httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Joerg Behrens" <behr...@takenet.de>
Subject Re: Start Script für RedHat 8.0
Date Sat, 08 Feb 2003 10:38:14 GMT


----- Original Message -----
From: "Thorsten Grothe" <thorsten-grothe@web.de>
To: <users-de@httpd.apache.org>
Sent: Thursday, February 06, 2003 9:27 AM
Subject: Start Script für RedHat 8.0


> Hallo,
>
> ich habe erfolgreich Apache 1.3 kompiliert und kann den Server nun auch
> mittels:
>
> /usr/local/apache/bin/apachectl start/stop
>
> starten oder stoppen. Ich wüßte nun gerne, wie ich ein korrektes Start
> Script für RedHat 8.0 erstelle, was den Server automatisch beim Hoch-
> oder Runterfahren startet bzw. sauber wieder runterfährt.

In dem du ein
ln -s /usr/local/apache/bin/apachectl  /etc/init.d/apachectl  (oder apache
wenns dir mehr beliebt.)
machst.
Nun must du nur noch fuer deinen gewuenschten Runlevel (2?)  unter /etc/r2.d
zwei  Symlinks auf das Init Sript von oben machen. Sxxapche und Kxxpache
lauten sie. Die XX geben die Reihenfolge beim starten und herunterfahren an
wobei beim Start die niedriegste Nummer zuerst und beim herunterfahren die
hoechste drankommt.

Ich habe zwar kein RedHat aber das Prinzip ist bein jedem Unix aehnlich. Nur
die Pfade sind je nach alter/Distri andere.

Gruss
Joerg Behrens


--
TakeNet GmbH                        Mobil: 0171/60 57 963
D-97080 Wuerzburg                 Tel: +49 931 903-2243
Alfred-Nobel-Straße 20            Fax: +49 931 903-3025


--------------------------------------------------------------------------
                Apache HTTP Server Mailing List "users-de" 
      unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
           sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
--------------------------------------------------------------------------


Mime
View raw message