httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Joerg Behrens" <behr...@takenet.de>
Subject Re: Apache und PDFlib
Date Mon, 18 Nov 2002 08:45:09 GMT
----- Original Message -----
From: "Alexander Schmidt7" <schmidt7@larp-forum.org>
To: <users-de@httpd.apache.org>
Sent: Sunday, November 17, 2002 9:49 AM
Subject: AW: Apache und PDFlib


> Hi !
>
> > > So, ich habe nun in der PHP.INI unter extension_dir folgendes
eingetragen
> > > extension_dir = c:\php\extensions\
> > > und unter extensions :
> > > extension=php_fdf.dll
> > > extension=php_pdf.dll
> > >
> > > Aber leider bekomme ich die Meldung :
> > > Unable to load dynamic library 'c:\php\extensions\php_fdf.dll' - Das
> > angegebene Modul wurde nicht gefunden.
> >
> > Na was nicht da ist kann ja auch nicht geladen werden. Die Auflistung
der
> > Extensions in der php.ini stimmt nicht ueberein mit den die mitgeliefert
> > werden. Wer nur den 'Installer' installiert hab erst mal keine
Extensions.
>
> Ähm... die SIND da, nur will er sie nicht. Die Pfade habe ich geprüft und
die Dateien und die Ordner sind korrekt.
>
> > > pdf: unable to initialize module
> > > module compiled with module api=20020429, debug=1, thread-safety=1
> > > php compiled with module api=20010901, debug=1, thread-safety=1
> > > these options need to match
> > >
> > > Was mache ich nun ? *verzweifel*
> >
> > Es ist nicht moeglich Extensions aus verschiedenen PHP builds zu mixen.
Wenn
> > Aenderungen an der Extention API stattgefunden haben passiert das was du
da
> > siehst.  Installiere also die passende PHP Version.
>
> Kann ich die einfach installieren oder muß ich vorher die alte
deinstallieren ?

Eine PHP Installation beschraenkt sich auf das auspacken des Archives und
das verschieben der php4ts.dll  nach <%windir%>/system(32) und das abgelegen
einer angepassten php.ini unter <%windir%>. Je nach Webserver sind dann
gemaess install.txt eintraege in den jeweiligen Konfigs zumachen.

Du kann also ohne probleme mehre Installation von PHP haben. Nur halt die
eine php4ts.dll entsprechend austauschen.

Deinstallieren ist da also nicht viel. Eintraege in der Registry gibt es
nicht.
Sofern weitere unklarheiten da sind empfehle ich eine PHP ML/NG

Gruss
Joerg Behrens

--
TakeNet GmbH                        Mobil: 0171/60 57 963
D-97080 Wuerzburg                 Tel: +49 931 903-2243
Alfred-Nobel-Straße 20            Fax: +49 931 903-3025


Mime
View raw message