httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Kai Roessel" <kai.roes...@framecom.net>
Subject Re: AW: Re[2]: Downloads werden abgebrochen
Date Sat, 26 Oct 2002 00:44:44 GMT
Hallo,

sonst versuch es doch mal mit

apachectl graceful

Gruß

Kai Roessel

----- Original Message -----
From: "Stephan Pienitz" <suselist@blackball.biz>
To: "Sascha Alexander Jopen" <users-de@httpd.apache.org>
Sent: Saturday, October 26, 2002 1:44 AM
Subject: Re: AW: Re[2]: Downloads werden abgebrochen


> Hi Sascha,
>
> Friday, October 25, 2002, 9:38:41 PM, Sascha wrote:
>
>
> > -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> > Hash: SHA1
>
> > Hi Stephan
>
> >> Also ich habe nun mal Probiert via ssh kill -USR1
> >> /var/run/httpd.pid anzugeben. Allerdings kommt dann immer folgende
> >> Fehlermeldung:
> >>
> >> bash: kill: /var/run/httpd.pid: no such pid
> >>
> >> Allerdings existiert die pid, welche in dieser Datei steht!
> >>
> >> Ich habe die Zeile einfach so in die Konsole eingegeben. War doch
> >> richtig, oder?
>
> > Nicht ganz...
>
> > kill -USR1 `cat /var/run/httpd.pid`
>
> > musst du machen. Also praktisch zuerst cat /var/run/httpd.pid
> > ausführen, dessen wert dann an kill -USR1 weitergeleitet wird.
>
> sorry :)
> Das cat hatte ich vergessen mit reinzuschreiben. Hatte es aber beim
> Test mit drin. Und genau das klappte nicht :)
>
> Sonst noch Ideen?
> (Ich muss nur einmal diesen Befehl ausfürhren und das wars dann?)
>
> Gruß,
>
> Stephan
>
>
>
> --------------------------------------------------------------------------
>                 Apache HTTP Server Mailing List "users-de"
>       unsubscribe-Anfragen an users-de-unsubscribe@httpd.apache.org
>            sonstige Anfragen an users-de-help@httpd.apache.org
> --------------------------------------------------------------------------
>
>



Mime
View raw message