httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Sebastian Wild" ...@cronon.org>
Subject AW: Apache neu starten
Date Wed, 18 Sep 2002 10:05:09 GMT
killall -HUP httpd 
 
das sollte tun :-)
spart dir sogar den apache neustart und liest trotzdem die config neu
ein.
Geht abr nur wennd er Apache gerade läuft :-)
Ansonsten hängt das von der Apache-Version ab.
Entweder /etc/init.d/apache restart bzw /etc/rc.d/init.d/apache restart
oder /etc/init.d/httpd restart bzw /etc/rc.d/init.d/httpd restart
neuere Apache Versionen benutzen apachectl restart
bei SuSE Linux kann man auh mit rcapache restart neu starten
 
mfg
Wastl
 

-- 

Cronon AG

- Technik -

Obere Bachgasse 8

93047 Regensburg

+49 941 56 71 23 95

+49 941 58 41 0   39 (Technik zentral)

+49 941 50 47 51   8 (Fax)

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Sascha Braun [mailto:saschabraun@gmx.de] 
Gesendet: Mittwoch, 18. September 2002 11:46
An: users-de@httpd.apache.org
Betreff: Apache neu starten


Hallo zusammen,
 
ich versuche gerade einen entfernten Webserver zu Administrieren und bin
nicht gerade ein Linux Freak.
 
Die Firma, die mir das Ding zur Verfügung gestellt hat, hat auf die
Hauptdomain Confixx Light installiert.
Ich hab mir dann ja umgehend mal die httpd.conf angeschaut und confixx
auf port:81 gelegt und die 
Hauptdomain wieder zurück auf das tatsächliche Verzeichnis gesetzt.
 
Aber wie starte ich nun den Apache neu, ohne den ganzen Rechner neu zu
starten?
 
Und besteht eigenlich immernoch das Problem, dass wenn man. z.B. eine
Virtuelle Domain anlegt und vergisst
ein Verzeichnis für eine virtuelle Domain anzulegen, dass der Apache
nicht neu startet?
 
Naja, mir würde es schon genügen, wenn mir jemand eine Antwort auf die
erste Frage zukommen lassen würde.
 
Ich bedanke mich schon mal ganz herzlich im vorraus und wünsche euch
frohes Schaffen. (O;?
 
Gruss
 
Sascha


Mime
View raw message