httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Dietmar.Muel...@eurotours.at
Subject OT: Apache 2 und mod_ssl einrichten
Date Mon, 19 Jul 2004 09:33:13 GMT

Als schon über Jahre aktives Mitglied dieser und der enlischen Apacheliste
möchte
ich hiermit die Liste um eine Stellungnahme bitten! Es soll hier nicht um
persönliche
Kränkungen gehen sondern um den Stiel und die Art wie man Postet!

Da ich aufgrund eines Postings von einem weiteren Mitglied der deutschen
Liste
über meine eMailadresse direkt kontaktiert worden bin und den Sinn beim
besten Willen
nicht verstehen will möchte ich die Meinung anderer.

Ich habe wie folgt auf ein Posting geantwortet:

http://marc.theaimsgroup.com/?l=apache-httpd-users-de&m=109021752805274&w=2

Darauf habe ich von Herrn Lechte folgendes Mail bekommen:


sehr geehrter herr mueller,


bitte lesen sie doch einmal die informationen auf der webseite

http://learn.to/quote

, dann werden sie sicher schnell erkennen, was sie falsch gemacht haben.


mit freundlichem gruss,

sebastian lechte



Ich habe mich nicht so recht ausgekannt, was der Kollege mein und Fragte
nach Aufklärung!
Aufdaß ich folgende Antwort bekam:



sehr geehrter herr mueller,


ihnen sollte der zugang zu usenet und mailinglisten entzogen werden.

ein 'zitat' im sinne der webseite ist jede textzeile, die nicht von ihnen
getippt wurde und nicht automatisch durch ein programm erstellt wurde. in
diesem fall also die mail, auf die sie antworten, welche sie AM ENDE ihrer
email anhaengen. dabei fehlen jedoch als kennzeichnung fremden textes die
einrueckzeichen, ueblicherweise das groesser-als ">". zu guter letzt haben
sie auch unnuetze header-informationen, etliche leerzeilen sowie den footer
der mailingliste wieder mitverschickt.

bitte versuchen sie doch noch einmal, auf der seite http://learn.to/quote
die entsprechenden abschnitte zu finden und durchzulesen. dort sind viele
beispiele gegeben, wie es besser gemacht werden kann. falls sie sich also
demnaechst etwas mehr nach diesen vorschlaegen richten, kann ich mir auch
ihren eintrag im spamfilter sparen.

achja, bevor ichs vergesse... der gegenstand meiner mitteilungen an sie hat
mit apache im allgemeinen und mit mod_ssl im speziellen rein garnichts mehr
zu tun, und folglich auch nichts in der liste verloren. dementsrechend habe
ich auch die betreff-zeile dieser mail geaendert, da ihr mail-programm sich
anscheinend auch noch weigert, sich beim antworten an quasi-standards zu
halten, und einen betreff, welcher mit 're:' beginnt trotzdem nochmal
prefixt.


mit freundlichem gruss,

sebastian lechte



Jetzt habe ich mich angemacht gefühlt.
Sicherlich hat der Kollege mit dem Betreff recht!
Aber wenn Herr Lechte eine Antwort nur dann richtig lesen kann, wenn der
Teil mit
der ursprünglichen Frage nicht mit ">" beginnt, dann verstehe ich denn Sinn
nicht mehr!

Wie Herr Lechte schreibt:

dabei fehlen jedoch als kennzeichnung fremden textes die
einrueckzeichen, ueblicherweise das groesser-als ">"

Üblich heiß aber nicht zwingend!
Ich verwende das Mail an meinem Arbeitsplatz und hier habe ich
ausschließlich
Notes zur Verfügung. Und das mit den Headern und den Footer habe ich meines
Wissens auch nicht unter kontrolle.

Aus meiner jahrelangen Teilname an dieser Liste kenn ich die Probleme mit
HTML mails aber so etwas ist noch nie untergekommen.

Habe ich es hier mit einem Abmahner zu tun der bei jedem Mail in den Header
schaut
ob es paßt und der auch schlecht geschlafen hat oder verletzte ich
"sinnvolle"
Regeln in diesem Forum.

Ich sehe nicht ein, warum Herr Lechte mir die Mitgliedschaft in diesem
Forum
entziehen würde nur weil er das '>' Zeichen in meiner Antwort vermißt!

Außerdem sollte Diskussionen schon im Forum geführt werden!
(warum ich mich auch hier an das Forum wende)

I
Ich würde mich über aufklärende Kommentare freuen.

Danke Dietmar


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message