httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Christian Völker <Christian.Voel...@Hamburg.de>
Subject Re: APACHE + Multiuser
Date Tue, 24 Feb 2004 22:12:40 GMT

Am Dienstag, 24.02.04 um 20:56 Uhr schrieb madBen:

> Silvio Siefke wrote:
> ...
>> Der Kunde A + B gehen auf meine Homepage, klicken auf Kundencenter.
>> Dann kommt die Benutzer und Paßwortabfrage. Entsprechende Daten
>> werden eingegeben und der Kunde wird entsprechend auf
>> www.wasauchimmer.de/kundea weitergeleitet.

>> Kunde B macht genau das selbe, wird aber nach den Eingaben auf
>> die Seite www.wasauchimmer.de/kundeb weitergeleitet. Welche
>> Möglichkeiten hätte ich dafür?
...
> Hy,
> hier würde dir vielleicht die UserDir Direktive weiterhelfen.

Hm, UserDir sorgt eigentlich dafuer, dass ein ganz anderes
Directory von ausserhalb der Webroot eingehaengt wird wenn
Du www.wasauchimmer.de/~kundea bereits in der URL stehen
hast. Dadurch koennen User ihre html-seiten in ihrem Home-
Directory pflegen, brauchen also keine Schreibrechte in
www-root und sind doch unter eigener Adresse erreichbar.

Von daher tippe ich eher auf mod_rewrite. Der Username sollte
in einer Environment Variablen landen, die Du in einer Regel
benutzen kannst. Sollte mit Perl gehen. Das darf man glaube
ich in rewriting rules benutzen. Du verlinkst also auf
www.wasauchimmer.de/multiuser/ und mod_rewrite macht
daraus www.wasauchimmer.de/$gibmich_username/. Selber
gemacht habe ich das aber noch nicht.

CU, C.

--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message