
> > es sein soll. Aber jetzt kommt das Problem: Meine Application erreiche
ich
> > über localhost:8080/aviation (Direkt über Tomcat) und localhost/aviation
> > (Über Apache2) soweit so gut. Aber ich hätte gerne das ich unter Apache2
nur
> > localhost eingebe und dann kommt die Application (aviation darf nicht
> > sichtbar sein!) und mit localhost:8080/aviation soll die Application
> > weiterhin erreichbar sein. Kann mir jemand einen Lösungsvorschlag
anbieten?
>
> ProxyPass bzw. ProxyPassReverse sind wahrscheinlich die Direktiven die du
suchst.
> Damit wird eine URL forwaerts und und rueckwaerts umgeschrieben.
> Wenn du z.B. folgendes in die Konfiguration eintraegst
>
>    ProxyPass / http://localhost:8080/aviation/
>    ProxyPassReverse / http://localhost:8080/aviation/
>
> dann kannst du ueber http://localhost auf http://localhost:8080/aviation/
> zugreifen ohne das aviation und Port 8080 sichtbar ist.
> Ich verwende ProxyPass z.B. in Verbindung mit einem Zope Server.Weiter
Infos
> dazu kannst du unter
http://httpd.apache.org/docs-2.0/mod/mod_proxy.html#proxypass
> finden.
>
> Bye,
> Axel
>
> --
> $|=1;@a=(a..z,' ','!',"\n");@n=(9,20,19,27,20,15,1,19,20,5,4,28,
> 29);for($i=10;$i>0;$i--){print$i;sleep(1);for("\b",' ',"\b")
> {print$_ x length ($i);}}foreach$e(@n){print$a[$e-1];}print$a[28];
>
> PGP-Fingerprint: 34A0 EF34 5033 14BE B7C3  D857 6FBD 9AE5 7C09 6C6A
>
> --------------------------------------------------------------------------
>                 Apache HTTP Server Mailing List "users-de"
>       unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>            sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
> --------------------------------------------------------------------------
>
>


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message