httpd-users-de mailing list archives

Site index · List index
Message view « Date » · « Thread »
Top « Date » · « Thread »
From "Jochen Metzger" <j.metz...@steptown.com>
Subject Re: Zwei Apache Installationen auf einer Maschine?
Date Wed, 21 Aug 2002 13:50:03 GMT
Hi,
>
> Nein. Jeder hat doch einen andere FQHN und durch den DNS wird die
> dazugehoerige IP ermittelt und somit landet man beim richtigen. Per
Default
> bindet sich aber eine Apache an alle Interfaces. Das muss man ihm vorher
> abgewoehnen damit man einen zweiten mit der gleichem Portadresse benutzen
> kann.

O.K. nachdem ich (FQHN - fully qualified hostname ) nachgeschlagen habe
(google - ;o)),
habe ich das in etwas vestanden.

Wenn ich das richtig verstehen heißt das, daß du zwar nur eine NIC hast,
diese aber an
mehrere IP's gebunden ist.
Der Apache wiederum ist jeweils (oder sollte in diesem) an nur jeweils eine
ip gebunden
werden.. Richtig ?

Dann antwortet er, wenn er mit der entsprechenden ip angesprochen wird und
alle apachen
können getrost auf dem gleichen port sein.

Aber wie bekommst du es hin, daß er sich nicht an alle IP's bindet.

In spannender Erwartung der Antwort.

Grüße

Jochen Metzger


Mime
View raw message