httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Harald Weidner <hweidner-li...@gmx.net>
Subject Re: Nochmal mod_rewrite
Date Tue, 13 Jul 2004 08:25:20 GMT
Hallo,

>Gezielt wollte ich jetzt also alle Requests an versch. Bestimmte
>Verzeichnisse per Proxy weiterleiten an einen anderen Server.
>
>/* soll also lokal verarbeitet werden
>/meinDir1/datei.html soll an http://server.meiner.wahl/datei.html
>weiltergeleitet werden
>/meineDir2/anderedatei.html soll ebenfalls an
>http://einserver.meiner.wahl/anderedatei.html weitergeleitet werden.
>
>Wie würdet denn ihr hier das anstellen?

Genau so, wie Du es beschrieben hast.

LoadModule  proxy_module    /usr/lib/apache/1.3/libproxy.so
LoadModule  rewrite_module  /usr/lib/apache/1.3/mod_rewrite.so
RewriteEngine On
RewriteRule  ^/meinDir1/(.*)$   http://server.meiner.wahl/$1     [P]
RewriteRule  ^/meineDir2/(.*)$  http://einserver.meiner.wahl/$1  [P]


>Unterliegende Software ist FreeBSD 4.10 und der Apache in 1.3. Im gleichen
>Zuge frage ich mich auch wie es um die Tomcat-Instanzen steht und ob ich
>diese via Proxy oder mod_jk2 laufen lassen soll.

mod_jk hat den Vorteil, dass es eine Lastverteilung zwischen mehreren
Instanzen von Tomcat realisieren kann. Wenn Du das nicht brauchst, dann
würde ich mod_rewrite nehmen.

Gruß, Harald

-- 
Harald Weidner                           hweidner@gmx.net

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message