httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Tomas.Mic...@haspa.de
Subject ProxyPass über einen weiteren Proxy leiten HILFE !
Date Thu, 29 Jan 2004 10:27:35 GMT

Hallo,

das klappt leider nicht !

ich habe die Einträge
      # ProxyPass / https://www.aaa.de/
      # ProxyPassReverse / https://www.aa.de/
herausgenommen und dafür ein
      ProxyRemote http://www.aaa.de/ http://proxy:3128
eingebaut... Und es geht nicht...

Ist auch Logisch der CLIENT spricht mein Server nicht als Proxy an sondern
als Web-Server an, das ist NOTWENDIG weil der
Web-Server ein SSL-Client-Zertifikat besitzt welches der bei der Verbindung
mit "www.aaa.de" überprüft wird...Bei der Verbindung vom Client
zum Web-Server wird die Leitung zusätzlich mit einem eigennen SSL
Zertifikat verschlüsselt.Das Zertifikat soll nicht auch den Client...

Ich Spreche meinen WebServer einfach z.B. als "www.abc.de" an und er
liefert mir als beispiel "www.heise.de" zurück. In meiner URL
sehe ich immer nur "www.abc.de" das ist auch OK .

Beispiel

<Virt..Host...>
       ProxyPass / http://www.heise.de/
       ProxyPassReverse / http://www.heise.de/
</Virt...Hst...>


>> Nun soll der SQUID dazwischengeschaltet werden, Nachteil mein Web-Server
>> kann "www.heise.de" nicht mehr direkt diesen Server
>> erreichen.

>Wenn Squid als fwd-Proxy zwischengeschaltet ist, dann sollte
>das mit folgender Anweisung gehen.

 >ProxyRemote http://website/ http://proxy:3128


 Gibts denn dafür ueberhaupt keine Lösung ?? uff...


Mit freundlichem Gruß
__________________________
Tomas Michal
E-Mail: Tomas.Michal@Haspa.de




--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message