httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From Boris Höffgen <hoeff...@hjdt.de>
Subject Apache 1.2.26 + mod_rewrite
Date Wed, 13 Nov 2002 09:26:24 GMT
Hallo,

ich möchte gerne folgendes Problem lösen:
wenn eine Web-Anfrage an folgende URL geht
(http://www.example.de/test/), soll der Apache mit Hilfe von ProxyPass
und RewriteRule (da die Seiten absolute Links enthalten) die Anfrage an
einen anderen Web-Server weiterleiten (z.B. an http://w02.example.de).
Die Weiterleitung funktioniert zwar, allerdings ändert er das "Dokument
Root" nicht, so dass viele Web-Seiten nicht erreichbar sind.

Teil der httpd.conf:

[snip]

<IfModule mod_proxy.c>
      ProxyRequests On

      <Directory proxy:*>
          AllowOverride All
          Order deny,allow
          Deny from all
          Allow from .example.de
      </Directory>
      ProxyVia On
      NoCache *
</IfModule>

[snip]

<VirtualHost *>
      ServerAdmin webmaster@example.de
      DocumentRoot /usr/local/httpd/htdocs
      ServerName www.example.de
      ProxyPass /test/ http://w02.example.de/
      RewriteEngine On
      RewriteRule ^/test/(.*)  http://w02.example.de/$1 [P]
      RewriteLog /tmp/rewrite.log
      RewriteLogLevel 1
</VirtualHost>


Wer kann mir sagen, was ich ändern muss, damit er das ganze
Dokument-Root vom w02 nimmt?

Danke für Eure Mühe.

Gruß

Boris



Mime
View raw message