httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Stefan Loewe <slo...@zefa.de>
Subject Re: Caching verhindern
Date Mon, 07 Jun 2004 11:20:41 GMT
Das sind html meta tags, die nicht im Apache eingestellt werden :

wget -S www.heise.de
--13:19:59--  http://www.heise.de/
            => `index.html.1'
Resolving www.heise.de... done.
Connecting to www.heise.de[193.99.144.71]:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response...
  1 HTTP/1.1 200 OK
  2 Date: Mon, 07 Jun 2004 11:19:59 GMT
  3 Server: Apache/1.3.29
  4 Cache-Control: max-age=900
  5 Expires: Mon, 07 Jun 2004 11:34:59 GMT
  6 Vary: Accept-Encoding,User-agent
  7 Connection: close
  8 Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1

     [ <=>                                                                
                   ] 24,589       180.55K/s

13:19:59 (180.55 KB/s) - `index.html.1' saved [24589]

cat index.html | grep expir
<meta http-equiv="expires" content="900">


Am 07.06.2004 um 13:05 schrieb Rainer Traut:

> Ja nun...
> Mich deucht da war doch was...
>
> Mal so als Beispiel (kein Proxy benutzt...)
>
> [root@asp7 root]# wget -S www.heise.de
> --13:00:07--  http://www.heise.de/
>            => `index.html.2'
> Auflösen des Hostnamen »www.heise.de«.... fertig.
> Verbindungsaufbau zu www.heise.de[193.99.144.71]:80... verbunden.
> HTTP Anforderung gesendet, warte auf Antwort...
>  1 HTTP/1.1 200 OK
>  2 Date: Mon, 07 Jun 2004 11:00:07 GMT
>  3 Server: Apache/1.3.29
>  4 Cache-Control: max-age=900
>  5 Expires: Mon, 07 Jun 2004 11:15:07 GMT
>  6 Vary: Accept-Encoding,User-agent
>  7 Connection: close
>  8 Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1
>
>     [ <=>                                                    ] 24,658   
>        1.68M/s
>
> 13:00:07 (1.68 MB/s) - »index.html.2« gespeichert [24658]
>
> Wo kann ich denn die ganzen http Header im Apache einstellen?
> Damit ich sagen kann, alles was in einem bestimmten Verzeichnis ist,
> 'expires' in 20 Minuten?
>
> Gruss
> Rainer
>
>
>
>
> Stefan Loewe wrote:
>
>> Wenn der Apache gleichzeitig der erste antwortende Server wäre ja ;)
>> Auch der Apache hat Caching Funktionalitäten.
>> gruss
>> Stefan
>> Am 07.06.2004 um 12:49 schrieb Rainer Traut:
>>> Hi,
>>> ok, verstanden.
>>> Rein interessehalber, kann ich das auf dem Apache auch irgendwo   
>>> einstellen?
>>>
>>> Gruss
>>> Rainer
>>>
>>> Stefan Loewe wrote:
>>>
>>>> Hallo
>>>> in der squid.conf, solltest du dir den Abschnitt no_store angucken,
>>>> der könnte so aussehen :
>>>> acl QUERY urlpath_regex cgi-bin \?
>>>> no_cache deny QUERY
>>>> mfg
>>>> Stefan
>>>> Am 07.06.2004 um 11:56 schrieb Rainer Traut:
>>>>
>>>>> Hallo,
>>>>> folgendes Problem, Apache2, Redhat ES3:
>>>>>
>>>>> Ich pflege ein eigenes Yum-RPM Repository,
>>>>> das ändert sich unter Umständen mehrmals täglich.
>>>>> Der Server ist aber nur über einen Squid zu erreichen
>>>>> und der cached die Seiten zu lange, dh. zB Header Dateien.
>>>>>
>>>>> Wie und was kann ich tun, dass die Seiten öfters aktualisiert  
>>>>> werden,
>>>>> bzw. bestimmte Dateien/Verzeichnisse gar nicht gecached werden?
>>>>> Evtl. muss ich das auch im Squid konfigurieren?
>
>
> ----------------------------------------------------------------------- 
> ---
>                Apache HTTP Server Mailing List "users-de"       
> unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
> ----------------------------------------------------------------------- 
> ---
>


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message