httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Kai Roessel" <kai.roes...@framecom.net>
Subject Re: Dynamische Konfiguration
Date Tue, 12 Nov 2002 13:35:26 GMT
Hallo,

die Problematik dabei ist, das der Apache dann kurzzeitig nicht erreichbar
ist. Bei ca. 20 Requests pro Sekunde merkt man das dann schon.
 Bei inetd-Möglichkeit frage ich mich allerdins wie performant das ganze
ist, denn wir reden hier von sehr vielen Einträgen als VHost.
Mein Gedanke war, das der Apache eine dauerhafte Verbindung zum MySql hat
und dort dann sich die gerade benötigte Konfig raus holt. Das geht mit
Sicherheit schneller als wenn er immer alle VHost-Einträge durchlaufen muß.

Gruß

Kai
----- Original Message -----
From: "Andreas Schoenberg" <asg@ftpproxy.org>
To: <users-de@httpd.apache.org>
Sent: Tuesday, November 12, 2002 10:22 AM
Subject: Re: Dynamische Konfiguration


> At 02:26 12.11.2002 +0100, you wrote:
> >Hallo,
> >
> >gibt es eigentlich irgend eine Möglichkeit dynamisch ohne einen reload
des
> >Apaches VHosts einzupfelegen, bzw. zu ändern? Ich meine, so das der
Apache
> >die Änderungen mitbekommt, ohne das ich ihn neu starten muß?
> >Die Masshosting-Geschichte ist da allerdings für mich absolut ungeeignet,
> >da ich für die unterschiedlichen Virtuellen Webs auch unterschiedliche
> >Konfigs brauche.
> >Idealerweise würde der Apache sogar die Konfig aus einem SQL-Server
auslesen.
> >Kennt jemand ein entsprechendes Modul oder ähnliches?
>
>
> Wie waere es mit einem simplen :
>
> kill -HUP `cat /var/run/httpd.pid`
>
> Wo ist da das Problem?
> Man koennte ja auch kleines Shellscript schreiben das den Timestamp der
> Konfigurationsdatei ueberprueft und dann ein Signal schickt.
>
> MfG
>
>
> --------------------------------------------------------------------------
>                 Apache HTTP Server Mailing List "users-de"
>       unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>            sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
> --------------------------------------------------------------------------
>
>



Mime
View raw message