httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Jochen Metzger" <j.metz...@steptown.com>
Subject Re: Verständnisfrage zu Kindprozessen
Date Wed, 11 Sep 2002 08:30:56 GMT
Hi Heinz,

>wieviele prozesse startest du ?

eigentlich werden, soweit ich das aus der Prozeßliste entnehmen kann
2 Bearbeitsprozesse
und
1 MasterProzess gestartet.

>meine prozesse sind ca. 2kb gross ...
das würde mir auch gut gefallen.

Frage kannst du mir ein:
ps aux | grep httpd
von Deiner processliste machen?

Frage: Welche module hast du geladen? Ist php auch dabei?

Hast du 'n fertigen aus 'ner distri oder selbst kompiliert?

Irgendein modul muß ja für das Verschleudern von memory verantwortlich
sein...

Ich habe noch mal meine Servereinstellungen rausgezogen:

Timeout 300
KeepAlive On
MaxKeepAliveRequests 100
KeepAliveTimeout 15
MinSpareServers 1
MaxSpareServers 1
StartServers 1
MaxClients 150
MaxRequestsPerChild 0

Sieht nicht besonders erbaulich aus,
MaxSpareServers 1 (bißchen wenig, oder ?)

Arbeite mich da auch erst gerade ein. Aber so toll sieht das
für mich dennoch nicht aus.

Ich habe das Gefühl, daß irgendwo ein memory leak ist (in irgendeinem modul)
Z.Zt. habe ich aber noch confixx drauf und weiß nicht genau, auf was der
alles zurückgreift.

Ich weiß, das Zeug ist Schrott, jedenfalls die Light-Version, will mir das
was
anderes draufpacken. Aber erst nächsten Monat. Mache die Serververwaltung
nur so nebenher und plane ein monatlich Stundenkontingent ein.

Dann werde ich mir evtl. auch den Apache neu bauen (1.3.26).
Würdest Ihr das empfehlen oder besser bei Suse-RPM bleiben?

Grüße

Jochen



Mime
View raw message