httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Manfred W <nos...@wischin.at>
Subject Re: seltsame apache geschwindigkeiten auf equivalenten Servern
Date Mon, 11 Oct 2004 11:17:21 GMT
HI Andreas,

Mir ist ein grundsätzlicher Testaufbau mit systematischer Vorgangsweise 
schon klar, das ist in diesem Fall aber etwas schwierig (mind. 3x OS 
installerien und auf jedem unterschiedliche Apache Varianten testen, BSD 
hat sogar eigene apache patches).

Was mich bei dieser Sache allerdings verblüfft sind die extremen 
Unterschiede (300%).

Ich habe folgende Überlegungen dazu:
1. Filesystem sollte auschließbar sein weil das File klein genug ist um 
aus dem Filesystemchache zu kommen.
2. Memory Größe sollte bei diesem Test ebenfalls kaum eine Rolle 
spielen,  weil selbst bei den kleinen Systemen der SWAP leer ist und 
alles ins Main Mem paßt und trotzdem 80MB Filesystemchache frei sind.
3. DNS kann ich auch ausschließen, weil die Ergebnisse keinen 
Unterschied zeigen, wenn ein lokaler named verwendet wird.
4. Logging is ev ein Kandidat, allesdings zeigt ein loggen nach 
/dev/null nur eine Verbesserung von ca. 15% (600 R/s statt 550 R/s)
5. shared Memory ist ebenfalls ein Kandidat, habe dazu aber kaum was 
brauchbares gefunden (Scorboard mmfile statt shmmapped).
6. die Üblichen Verdächtigen wie Allow All, Multiviews und 
FollowSymlinks, min- , max SpareServers etc. bringen auch kaum was.
7. Unterschiedliche Module dazu- und wegzuschalten bringt relativ wenig, 
außerdem sind diese sind auf den schnellen Referenzsystemen auch aktiv
8. Die Verwendung von keepalive (-k bei ab) bring mehr (800 R/s), bei 
den Vergleichswerten geht es aber auch ohne keepalive
9. Ich habe noch Kernel Optionen im Verdacht (div. TCP/IP Optionen) habe 
aber dazu auch nix brauchbares gefunden.
10. Netzwerkverbindungen kann ich auch auschließen weil ich über 
localhost gehe.

Interessieren würde mich, ob jemand etwas ähnliches beobachtet hat.


Manfred

Andreas Müller schrieb:
> Hallo Manfred,
> auf auf die Gefahr in das ich mich wiederhole: Sinnvolle aussagen sind so
> nicht zu treffen.
> 
> Ich kann eine super "schnelle" Hardware so vom Betriebssystem oder Anwendung
> verbauen das sie langsamer ist als eine vermeintlich "langsame" Hardware mit
> einem optimalen System. Gerade das Free BSD schneller ist als ein
> out-of-the-box Linux der großen Distributionen wundert mich nicht. Da
> spielen vor allem so Sachen mit: Filesystem, Speicherausnutzung, Shared
> Memory, gelade Module sowohl im Kernel als auch im Apachen usw ... es gibt
> einfach massig unterschiede.
> 
> Gruß,
> Andreas
> 


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message